Drucken

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

DALLAS, Texas, USA --(BUSINESS WIRE)-- 11.04.2024 --

o9, ein Marktführer für KI-Softwareplattformen zur Transformation von Planung und Entscheidungsfindung, teilte heute mit, dass TBInternational, ein weltweit tätiger Mode- und Textilhersteller, die Digital Brain-Plattform von o9 für die nächste Generation von Bedarfsprognosen und Unternehmensplanung nur sechs Monate nach seiner Entscheidung erfolgreich in Betrieb genommen hat.

TBInternational ist ein rasant wachsender Modehersteller, Groß- und Einzelhändler mit mehr als 15 sehr gefragten Bekleidungs- und Accessoire-Marken. Das Unternehmen beliefert über 15.000 Einzelhandelsgeschäfte und 100 E-Commerce-Kanäle. Das Wertversprechen des Unternehmens an seine Kunden ist eine hohe Verfügbarkeit, die Auslieferung von Bestellungen innerhalb von 24 Stunden und ein breites Spektrum von Kleidung und Accessoires, die jederzeit auf Lager sind.

Zur Unterstützung der digitalen Transformationsstrategie von TBInternational, die auf Google Cloud basiert, wandte sich TBInternational an o9. Die Zusammenarbeit unterstützt den Wachstumskurs und die Strategie, ein vollintegriertes und datengetriebenes Unternehmen zu werden. Das Ziel der Partnerschaft ist, die Planungsprozesse zu vereinheitlichen und zu integrieren, die Sichtbarkeit in der gesamten Lieferkette zu verbessern und die Planungsschritte inklusive Prognosen, Bestellungen, Bestandsmanagement und Produktionsplanung zu automatisieren. Die Implementierung, die von den o9-Partnern AIONEERS-EFESO und Google Cloud geleitet wurde, umfasste Nachfrageprognosen für die B2B- und B2C-Kanäle des Herstellers sowie Funktionen für die Produktions- und Beschaffungsplanung. Durch die Transformation von einer isolierten Planung hin zu einer datengetrieben und integrierten Planung erhält TBInternational mehr Transparenz und optimierte Möglichkeiten der Ressourcenallokation. Als Ergebnis wird TBInternational von genaueren Vorhersagen, einer besseren Abstimmung von Angebot und Nachfrage und optimierten Lagerbeständen profitieren. Darüber hinaus konnte TBInternational sich durch die Transaktion der o9 Plattform auf dem Google Cloud Marketplace diverse Vorteile sichern.

"Um die Erwartungen heutiger Verbraucher in einem schnell entwickelnden Marktumfeld weiterhin erfüllen zu können, haben wir den Bedarf an einer fortschrittlichen und zukunftssicheren Planungs-Plattform erkannt, die uns hilft, präzisere Nachfragevorhersagen mithilfe verbesserter Prognosefähigkeit zu erstellen", so Johannes Rudenko, Managing Director Logistics and IT bei TBInternational. "Die zukunftssichere o9-Technologie für Nachfrageprognosen und Geschäftsplanung passte genau auf unsere Bedürfnisse, und nach einer nur sechsmonatigen Implementierung unter der Leitung von AIONEERS-EFESO konnten wir unsere Fähigkeit, Angebot und Nachfrage aufeinander abzustimmen, erheblich verbessern. Dies wird uns helfen, die Kundennachfrage besser zu bedienen und zugleich unsere Serviceleistungen und Lagerbestände zu optimieren. Dies ist ein wichtiger Meilenstein unserer strategischen Roadmap, um ein vollständig datengestütztes Unternehmen zu werden."

"Wir sind sehr erfreut, dass das perfekt eingespielte Projektteam aus TBInternational, AIONEERS-EFESO und o9-Experten die Implementierung sehr schnell und effizient umsetzen konnte, um die erwarteten Vorteile und Geschäftsziele zu erreichen", erklärt Thorsten Piehl, Managing Director und Partner von AIONEERS-EFESO. "Vom ersten Tag an waren wir in der Lage, als ein Team zu agieren, obwohl wir von verschiedenen Unternehmen und Standorten kamen. Wir haben uns kontinuierlich darauf konzentriert, die Geschäftsanforderungen auf die o9-Plattform zu übertragen und die richtige Balance zwischen der Nutzung des o9-Referenzmodells und den individuellen Anforderungen des Geschäftsmodells von TBInternational zu finden."

Chakri Gottemukkala, Co-Founder und CEO von o9, erklärt: "Wir freuen uns sehr, TBInternational bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Durch den Einsatz der o9-Planungstechnologie zur Optimierung der Planungsprozesse und zur Verbesserung der Bestandsverwaltung wird TBInternational von einer Reduzierung des notwendigen Bestands profitieren, wodurch überschüssige Lagerbestände und die damit verbundenen Kosten minimiert werden. Zudem werden kundenspezifische Bestandsprognosen dem Unternehmen frühzeitige Erkenntnisse liefern, die eine proaktive Entscheidungsfindung und Risikominderung erleichtern. Eine schnelle Implementierung und eine entsprechend kurze Time-to-Value ist ein zentrales Anliegen von o9 und wir freuen uns auf die nächsten Phasen des Projekts mit TBInternational."

Weitere Informationen finden Sie unter www.o9solutions.com.

Über o9

o9 Solutions ist eine führende KI-gestützte Plattform für integrierte Unternehmensplanung und Entscheidungsprozesse für Unternehmen. Ganz gleich, ob die Nachfrage gefördert, Angebot und Nachfrage aufeinander abgestimmt oder kommerzielle Initiativen optimiert werden müssen - jeder Planungsprozess kann mit den KI-gestützten digitalen Lösungen von o9 schneller und intelligenter werden. Wir führen technologische Innovationen wie graphenbasierte Unternehmensmodellierung, Big Data-Analysen, fortschrittliche Algorithmen für die Szenarioplanung, kollaborative Portale, benutzerfreundliche Schnittstellen und Cloud-basierte Bereitstellung auf einer Plattform zusammen. Weitere Informationen auf www.o9solutions.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Jenni Ottum
PR-Team, o9 Solutions
jennifer.ottum@o9solutions.com

Business Wire

Zeit Meldung
14:00 BUSINESS WIRE: AXON Aviation Group transfers busin
12:28 BUSINESS WIRE: Coco Rocha, Burak Özdemir, Lena Sit
25.05. BUSINESS WIRE: ASCO®: Exact Sciences bekräftigt mi
25.05. BUSINESS WIRE: HCLTech verstärkt mit dem Erwerb de
24.05. BUSINESS WIRE: Europäische Arzneimittel-Agentur (E
24.05. BUSINESS WIRE: SLB OneSubsea erhält den Zuschlag f
24.05. BUSINESS WIRE: TIGER-Studie berichtet über neue Üb
24.05. BUSINESS WIRE: Canva läutet mit leistungsstarken n
24.05. BUSINESS WIRE: Earnix unterstreicht das Potenzial
24.05. BUSINESS WIRE: SoSafe launcht das Human Risk OS™ u
24.05. BUSINESS WIRE: AVP verstärkt sein Führungsteam: Wa
24.05. BUSINESS WIRE: Lenovo Group: Q4 und Gesamtjahreser
24.05. BUSINESS WIRE: Kao veröffentlicht Fortschrittsberi
24.05. BUSINESS WIRE: AgroAmerica stellt PlanetA vor – ei
24.05. BUSINESS WIRE: DIE KULTIGSTE ROCKBAND DER WELT, TH
24.05. BUSINESS WIRE: Mary Kay zeichnet auf der Regeneron
23.05. BUSINESS WIRE: Merck to Showcase Advances in the S
23.05. BUSINESS WIRE: Corsearch: Weltweite Zahl aktiver M
23.05. BUSINESS WIRE: Affinity ernennt Ken Fine zum CEO
23.05. BUSINESS WIRE: ProAmpac wird als Finalist bei den
23.05. BUSINESS WIRE: THE ROLLING STONES FÜGEN EINEN ZUSÄ
23.05. BUSINESS WIRE: NTT und NTT DATA starten mit KI-ges
23.05. BUSINESS WIRE: Bluefin gibt den Abschluss der Elav
23.05. BUSINESS WIRE: Vereinfachung der globalen digitale
23.05. BUSINESS WIRE: Intelsat verlängert die Lebensdauer

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,