Drucken
vwd group

16.08.2018 - 07:00

Tecan beschleunigt die Umsetzung der umfassenden Genomik-Strategie durch die Akquisition von NuGEN Technologies

Tecan Group AG /
Tecan beschleunigt die Umsetzung der umfassenden Genomik-Strategie durch die
Akquisition von NuGEN Technologies
. Verarbeitet und übermittelt durch Nasdaq Corporate Solutions.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Source: Globenewswire

  • Akquisition der US-amerikanischen NuGEN erweitert das Angebot von dedizierten Lösungen um das neue Marktsegment der Reagenzien für die Gensequenzierung (NGS) und erhöht die wiederkehrenden Umsätze
  • NuGEN ist ein führender Anbieter von innovativen NGS-Kits und Reagenzien für die Probenvorbereitung für den am schnellsten wachsenden Bereich in der Genomik
  • NuGEN wird Teil des Geschäftssegments Life Sciences Business und wird von der globalen Präsenz sowie der starken Marktposition von Tecan bei Instrumenten im Bereich der Probenvorbereitung für NGS profitieren
  • Kaufpreis von USD 54.5 Mio. (CHF 54.1 Mio.); entspricht weniger als dem vierfachen erwarteten Umsatz von NuGEN für das Geschäftsjahr 2018
  • Tecan erwartet Verdreifachung des Umsatzes von NuGEN bis 2023
  • Insgesamt erwartet Tecan einen Umsatz von mehr als CHF 75 Mio. durch die Umsetzung der umfassenden Genomik-Strategie bis 2023, einschliesslich NuGEN und neuer Automationsplattformen
  • Abschluss der Transaktion voraussichtlich in den kommenden Wochen

Männedorf, Schweiz, 16. August 2018 - Die Tecan Group (SIX Swiss Exchange: TECN) hat heute die Akquisition der US-amerikanischen NuGEN Technologies, Inc. bekannt gegeben. Tecan erweitert damit das Angebot an dedizierten Gesamtlösungen in das neue Marktsegment der Reagenzien für die Gensequenzierung (NGS, Next-Generation Sequencing). Insgesamt erhöhen sich hiermit die wiederkehrenden Umsätze von Tecan. NuGEN ist ein führender Anbieter von innovativen NGS-Kits und Reagenzien für die Probenvorbereitung für den am schnellsten wachsenden Bereich in der Genomik. Kunden sind Laboratorien in der Life-Science-Forschung und in angewandten Märkten. Als Teil des Geschäftssegments Life Sciences Business wird NuGEN von Tecans globaler Präsenz, der bestehenden Kundenbasis sowie der starken Position bei Instrumenten im Bereich der Probenvorbereitung für die Gensequenzierung profitieren.

Der Kaufpreis in Höhe von USD 54.5 Mio. (CHF 54.1 Mio.) wird vollständig in bar geleistet und entspricht einer Bewertung von weniger als dem vierfachen erwarteten Umsatz von NuGEN für das Geschäftsjahr 2018. Tecan erwartet eine Verdreifachung des Umsatzes von NuGEN in den nächsten fünf Jahren, indem das Unternehmen von der globalen Präsenz und dem Ausbau der Vertriebskapazitäten in Schlüsselregionen profitieren wird. Durch die beschleunigte Umsetzung der Genomik-Strategie, welche durch diese Transaktion ermöglicht wird, einschliesslich NuGEN und neuer dedizierter Automationsplattformen, die bereits in Entwicklung sind, erwartet Tecan, durch diese Initiative bis 2023 insgesamt über CHF 75 Mio. Umsatz zu erzielen. NuGEN arbeitet derzeit leicht defizitär, doch erwartet Tecan einen positiven Beitrag der Transaktion zum Gewinn pro Aktie vor transaktionsbezogenen Abschreibungen für das Geschäftsjahr 2022. Die Transaktion wird voraussichtlich in den kommenden Wochen abgeschlossen. Die erwarteten Auswirkungen der Akquisition auf den Jahresabschluss 2018 von Tecan wurden heute in einer separaten Medienmitteilung zum ersten Halbjahr 2018 beschrieben.

Dr. David Martyr, CEO von Tecan, kommentierte: "Die innovativen NGS-Kits und Lösungen für die Probenvorbereitung bilden eine hervorragende Ergänzung zu unseren marktführenden Automationsplattformen für Genomik-Anwendungen. Mit dieser Akquisition beschleunigen wir die Umsetzung unserer umfassenden Genomik-Strategie und erhöhen unsere wiederkehrenden Umsätze. Mit einem zusätzlichen Angebot an dedizierten Lösungen in einem der am schnellsten wachsenden Bereiche der Life Sciences werden wir in der Lage sein, in den kommenden Jahren noch stärker als bisher über dem Markt zu wachsen. NuGEN wird unser Kompetenzzentrum für NGS-Reagenzien werden. Wir freuen uns sehr darauf, bald unsere neuen Kollegen bei Tecan willkommen zu heissen."

Nitin Sood, CEO von NuGEN und designierter Vice President und General Manager des NGS-Reagenzien-Geschäfts von Tecan, sagte: "Wir sind begeistert, uns mit Tecan zusammenzuschliessen, um unsere führenden Technologien für die NGS-Library-Preparation mit Tecans Kernkompetenz in Automatisierung und Detektion zu kombinieren. So können wir unseren Genomik-Kunden komplette Lösungen anbieten. Die globale Präsenz und die breiten Fähigkeiten von Tecan werden unsere Innovationspipeline vorantreiben, was unseren Kunden und Mitarbeitenden zugutekommen wird."

Ein führender Anbieter von Reagenzien für die NGS-Probenvorbereitung
NuGEN ist ein Anbieter von innovativen Probenvorbereitungslösungen für die Gensequenzierung (NGS) sowie von Microarrays für ein breites Spektrum von Probenarten, einschliesslich RNA und DNA aus Gewebe bzw. aus konserviertem und präpariertem Gewebe (FFPE, Formalin-Fixed Paraffin-Embedded), aus einzelnen Zellen sowie von Flüssigbiopsien wie beispielsweise aus Blutproben. Ein Beispiel der Innovationskraft von NuGEN ist das neu am Markt eingeführte Library-System Celero(TM) DNA-Seq mit NuQuant, welches Forschern einen vereinfachten Workflow mit integrierter Quantifizierung für die DNA-Sequenzierung bietet. NGS-Technologien verändern derzeit die Life Sciences, zum Beispiel auf dem Gebiet der Krebsforschung, indem sie es ermöglichen, auf eine Fülle an genetischen Informationen zurückzugreifen.

NGS-Workflows bestehen aus zahlreichen komplexen Schritten, von denen einige durchgeführt werden müssen, bevor die Proben in den eigentlichen Sequenzierer geladen werden können. Der entscheidende Schritt vor einer Sequenzierung ist die sogenannte Library Preparation, in der viele Proben gleichzeitig verarbeitet werden. Dessen korrekte Durchführung ist ausschlaggebend, damit die resultierenden DNA-Sequenzen den ursprünglichen Proben wieder zugeordnet werden können. Die Qualität der erzeugten Libraries hat einen wesentlichen Einfluss auf den Sequenzierungsprozess, die Reproduzierbarkeit und Verwertbarkeit der Daten und damit letztlich auf die gesamte Datenqualität. Bei einer grossen Anzahl von zu verarbeitenden Proben kann die Library Preparation mehr kosten als die eigentliche Sequenzierung.

Der Markt für NGS-Library-Preparation ist mit einer Rate von über 10% auf eine Grösse von über einer Milliarde US-Dollar gewachsen und macht damit einen bedeutenden Anteil des gesamten Sequenzierungsmarkts von ungefähr 6 Milliarden US-Dollar aus. Die mit der Gensequenzierung verbundenen Gesamtkosten sinken, wodurch die Technologie erschwinglicher wird und eine grössere Verbreitung findet. Der stärkere Einsatz von NGS und die schnell wachsende Probenzahl erhöhen die Notwendigkeit der Automatisierung - eine besondere Stärke von Tecan, insbesondere im Bereich der Genomik. Durch die Automatisierung können Laboratorien den Durchsatz erhöhen und unnötige manuelle Schritte sowie mit dem Prozess einhergehende Fehlerquellen eliminieren. Die Produkte von NuGEN sind automatisierungsfreundlich und bieten schnelle und einfache Workflows, mit denen sich Zeit und Kosten pro Probe einsparen lassen. Zusammen mit NuGEN kann Tecan die Automatisierungsexpertise und führende Marktposition nutzen, um im Markt für Genomik-Plattformen Gesamtlösungen für die NGS-Library-Preparation anzubieten, die dedizierte Workstations, dazugehörige Verbrauchsmaterialien sowie differenzierte NGS-Reagenzien umfassen. Dank der globalen Präsenz sieht Tecan Möglichkeiten, das Geschäft in Nordamerika und Europa, aber auch durch einen Ausbau der Vertriebskapazitäten in China zu erweitern.

NuGEN wurde im Jahr 2000 gegründet und ist im Biotech-Zentrum des Silicon Valley (Kalifornien, USA) gut verankert. Für das Unternehmen sind über 70 Mitarbeitende tätig.

Zusätzliche Informationen sind auf der Webseite von NuGEN verfügbar:
www.nugen.com

Über Tecan
Tecan (www.tecan.com) ist ein weltweit führender Anbieter von Laborinstrumenten und Lösungen für die Branchen Biopharma, Forensik und Klinische Diagnostik. Das Unternehmen ist auf Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Automatisierungslösungen für Laboratorien im Life-Science-Bereich spezialisiert. Die Kunden von Tecan sind Pharma- und Biotechnologieunternehmen, Forschungs­abteilungen von Universitäten sowie forensische und diagnostische Laboratorien. Als Originalgeräte­hersteller (OEM) ist Tecan auch führend in der Entwicklung und Herstellung von OEM-Instrumenten und Komponenten, die vom jeweiligen Partnerunternehmen vertrieben werden. Tecan wurde 1980 in der Schweiz gegründet. Das Unternehmen verfügt über Produktions-, Forschungs- und Entwicklungs­stätten in Europa und in Nordamerika. In 52 Ländern unterhält es ein Vertriebs- und Servicenetz. Im Jahr 2017 erzielte Tecan einen Umsatz von CHF 548 Mio. (USD 560 Mio.; EUR 494 Mio.). Namen­aktien der Tecan Group werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt (TECN; ISIN CH0012100191).

Für weitere Informationen:

Tecan Group
Martin Brändle
Vice President, Communications & Investor Relations
Tel. +41 (0) 44 922 84 30
Fax +41 (0) 44 922 88 89
investor@tecan.com
www.tecan.com




This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: Tecan Group AG via Globenewswire

--- Ende der Mitteilung ---

Tecan Group AG
Seestrasse 103 Männedorf Schweiz

ISIN: CH0012100191;


Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de