Drucken
vwd group

01.08.2018 - 09:15

Robo-Berater: Anleger brauchen Vorkenntnisse

Wer den Gang zum Bankberater scheut, kann sein Geld inzwischen auch über
digitale Vermögensverwalter anlegen, so genannte "Robo Advisor". Tatsächlich
sind es keine Roboter-Berater, wie es der Name suggeriert, sondern
Computerprogramme, die das Anlegergeld standardisiert auf Basis von Fonds
anlegen. Anleger können sie quasi vom Sofa über den PC oder Laptop nutzen.
Um die vorgeschlagenen Anlageempfehlungen beurteilen zu können, sind
Anleger jedoch gut beraten, Finanzkenntnisse mitzubringen. Darauf weist die
Aktion "Finanzwissen für alle" der im BVI organisierten Fondsgesellschaften
hin. Die Anbieter der internetbasierten Vermögensverwaltung bieten zumeist keine
Beratung an. Nachdem der Anleger vom Computerprogramm nach
Anlagewunsch, Kenntnisstand, Renditeziel, Risikobereitschaft und verfügbaren
Einkommen befragt wurde, wird ihm ein Portfolio vorgeschlagen. In den meisten
Fällen entscheidet kein Mensch, sondern ein Softwareprogramm über die
Zusammensetzung des Depots. Es verwaltet dann das Portfolio zunächst wie
vorgeschlagen. Später erfolgt dann die Umschichtung, ohne den Anleger noch
einmal zu fragen. Wichtig ist es aber für den Anleger, auf Informationen über
Aufbau des Depots sowie Produkte und deren Risiken zu achten. Der Sparer muss entscheiden, ob ihm ein digitaler Vermögensverwalter bei
seinem Ziel, langfristig ein Vermögen aufzubauen, weiterhelfen kann. Gerade
Turbulenzen an den Aktienmärkten oder auch eine Veränderung der eigenen
Vermögenssituation können zur Verunsicherung führen, so dass der Anleger
Fragen hat. Mischformen, bei denen Vorteile der digitalen Vermögensverwalter
mit einer persönlichen Beratung kombiniert werden, oder der klassische
Bankberater bieten da einen Ausweg. Wissenswertes rund ums Geldanlegen bietet der BVI unter
www.bvi.de/finanzwissen. Diese Meldung ist Teil der Serie "Finanzwissen für alle". Folgen Sie uns auf LinkedIn
********************************************************************************
**************
Der Inhalt dieser E-Mail ist ausschließlich für den bezeichneten Adressaten
bestimmt.
Wenn Sie nicht der vorgesehene Adressat dieser E-Mail oder dessen Vertreter
sein
sollten, so beachten Sie bitte, dass jede Form der Kenntnisnahme,
Veröffentlichung,
Vervielfältigung oder Weitergabe des Inhalts dieser E-Mail unzulässig ist. Wir
bitten
Sie, sich in diesem Fall mit dem Absender der E-Mail in Verbindung zu setzen.
 
The content of this e-mail is meant exclusively for the person to whom it is
addressed.
If you are not the person to whom this e-mail is addressed or his/her
representative,
please be informed that any form of knowledge, publication, duplication or
distribution
of the content of this e-mail is inadmissible. In such cases we kindly ask you
to contact
the sender of this e-mail. ********************************************************************************
**************
------------------------------------------------------------------------------------------
Mitteilung übermittelt vom deutschen Fondsverband BVI für deren Inhalt der BVI alleine verantwortlich ist.

Vermögensnews

Zeit Meldung
16:50 FondsSuperMarkt: Fondsmanager-Interview mit Christ
17.10. Mischfonds: Geldanlage mit Airbag
10.10. Mehr Aktien fürs Alter
02.10. Altersvorsorge: Langer Atem lohnt
26.09. Geldanlage: So erkennen Sie unseriöse Anbieter
19.09. Mit Fonds gegen die Rentenlücke
12.09. Fonds: Vermögensaufbau für jeden Geldbeutel
06.09. FondsSuperMarkt: Interview mit Fondsmanager Walter
05.09. Geldanlage ist Ausdauersport
29.08. Vermögensaufbau: Mit Dividenden gegen die Inflatio

DEKA Wochenausblick

Zeit Meldung
19.10. Märkte mit italienischen Kopfschmerzen
15.10. Korrekturwelle aus Amerika
05.10. Politik treibt Märkte vor sich her
01.10. Zinsen steigen – zumindest in den USA
24.09. Feierlaune an den Börsen?
17.09. Durchatmen in bewegten Zeiten
10.09. Darf’s ein bisschen weniger sein?
24.08. Atempause an den Börsen
17.08. Türkische Woche
13.08. Aktienkurse trotz solider Unternehmensgewinne im M


Werbung

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de