Drucken
vwd group

06.02.2018 - 12:00

Spark Therapeutics nimmt an mehreren Konferenzen im Februar teil

PHILADELPHIA, 2018-02-06 (GLOBE NEWSWIRE) -- Spark Therapeutics (NASDAQ:ONCE), ein voll integriertes Gentherapie-Unternehmen, das sich der Herausforderung in Bezug auf die Unvermeidbarkeit genetischer Krankheiten verschrieben hat, gab heute bekannt, dass Mitglieder der Unternehmensführung oder Prüfärzte an den folgenden bevorstehenden Konferenzen im Februar teilnehmen werden:

European Association for Haemophilia and Allied Disorders (EAHAD), Palacio Municipal de Congresos de Madrid, Madrid, Spanien

  • Spencer K. Sullivan, M.D., Hämatologe und klinischer Prüfarzt, Mississippi Center for Advanced Medicine, präsentiert am Freitag, dem 9. Februar um 12.45 Uhr MEZ vor Kurzem veröffentlichte Daten zu:
    • SPK-9001: AAV-vermittelter Gentransfer (AAV = Adeno-assoziierte Viren) für die Behandlung von Hämophilie B - Dauerhafte FIX-Aktivität und anhaltender prophylaktischer Nutzen nach 1 Jahr
    • SPK-8011: Vorläufige Ergebnisse einer Phase-1/2-Studie zur Untersuchung einer Gentherapie für die Behandlung von Hämophilie A

BIO CEO and Investor Conference, New York Marriott Marquis, New York, USA

  • Jeffrey D. Marrazzo, Chief Executive Officer, lädt am Montag, dem 12. Februar um 10.30 Uhr EST zu einem Kamingespräch ein

Darüber hinaus nimmt die Unternehmensführung an den folgenden Investorenkonferenzen teil:

  • SunTrust Robinson Humphrey Orphan Drug Day am Dienstag, dem 13. Februar im JW Marriott Essex House in New York, USA
  • Leerink Partners Global Healthcare Conference am Donnerstag, dem 15. Februar im Lotte New York Palace Hotel in New York, USA. Die Präsentation findet um 13:00 EST statt.
  • RBC Capital Markets Healthcare Conference am Donnerstag, dem 22. Februar im Lotte New York Palace Hotel in New York, USA. Die Präsentation findet um 10:00 Uhr EST statt.

Über Spark Therapeutics
Bei Spark Therapeutics, einem voll integrierten Unternehmen, das sich der Erforschung, Entwicklung und Bereitstellung von Gentherapien verschrieben hat, stellen wir die Unvermeidbarkeit genetisch bedingter Krankheiten wie Blindheit, Hämophilie und neurodegenerative Erkrankungen in Frage. Wir haben unsere Technologie erfolgreich in der ersten von der FDA zugelassenen Gentherapie in den USA für eine genetische Erkrankung angewendet und haben derzeit drei Programme in klinischen Studien, darunter Produktkandidaten, die vielversprechende frühe Ergebnisse bei Patienten mit Hämophilie gezeigt haben. Bei Spark sehen wir den Weg in eine Welt, in der kein Leben durch eine genetische Krankheit eingeschränkt wird. Weitere Informationen erhalten Sie unterwww.sparktx.com und folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn.

  
Investorenkontakt:Pressekontakt:
Ryan AsayMonique da Silva
Ryan.asay@sparktx.comMonique.dasilva@sparktx.com
+1 (215) 239-6424 +1 (215) 282-7470

 




This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: Spark Therapeutics, Inc. via Globenewswire

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de