Drucken
vwd group

06.02.2018 - 09:00

Preisgekröntes Smart-Home-Toolkit für professionelle Installierer jetzt von der Z-Wave Alliance erhältlich

Mit dem Z-Wave Certified Installer Toolkit kann der Zustand und die Stabilität eines Z-Wave-Netzwerks untersucht werden; zudem ist es das einzige weltweit verfügbare Z-Wave-Gerät zur Unterstützung von Smart-Home-Installierern

AMSTERDAM, Niederlande, 6. Februar 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- ISE 2018 - Stand 9-F170 - Die Z-Wave Alliance, eine weltweite Mitgliederorganisation mit dem Ziel, das beliebte Z-Wave Wireless Smart-Home-Protokoll weiterzuentwickeln, vertreibt jetzt das preisgekrönte Z-Wave Certified Installer Toolkit (CIT) und führt dieses Installierern auf der ISE 2018 vor. Das CIT ist ein kompaktes Gerät mit einzigartiger Software, das die Installation und das Testen eines auf Z-Wave basierenden Smart-Home-Mesh-Netzwerks für die professionelle Installierer-Community noch einfacher macht.

Z-Wave-Netzwerke sind in der Regel einfach zu installieren, aber die Z-Wave Alliance hat ein Tool entwickelt, mit dem Integratoren und Smart-Home-Profis die Qualität und Zuverlässigkeit ihrer Arbeit sicherstellen können. Das Z-Wave Certified Installer Toolkit ist ein Wartungs- und Diagnosegerät, das Informationen zu Zustand und Stabilität eines Z-Wave-Netzwerks in Text- und grafischer Form bereitstellt. Das Tool misst drahtlose Z-Wave-HF-Signale und bietet bei während des Setups oder Upgrades auftretenden Konfigurations- und Kompatibilitätsproblemen Hilfestellung an.

"Seit der Auslieferung des CIT haben wir hervorragende Rückmeldungen zum Toolkit erhalten. Es hat auf der CEDIA für die gut durchdachte Benutzeroberfläche, den markenunabhängigen Ansatz und den Mehrwert für die Integrator-Community mehrere Auszeichnungen erhalten", sagte Mitchell Klein, Executive Director der Z-Wave Alliance. "Wir sind der einzige Support- und Installationshelfer für Z-Wave-Netzwerke, der weltweite Verfügbarkeit mit universeller Sprachunterstützung bietet."

Mit der Alliance-Datenbank aller Z-Wave-zertifizierten Produkte stehen detaillierte Informationen zu allen zertifizierten Produkten, die installiert sind, sofort zur Verfügung. Das Toolkit bietet Zugriff auf alles, von technischen Z-Wave-Protokollinformationen bis hin zum Original-Benutzerhandbuch für jedes Produkt, das die Zertifizierung "Z-Wave Plus" durchlaufen hat. Das Toolkit ist auch vor Ort aktualisierbar und damit zukunftssicher für alle neuen Updates oder Weiterentwicklungen von Produkten oder der Plattform selbst. Die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche ist über einen Webbrowser zugänglich, wodurch sie unterwegs über ein Mobiltelefon, ein Tablet oder einen Laptop-Computer zur Verfügung steht.

Zu den Funktionen des Z-Wave Certified Installer Toolkit gehören:

  • Umfassende Netzwerkdiagnose, Gerätemanagement und Routing-Tabellen, um sicherzustellen, dass ein solides Mesh-Netzwerk zur Verfügung steht
  • Ein integrierter Webserver, der es ermöglicht, das Toolkit in das Z-Wave-Netzwerk des Kunden zu integrieren und über Wi-Fi mit jedem beliebigen Webbrowser zu verbinden.
  • Funktionalität von Z-Wave Network Sniffer (ZNiffer) - Zeigt Informationen zu den Z-Wave-Übertragungen um den Bereich herum an, in dem sich das Tool befindet.
  • Spectrum Analyzer - Zeigt Basisinformationen zum Frequenzbereich von Z-Wave an.
  • Globale Nutzung und Sprachunterstützung; Wi-Fi- und Ethernet-Konnektivität mit USB-Ports für zukünftige Erweiterungen.

Integratoren, die auf der ISE 2018 ein Toolkit erwerben, müssen für das erste Jahr ihrer Mitgliedschaft bei der Z-Wave Alliance nur einen US-Dollar zahlen. Nach dem Kauf eines CIT stehen dem Integrator alle Software-Updates und -Upgrades kostenlos zur Verfügung, falls er ein angesehenes Mitglied bleibt. Zusätzliche Toolkits stehen allen Alliance-Mitgliedern zum Kauf zur Verfügung.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie sich als Z-Wave-Integrator registrieren und freien Zugang zu Z-CIT und Schulungen erhalten können, besuchen Sie die Website.

Weitere Informationen über die Z-Wave Alliance finden Sie auf http://z-wavealliance.org. Für Informationen zu Updates von Z-Wave auf der ISE 2018 folgen Sie der Z-Wave Alliance auf Facebook, Twitter und LinkedIn über den Hashtag #ISE2018.

Über Z-Wave
Z-Wave®-Technologie ist ein offener, international anerkannter ITU-Standard (G.9959). Heute ist er die führende drahtlose Technologie zur Steuerung des Smart Homes auf dem Markt - mit mehr als 2400 zertifizierten interoperablen Produkten weltweit. Der Standard, der durch die Z-Wave Alliance vertreten und von mehr als 700 Unternehmen weltweit unterstützt wird, ist ein Schlüsselelement intelligenter Lösungen für Haussicherheits-,  Energie-, Hospitality- und Büro-Anwendungen sowie in Anwendungen für Kleingewerbe.

Z-Wave® ist eine eingetragene Marke von Sigma Designs (NASDAQ:SIGM) und seinen Tochtergesellschaften in den USA und anderen Ländern.

Über die Z-Wave Alliance
Die im Januar 2005 gegründete Z-Wave Alliance ist ein Konsortium führender Unternehmen im Markt für Smart-Home-Technologien. Ihre Aufgabe besteht darin, Z-Wave als Standard für drahtlose Produkte für die Steuerung von Smart Homes fest zu etablieren. Zu den Hauptmitgliedern gehören: ADT, Alarm.com, ASSA ABLOY, FIBARO, Huawei, Ingersoll Rand Nexia Intelligence, Jasco Products, Leedarson, LG Uplus, Nortek Security & Control, SmartThings und Sigma Designs. Alliance-Mitglieder sind führend im Markt für Smart-Home-Steuerungsprodukte und bieten Spitzenprodukte und -systeme an, die für mehr Komfort, Energieeinsparung und Sicherheit sorgen.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 sowie von Abschnitt 21E des Securities and Exchange Act von 1934, einschließlich Aussagen über die Vorteile der Mitgliedschaft in der Z-Wave Alliance, die Vorteile der Nutzung von Z-Wave in Produktangeboten, darunter die Vorteile bestimmter erweiterter Funktionen der Z-Wave-Geräte. Die tatsächlichen Ergebnisse können sich aufgrund verschiedener Faktoren und Unsicherheiten wesentlich unterscheiden, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die Akzeptanz von Z-Wave Alliance (einschließlich der Vorteile der Mitgliedschaft) und der Z-Wave-Technologie durch den Verbraucher und Kunden in den relevanten Regionen, der Fähigkeit der Z-Wave Alliance, mit ähnlichen Allianzen in der Branche zu konkurrieren, der Fähigkeit der Z-Wave-Technologie, mit anderen Technologien oder verwandten Produkten auf dem Markt zu konkurrieren, sofern es diese gibt, sowie anderer Risiken, die von Zeit zu Zeit in den Berichten der Mitglieder der Z-Wave Alliance an die Securities and Exchange Commission genau beschrieben sind. Die Leser sollten sich nicht übermäßig auf diese zukunftsbezogenen Aussagen verlassen, die nur zum Datum dieses Dokuments gelten. Wir übernehmen keine Verpflichtung, das Ergebnis möglicher Aktualisierungen dieser zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen oder anderweitig weiterzugeben, um nach dem Datum dieser Pressemitteilung eingetretene Ereignisse oder das Eintreten von unerwarteten Ereignissen widerzuspiegeln.

Pressekontakt: Caster Communications, Inc. unter +1 401.792.7080
Ashley Daigneault ashley@castercomm.com +1 (401) 651-3242
Alexandra Gil alex@castercomm.com +1 (401) 792-7080

Digitale Bilder finden Sie unter www.castercomm.com



This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: Z-Wave Alliance via Globenewswire

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de