Drucken
vwd group

17.11.2017 - 15:03

Gunvor sichert sich einen revolvierenden Kredit über 1,39 Mrd. USD

Gunvor SA /
Gunvor sichert sich einen revolvierenden Kredit über 1,39 Mrd. USD
. Verarbeitet und übermittelt durch Nasdaq Corporate Solutions.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Source: Globenewswire

Starke Bankenunterstützung für Gruppenstrategie führt zu erheblicher Überzeichnung

GENF, 16. November 2017 (GLOBE NEWSWIRE) - Gunvor Group Ltd ("Gunvor" oder die "Gruppe") hat einen revolvierenden Kredit (Revolving Credit Facility - "RCF") über 1,39 Mrd. USD zugunsten von Gunvor International B.V. und Gunvor SA (die "Kreditnehmer") unterzeichnet. Die RCF, die zu Beginn 1 Mrd. USD betrug, wurde erheblich überzeichnet und zog USD 1,81 Mrd. ein, ein Rekordhoch für die Fazilität. Die RCF wurde heruntergestuft, um den Bedürfnissen der Gruppe gerecht zu werden, die die Mittel zur Finanzierung der allgemeinen Unternehmenszwecke und des Arbeitskapitalbedarfs verwenden wird.

"Gunvor erhält weiterhin beträchtliche Unterstützung, sowohl von bestehenden als auch von neuen Bankpartnern", sagt Jacques Erni, CFO der Gunvor-Gruppe. "Dank unserer stetigen Bemühungen, unser Cash-Management und unsere finanzielle Strukturierung zu verbessern, sind wir finanziell effizienter geworden und benötigen weniger Arbeitskapital. Gleichzeitig setzen wir bei Gunvor weiterhin unsere Strategie der geografischen Expansion und der Vervielfältigung unseres Produktangebots um, wodurch wir positive Erträge in einer herausfordernden und sich entwickelnden Umgebung generieren können."

Die RCF ersetzt die fällige Tranche A (1,415 Mrd. USD) der Kreditnehmer über 1,67 Mrd. der RCF vom 17. November 2016 und Tranche B (210 Mio. USD) über USD 1,36 Mrd. der RCF vom 23. November 2015. Der erste revolvierende Kredit für Gunvor in Europa wurde 2008 aufgenommen und wird ergänzt durch die revolvierenden Kredite von Gunvor in Asien, Borrowing Base Fazilitäten und OBSI Fazilitäten.

ABN AMRO Bank N.V., Credit Agricole Corporate und Investment Bank, Credit Suisse (Switzerland) Ltd, DBS Bank Ltd., ING Bank N.V., Natixis, Rabobank, Société Générale Corporate & Investment Banking, UBS Switzerland AG und UniCredit Bank AG (zusammen die "Bookrunning Mandated Lead Arrangers") wurden mit der Durchführung beauftragt. ABN AMRO Bank N.V., Credit Agricole Corporate und Investment Bank, ING Bank N.V., Natixis und Rabobank fungierten als "Active Bookrunners", wohingegen Credit Suisse (Switzerland) Ltd als "Facility and Swingline Agent" agiert.

Deutsche Bank AG, Amsterdam Branch, Mizuho Bank, Ltd, und Emirates NBD PJSC, Niederlassung in London beteiligten sich als "Senior Mandated Lead Arrangers", mit APICORP, Citigroup Global markets Limited, DZ Bank AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frank am Main, KfW-IPEX, Nedbank und Sumitomo Mitsui Trust Bank als "Mandated Lead Arrangers".

Die Bank of Tokyo-Mitsubishi UFJ, Limited, Commerzbank, Raiffeisen Bank International AG, und Sumitomo Mitsui Banking Corporation beteiligten sich als "Lead Arrangers", zusammen mit Mashreqbank, Arab Bank (Switzerland) Ltd, Banco do Brasil, Bank ABC, Banque de Commerce et de Placements, Goldman Sachs, Gulf International Bank, Habib Bank AG Zurich, HSH Nordbank und UBAF als "Arrangers", mit China Construction Bank, Beijing, Swiss Branch Zurich, Commercial Bank of Dubai, Garanti Bank International, Banque Cantonale de Genève, Attijariwafa Bank und Erste Bank AG als "Participants".

Die Fazilität besteht aus zwei Tranchen, die Gunvor International B.V. und Gunvor SA zur Verfügung stehen:

  • Tranche A: 364-tägiger revolvierender Kredit über 1,14 Mrd. USD mit zwei 364-Tage-Verlängerungsoptionen, und
  • Tranche B: 3-jähriger revolvierender Kredit über 250 Mio. USD mit einer 364-Tage-Verlängerungsoption.

Über die Gunvor-Gruppe
Die Gunvor Group ist eines der weltweit größten unabhängigen Häuser im Rohstoffhandel und erstellt Logistiklösungen, die physikalische Energie, Metall und Schüttgüter sicher und effizient von ihrer Abbau- und Lagerstätte an den Ort bewegt, wo sie am stärksten nachgefragt werden. Mit seinen strategischen Investitionen in die industrielle Infrastruktur (Raffinerien, Pipelines, Lagerung, Terminals, Bergbau und Upstream-Projekte) erzielt Gunvor für seine Kunden zusätzliche nachhaltige Werte in der weltweiten Lieferkette.

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.gunvorgroup.com oder @Gunvor.

Kontakt
Herr Seth Thomas Pietras
stp@gunvorgroup.com
+41 79 870 62




This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: Gunvor SA via Globenewswire

--- Ende der Mitteilung ---

Gunvor SA
80-84 Rue du Rhone Geneva Switzerland


Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de