Drucken
vwd group

04.10.2017 - 01:13

Integra LifeSciences bringt Integra®SurgiMend(TM) PRS Meshed-Kollagenmatrix für Brustrekonstruktionen in Europa auf den Markt

Erweitert SurgiMend(TM)-Technologie-Produktlinie für Brustrekonstruktionen

PLAINSBORO, N.J., 04. Okt. 2017 (GLOBE NEWSWIRE) -- Die Integra LifeSciences Holdings Corporation (Nasdaq: IART) gab heute die Erweiterung ihrer ADM(azelluläre dermale Matrix)-Produktlinie für die plastische und rekonstruktive Chirurgie einschließlich Brustrekonstruktion in Europa mit der Einführung von Integra® SurgiMend(TM)  PRS Meshed bekannt.

Integra SurgiMend PRS Meshed hat die CE-Zulassung erhalten und wird voraussichtlich im Oktober 2017 in Europa auf den Markt kommen. Das neueste Produkt von Integra, die azelluläre dermale Matrix (ADM), wurde auf dem London Breast Meeting vom 7. bis 9. September 2017 vorgestellt und von den Delegierten der Chirurgen sehr gut angenommen.

Integra SurgiMend PRS, eine aus Rinderdermis abgeleitete azelluläre dermale Gewebematrix, ist für die Implantation zur Verstärkung von geschwächtem Weichgewebe und für die chirurgische Reparatur beschädigter oder gerissener Weichgewebemembranen bestimmt. Es ist speziell für die plastische und rekonstruktive Chirurgie, einschließlich für die Brustrekonstruktion geeignet. Mit der SurgiMend PRS Meshed-Lösung haben Patienten die Möglichkeit, anstelle einer mehrstufigen Operation, eine einzeitige Rekonstruktion der Brust mit einem Implantat nach der Mastektomie durchführen zu lassen.

"Wir sind davon überzeugt, dass unser Produkt ein echtes Potenzial zur Verkürzung der Operationszeit und der postoperativen Schmerzen und Morbidität bietet, während gleichzeitig ästhetische und funktionelle Ergebnisse erhalten bleiben, die für den Patienten von entscheidender Bedeutung sind", erklärt Lesley Whitlock, Director of New Business Development, Integra Europe.

"Wir sind stolz darauf, das erste engmaschige ADM speziell zur Brustrekonstruktion auf den Markt zu bringen. Es wird die Auswahlmöglichkeiten des Chirurgen bei der prä- und subpektoralen Brustrekonstruktion bei Verwendung der bewährten SurgiMend-Technologie erhöhen und gleichzeitig der Nachfrage der Patienten nach einer einzeitigen präpektoralen Brustrekonstruktion in Europa nachkommen", erklärte Stéphane Corp, Vice President, Tissue Technologies, Integra Europe.

Über Integra
Integra LifeSciences hat sich zum Ziel gesetzt, die Unsicherheit der Klinikärzte zu begrenzen, sodass sie sich auf die bestmögliche Versorgung ihrer Patienten konzentrieren können. Integra bietet innovative Lösungen, einschließlich modernster Kunststoff- und regenerativer Technologien im Bereich der chirurgischen Speziallösungen sowie Orthopädie- und Gewebetechnologien. Weiterführende Informationen dazu erhalten Sie auf der Website www.integralife.com.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsorientierte Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsorientierte Aussagen sind unter anderem, jedoch nicht ausschließlich, Aussagen zu Produkten und Dienstleistungen von Integra. Derartige zukunftsorientierte Aussagen beinhalten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den prognostizierten oder erwarteten Ergebnissen abweichen. Unter anderem kann die Bereitschaft von Chirurgen, Integra-Produkte zu verwenden, die Aussichten für deren Nutzung bei chirurgischen Eingriffen beeinflussen. Darüber hinaus könnten die unter der Überschrift "Risikofaktoren" in Punkt IA des Jahresberichts von Integra auf Formular 10-K für das am 31. Dezember 2016 endende Geschäftsjahr und die in späteren Einreichungen bei der Securities and Exchange Commission (Börsenaufsichtsbehörde) enthaltenen Informationen in Bezug auf wirtschaftliche, wettbewerbsfähige, staatliche, technologische und andere Faktoren, die tatsächlichen Ergebnisse beeinflussen. 

KONTAKT: Integra LifeSciences Holding Company

Investoren:
Michael Beaulieu
+ 1 609 750 2827
michael.beaulieu@integralife.com  

Medien: 
Laurene Isip (USA)
+ 1 609 750 7984
laurene.isip@integralife.com

Marie-Anne Girel (Europa)
+ 33 4 37 47 59 70
marie-anne.girel@integralife.com




This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: Integra LifeSciences Holdings Corp. via Globenewswire

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de