Drucken
vwd group

22.09.2017 - 11:20

CallidusCloud präsentiert wegweisende Erweiterte-Intelligenz-Plattform für Umsatzentwicklung, Ausführung und Lernkunden

Thunderbridge AI³ kombiniert die Leistungsstärke der künstlichen Intelligenz, Anwendungsintegration und des menschlichen Einblicks, um die Lead to Money-Suite mit kontextbezogenen Empfehlungen zur erweiterten Intelligenz zu ergänzen

DUBLIN, Kalifornien, 22. September 2017 (GLOBE NEWSWIRE) -- Callidus Software Inc. (NASDAQ:CALD), ein weltweit führendes Unternehmen für cloudbasierte Verkaufs-, Marketing-, Lern- und Kundenerlebnislösungen, präsentierte heute seine neueste Plattform, Thunderbridge Augmented Intelligence - oder Thunderbridge AI³ - auf der CallidusCloud Connections (C3) 2017, seiner alljährlichen Benutzerkonferenz. Die neue Lösung besteht aus drei Elementen: künstlicher Intelligenz, Anwendungsintegration und menschlichem Einblick.

Die Thunderbridge Augmented Intelligence-Plattform ist eine Softwareschicht, die maschinelle Lerntechniken auf die Vertriebs- und Lernprozesse anwendet, um empfohlene Maßnahmen zur Steigerung des Umsatzes, des Gewinns und der Verkaufseffektivität zu ermitteln.

Die Rolle des menschlichen Einblicks und des Verhaltens ist der Schlüssel zu Thunderbridge AI³. Empfehlungen sind genau auf einzelne Vertriebsmitarbeiter, Vertriebsleiter und Vertriebsabwicklungsleiter abgestimmt und spezifisch für die verschiedenen Stufen einer geschäftlichen Transaktion. Incentive-Kompensation, Schulungen und Lernen werden mithilfe der Thunderbridge AI-Engine analysiert und werden bei vorgeschlagenen Aktionen berücksichtigt, die für einen echten und schnellen ROI sorgen. Die Lösung berücksichtigt alle Elemente des Verkaufsprozesses von der "Spitze des Trichters" über die vertriebliche Umsetzung und das Lernen bis hin zu Vergütungen.

Der Schlüssel zu Thunderbridge AI³ ist die einfache Implementierung ohne lange Konfigurationszeiten. Thunderbridge AI³ ist bereits nahtlos in der CallidusCloud Lead to Money-Suite integriert; weder eine eigene Datenplattform noch Dateningenieure sind erforderlich.

"Bisher gab es Anwendungen der künstlichen Intelligenz nur als Toolkits mit hochkarätigen, teuren Implementierungen, die der Kunde selbst zu verwalten hat", sagte Leslie Stretch, CEO von CallidusCloud. "Dies ist bei Thunderbridge AI³ nicht der Fall. Wir sind der Überzeugung, dass erweiterte Intelligenz bestehende Anwendungen erweitern und ihre wahren Möglichkeiten zur Automatisierung und Optimierung des Geschäfts aufzeigen muss."

CallidusCloud hat die neue Plattform auf dem bestehenden Thunderbridge Analytics-Produkt aufgebaut und an der neuen Funktionalität wurde jahrelang gearbeitet.

Die Lösung wurde von CallidusCloud anhand des fundierten Wissens, wie der B2B-Verkaufsprozess funktioniert und welche integrale Rolle menschliches Verhalten und Einblicke in diesem Prozess spielen, entwickelt.

"Künstliche Intelligenz sollte eine Erweiterung der Daten und des menschlichen Einblicks und kein Ersatz für den Mensch sein. So können sich Benutzer in den meisten Fällen über die empfohlenen Maßnahmen hinwegsetzen, wenn sie nicht den Umständen entsprechen", sagte Giles House, EVP und Chief Product Officer, CallidusCloud. "Wir verbessern den menschlichen Einblick und machen ihn noch wertvoller", fügte er hinzu.

Anwenden der vier Gesetze der erweiterten Intelligenz

Thunderbridge AI³ basiert auf vier Prinzipien oder "Gesetzen", die den Ansatz von CallidusCloud in Bezug auf die erweiterte Intelligenz widerspiegeln

  1. Die erweiterte Intelligenz muss fortlaufende Verbesserungen der Unternehmensleistung bieten
  2. Die erweiterte Intelligenz muss die individuelle Leistung verbessern
  3. Die erweiterte Intelligenz muss einfach einzurichten und zu bedienen sein
  4. Die erweiterte Intelligenz muss es den Mitarbeitern gestatten, Empfehlungen zu umgehen, es sei denn, dies steht in Konflikt mit Prinzip 1

Beispiele dafür, wie die Prinzipien dieser Plattform das Geschäft beschleunigen können, sind:

  • Vertriebsmitarbeiter erhalten individualisierte, spezifische Empfehlungen - oder Mandate, um die Leistung zu steigern und mehr Umsatz zu generieren. Dies umfasst optimierte Produkte, Pakete, Preise und Rabattstufen, die die Chancen erhöhen, ein Geschäft abzuschließen und dabei Margen und Provisionen im Blick zu haben. Spezielle Schulungsmaßnahmen können von Thunderbridge AI³ angeordnet oder empfohlen werden, um Leistungsrückstände aufzuholen.
  • Ein Vertriebsleiter bzw. ein Verkaufsabwicklungsleiter kann seine Teamleistung verbessern, indem er die Vergütungsregeln in Bezug auf die Produkte oder Pakete ändert. Die Änderungen werden von Thunderbridge AI³ empfohlen. Vertriebsleiter können ebenfalls Einblick in alle laufenden Geschäfte erhalten und zu Maßnahmen angeleitet werden, um ein Geschäft bis zum Ende des Quartals zum Abschluss zu bringen.
  • Verkaufsabwicklungsleiter haben Einblick in die Performance des Vertriebsteams und können Maßnahmen ergreifen, um Fehler, z. B. eine übermäßig hohe Vergütung, zu korrigieren. Über diese wird die Verkaufsabwicklung proaktiv von Thunderbridge in Kenntnis gesetzt.

Über C3
CallidusCloud Connections (C3) 2017 findet vom 18. bis 20. September 2017 im Wynn Hotel in Las Vegas statt. Dies ist das größte Event der Branche. Es richtet sich an jeden, der daran interessiert ist, seine Verkaufsstrategie zu stärken und die Vertriebsmitarbeiter produktiver zu machen. C3 wird von CallidusCloud, einem vielfach ausgezeichneten Unternehmen im Bereich Verkaufsmanagement, ausgerichtet und bringt die besten Lösungen, Produkte und Personen zusammen. Den C3-Teilnehmern werden Erkenntnisse vermittelt, durch die ihre Unternehmen viele Millionen Euro an Verkaufsprovision einsparen, Tausende Stunden Produktivität dazugewinnen und Millionen Euro an Schulungskosten streichen können.

Über CallidusCloud
Callidus Software Inc. (NASDAQ:CALD), unter dem Namen CallidusCloud® tätig, ist ein weltweit führender Anbieter von cloudbasierten Vertriebs-, Marketing-, Lern- und Kundenerlebnislösungen. CallidusCloud ermöglicht es Unternehmen, die Monetarisierung von Leads zu beschleunigen und zu maximieren sowie größere Geschäfte schneller abzuschließen. Dazu dient eine umfassende Palette von Lösungen, die die richtigen Leads identifizieren, eine ordnungsgemäße Verteilung von Verkaufsgebieten und -quoten sicherstellen, Vertriebsorganisationen zu höheren Leistungen befähigen, das Konfigurieren von Offerten automatisieren, Vertragsverhandlungen beschleunigen und Verkaufsvergütungen optimieren. Ca. 5.700 führende Unternehmen aller Branchen verlassen sich auf die CallidusCloud Lead to Money-Suite, damit sie mehr Geschäfte abschließen und schneller Umsätze generieren können.

©2017 Callidus Software Inc. Alle Rechte vorbehalten. Callidus, Callidus Software, das Callidus Software-Logo, CallidusCloud, das CallidusCloud-Logo, Clicktools, SURVE, syncfrog, TrueComp Manager, ActekSoft, ACom3, iCentera, Webcom, Litmos, das Litmos-Logo, LeadFormix, Rapid Intake, 6FigureJobs, RevSym, OpenDB und LeadRocket sind Marken, Dienstleistungsmarken oder eingetragene Marken von Callidus Software Inc.

Blog: www.calliduscloud.com/salespulse
LinkedIn: www.linkedin.com/company/calliduscloud
Facebook: www.facebook.com/callidussoftware
Twitter: @calliduscloud, @calliduscloudIR
Web: www.calliduscloud.com

Pressekontakt:
Venus Picart
CallidusCloud
(925) 251-2200
vpicart@calliduscloud.com




This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: Callidus Software via Globenewswire

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de