Drucken
vwd group

20.09.2017 - 15:00

BT und Hitachi arbeiten zusammen und entwickeln IoT-Lösungen für Industrie und Unternehmen

Der Fokus liegt zunächst auf Anwendungsfällen für Asset Intelligence und vorausschauende Instandhaltung

LAS VEGAS (USA) und LONDON (Großbritannien), 20. September 2017 (GLOBE NEWSWIRE) -- BT, einer der weltweit führenden Anbieter von Kommunikationsdienstleistungen und -lösungen, und Hitachi Vantara, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Hitachi, Ltd. (TSE:6501), verkündeten heute eine globale Partnerschaft, um gemeinsam innovative Lösungen im Bereich Internet der Dinge (Internet of Things; "IoT") für Industrie und Unternehmen zu entwickeln. Durch diese Partnerschaft sollen den Kunden weltweit bessere Geschäftsergebnisse ermöglicht werden - unter anderem durch eine gesteigerte Effizienz, Produktivität und Kosteneinsparungen. Die Unternehmen wollen sich zunächst darauf konzentrieren, Lösungen für die Bereiche Asset Intelligence und vorausschauende Instandhaltung zu erforschen und zu konzipieren, um so den Kunden in Branchen wie etwa Fertigung und Transport die gewünschten Ergebnisse zu präsentieren.

Die Partnerschaft wurde heute bei Hitachis erster Anwenderkonferenz, der Hitachi NEXT 2017 in Las Vegas, angekündigt und vereint in Zukunft die globale Netzwerkinfrastruktur, die Cloud-Funktionen und die Fachkompetenz im Bereich Cybersicherheit von BT mit dem umfangreichen Fachwissen von Hitachi in den Bereichen Operational Technology (OT) und Informationstechnologie (IT), der IoT-Plattform der nächsten Generation, Lumada, und dem Portfolio an Software und integrierten IoT-Dienstleistungen sowie -Lösungen.

Die Kombination aus Technologie, Infrastruktur und Fachwissen kommt den Kunden beider Unternehmen zugute, die so die Vorteile vernetzter Intelligenz und erweiterter Datenanalysen ausnutzen können, um so ihre Prozesse zu vereinheitlichen und ihre Unternehmensleistung weltweit zu optimieren.

Bas Burger, CEO von Global Services, BT, sagt: "BT wird von unserer Partnerschaft mit Hitachi profitieren, indem Innovationen und der Weg zur Digitalisierung und IoT für die Kunden weltweit beschleunigt werden. Das Fachwissen von Hitachi in den Bereichen OT, IT und IoT, langfristige Kundenbindung und die IoT-Plattform Lumada passen hervorragend zu unserer globalen Infrastruktur, unseren Cloud-Services und unserem Fachwissen bei Cybersicherheit. So erschaffen wir leistungsstarke IoT-Angebote, die den Erfolg der digitalen Umwandlung unserer globalen Kunden maximieren."

"IoT stellt einen entscheidenden Wendepunkt dar, an dem sich die Interessen der Geschäftswelt, der Branche und der Gesellschaft kreuzen und sich so angleichen wie noch nie zuvor", erzählt Ryuichi Otsuki, CEO von Hitachi Vantara und Vice President von Hitachi Ltd. "Wir erachten den Aufbau strategischer Partnerschaften mit Marktführern und Market Makern, wie beispielsweise BT, als entscheidende Unterstützung für die IoT-Strategie von Hitachi, mit der wir für unser Unternehmen und unseren Betrieb die nächste Phase seiner Entwicklung einläuten."

Die ersten Geschäftslösungen, die aus dieser Zusammenarbeit hervorgehen, werden für das erste Quartal 2018 erwartet.

Über BT
BT nutzt die Leistungsfähigkeit der Kommunikation, um eine bessere Welt zu erschaffen. Das Unternehmen ist einer der international führenden Anbieter für Kommunikationsdienstleistungen und -lösungen und ist in 180 Ländern vertreten. Seine wichtigsten Geschäftsaktivitäten konzentrieren sich auf die Bereitstellung von internationalen Netzwerk- und IT-Services, auf regionale, nationale und internationale Telekommunikationsdienstleistungen, die zu Hause, im Unternehmen oder unterwegs genutzt werden können, sowie auf Breitband-, TV- und Internet-Produkte bzw. -Dienste und konvergente Produkte und Services, die Festnetz und Mobilfunk verbinden. BT gliedert sich im Wesentlichen in sechs kundenorientierte Geschäftsfelder: Consumer, EE, Business and Public Sector, Global Services, Wholesale and Ventures, und Openreach.

In dem Geschäftsjahr zum 31. März 2017 belief sich der ausgewiesene Umsatz der BT Group auf 24,062 Mrd. GBP, der ausgewiesene Gewinn vor Steuern betrug 2,354 Mrd. GBP.

In der British Telecommunications plc (BT), einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der BT Group plc, sind nahezu alle Unternehmen und Vermögenswerte der BT Group zusammengefasst. BT Group plc ist an den Börsen von London und New York notiert. Weitere Informationen finden Sie hier: www.btplc.com.

Über Hitachi Vantara
Hitachi Vantara, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Hitachi, Ltd., unterstützt datenbasierte Spitzenunternehmen dabei, den Wert ihrer Daten zu erkennen und einzusetzen, um intelligente Innovationen voranzubringen und Ergebnisse zu erzielen, die einen Nutzen für die Geschäftswelt und die Gesellschaft bringen. Wir verbinden Technologie, geistiges Eigentum und Branchenkenntnisse, um Datenverwaltungslösungen zur Verfügung zu stellen, die es Unternehmen ermöglichen, ihren Kunden einen besseren Service zu bieten, neue Einnahmequellen zu erschließen und die Geschäftskosten zu senken. Nur Hitachi Vantara steigert Ihren Innovationsvorteil durch eine Kombination aus umfassenden Kenntnissen der Informationstechnologie (IT), Operational Technology (OT) und profundem Fachwissen. Wir arbeiten mit Unternehmen auf der ganzen Welt zusammen, um aus Daten aussagekräftige Ergebnisse zu machen. Besuchen Sie uns unter: www.HitachiVantara.com.

Vernetzen Sie sich mit Hitachi Vantara

Über Hitachi, Ltd.
Hitachi, Ltd. (TSE:6501) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, beantwortet gesellschaftliche Herausforderungen mit innovativen Technologien. Der Gesamtumsatz des Unternehmens belief sich im Geschäftsjahr 2016 (zum 31.März 2017) auf 9.162,2 Mrd. Yen (81,8 Mrd. USD). Die Hitachi Group ist weltweit führend im Geschäftsbereich "Social Innovation" und hat etwa 304.000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt. Aus gemeinsamer Entwicklung liefert Hitachi seinen Kunden nachhaltige Lösungen über ein weites Spektrum verschiedenster Branchen hinweg, u. a. Energie-/Stromversorgung, Industrie und Distribution, Wasserwirtschaft, Stadtentwicklung sowie Finanz- und Gesundheitswesen und die öffentliche Hand. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.hitachi.com.

Unternehmenskontakte

Hitachi Vantara
Hope Nicora
+1-831-227-3660
Hope.Nicora@hitachivantara.com

BT
Anfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an den BT Group Newsroom; die Telefonnummer ist rund um die Uhr verfügbar: 020 7356 5369. Wenn Sie außerhalb von Großbritannien anrufen, wählen Sie bitte + 44 20 7356 5369. Auf alle Pressemitteilungen kann auch über unsere Website zugegriffen werden.



This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: Hitachi Vantara via Globenewswire

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de