Drucken
vwd group

07.08.2017 - 10:46

Aufreger Auto



In der deutschen Automobilindustrie rumort es. Regelverstöße in der Vergangenheit und die Verwendung des Dieselmotors in der Zukunft sind akute Themen. Der Dieselgipfel am 2. August sollte Klarheit bringen über Bedingungen, unter denen die bisher gebauten Dieselfahrzeuge weiter gefahren werden dürfen. Dies ist jedoch nur halbherzig geschehen. Daher wird die Unsicherheit zu weiter sinkenden Diesel-Marktanteilen führen. Eine andere Frage ist die generelle Zukunftsfähigkeit der deutschen Vorzeigebranche, die immerhin etwa 5 Prozent der nationalen Wertschöpfung und 12 Prozent der Warenexporte ausmacht und von der viele mittelständische Zulieferbetriebe in den Regionen abhängen. Neben der Antriebstechnologie liegt der wesentliche Wettbewerbsvorteil der großen Autobauer im Zusammenführen einer Vielzahl von Einzeltechnologien wie Antrieb, Sicherheit, Elektronik in einer kostengünstigen und qualitätsvollen Produktion. Hier sind die deutschen Firmen nach wie vor gut positioniert.



An der Börse fielen die Querelen zusammen mit einem ohnehin saisonal lustlosen Geschäft. Während der marktbreite CDAX in den vergangenen Wochen um etwa 4 Prozent nachgab, waren Automobilwerte mit etwa 10 Prozent Rückgang stärker betroffen. Es sind weiterhin die Notenbanken, auf die die Märkte starren wie die Kaninchen auf die Schlange. Allerdings befinden sich die Schlangen zurzeit ebenfalls in der Sommerpause. Neue Impulse für Börse und Renditen dürfte es erst mit den Notenbanksitzungen im September geben.





Mitteilung übermittelt von Deka Bank, für deren Inhalt Deka Bank allein verantwortlich ist

Vermögensnews

Zeit Meldung
18.10. Weltindex wird von US-Unternehmen dominiert
12.10. Fondsmanager-Interview mit Evy Hambro von BlackRoc
12.10. Manager des Swisscanto (LU) Equity Fund Small & Mi
11.10. FondsSuperMarkt: Fondsmanager Interview mit Martin
11.10. Großunternehmen treiben den DAX
09.10. Swisscanto Invest: Aktienmärkte sind nicht ewig In
05.10. Warum der DAX ein Exot ist
28.09. Swisscanto Invest: Konservativ zur absoluten posit
27.09. Indizes: Signalfunktion für die Finanzmärkte
25.09. Swisscanto Invest: Schwankungen zur Renditeerzielu


DEKA Wochenausblick

Zeit Meldung
16.10. Auf dem Weg nach oben
09.10. Lotusblüteneffekt an den Börsen
02.10. Gelassenheit nach den Wahlen
18.09. Störfaktoren ebben ab
11.09. Unruhiges Börsenumfeld
01.09. Warten auf Inflation
25.08. Politisches Grummeln an den Börsen
18.08. US-Regierung wird zur Belastung
16.08. Die Weltwirtschaft brummt weiter
07.08. Aufreger Auto
Werbung

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de