Drucken
vwd group

03.04.2017 - 10:25

Bye, bye, Britain



Spektakulär und zugleich unspektakulär präsentierte sich die zurückliegende Börsenwoche. Einmal mehr hatten die Aktienmärkte mit politischen Seitenwinden zu kämpfen. Gemessen an den ursprünglichen Ankündigungen von US-Präsident Trupp schleppt sich die Wirtschaftspolitik von einem Misserfolg zum nächsten. Dagegen setzte die britische Regierung mit ihrem offiziellen Austrittsantrag und der Perspektive auf einen harten Brexit die maximalen Erwartungen um. Die Marktakteure in Europa und den USA nahmen es erneut gelassen. Zu sehr überwiegt der wirtschaftliche Schwung, mit dem die Weltwirtschaft voranschreitet. Eine weitere Erkenntnis: Weder mit Inflation noch mit Zinsen wird es wohl so schnell nach oben gehen. Das entlastet die Notenbanken von hektischen Spekulationen über einen überhasteten Ausstieg aus der bisherigen Geldpolitik. Die Zinsen kamen wieder leicht zurück, was die Aktienmärkte erleichterte.

Die Konjunktur lässt sich von etwaigen politischen Begleitumständen nicht irritieren. Wie bereits so oft in diesem Jahr, präsentierten sich auch die jüngsten Stimmungsindikatoren bärenstark. Wenngleich hier im Jahresverlauf auch wieder eine Beruhigung einsetzen wird, bleibt das wirtschaftliche Gesamtbild doch aufgehellt. Nach der vermeintlich letzten politischen Hürde, der Präsidentenwahl in Frankreich, ist es dann zumindest etwas ruhiger an der europäischen Politikfront. Die bevorstehende Bundestagswahl wird weniger europapolitisch relevant als vielmehr eher richtungsweisend für die ökonomische Zukunft Deutschlands sein.



 





Mitteilung übermittelt von Deka Bank, für deren Inhalt Deka Bank allein verantwortlich ist

Vermögensnews

Zeit Meldung
18.10. Weltindex wird von US-Unternehmen dominiert
12.10. Fondsmanager-Interview mit Evy Hambro von BlackRoc
12.10. Manager des Swisscanto (LU) Equity Fund Small & Mi
11.10. FondsSuperMarkt: Fondsmanager Interview mit Martin
11.10. Großunternehmen treiben den DAX
09.10. Swisscanto Invest: Aktienmärkte sind nicht ewig In
05.10. Warum der DAX ein Exot ist
28.09. Swisscanto Invest: Konservativ zur absoluten posit
27.09. Indizes: Signalfunktion für die Finanzmärkte
25.09. Swisscanto Invest: Schwankungen zur Renditeerzielu


DEKA Wochenausblick

Zeit Meldung
16.10. Auf dem Weg nach oben
09.10. Lotusblüteneffekt an den Börsen
02.10. Gelassenheit nach den Wahlen
18.09. Störfaktoren ebben ab
11.09. Unruhiges Börsenumfeld
01.09. Warten auf Inflation
25.08. Politisches Grummeln an den Börsen
18.08. US-Regierung wird zur Belastung
16.08. Die Weltwirtschaft brummt weiter
07.08. Aufreger Auto
Werbung

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de