Drucken
vwd group

23.02.2017 - 09:08

Swisscanto (LU) Equity Fund Small & Mid Caps Japan AT ausgezeichnet



Kommentar von Jan Sobotta, Leiter Sales Ausland, Swisscanto Asset Management International S.A.:



Bei den Euro-Fund Awards 2017 des Finanzen Verlags wurde der Swisscanto (LU) Equity Fund Small & Mid Caps Japan AT (ISIN LU0123487463) ausgezeichnet. Der Fonds belegt mit dieser JPY-Tranche in der Kategorie Aktien Japan Nebenwerte den dritten Platz über zehn Jahre. Seit der Auflage Ende März 2001 erzielte der Fonds eine durchschnittliche Jahresrendite von 7,74 Prozent (brutto, Stand 31.01.2017) und blieb deutlich vor der Benchmark Topix 400 Mid Cap/Topix Small Cap, die eine durchschnittliche Jahresrendite von 4,61 Prozent aufweist. Allein in den vergangenen fünf Jahren steht bei der JPY-Tranche ein gesamter Wertzuwachs von 140,23 Prozent zu Buche und unterstreicht die Attraktivität der japanischen Small & Mid Caps. Für Investoren, die eine Anlage in Euro bevorzugen, wurde im Juli 2011 eine EUR-Tranche aufgelegt. Dabei werden Fremdwährungsanlagen gegenüber dem EUR nicht systematisch abgesichert und die 5-Jahresrendite liegt bei 98,25 Prozent (brutto, Stand 31.01.2017). Ob JPY- oder EUR-Tranche: wir sind davon überzeugt, dass sich dieser spezialisierte Fonds weiterhin zur langfristigen Beimischung für Aktien affine Investoren lohnen sollte, da Japans Wirtschaft einen soliden Eindruck macht und Aktien generell im Niedrigzinsniveau unverzichtbare Portfolio-Bausteine bleiben. Das Fondsmanagement, welches in Tokio bei Sparx Asset Management ansässig ist, sieht Spielraum für eine stärkere Binnen- und Auslandsnachfrage. Und bei den Unternehmensgewinnen lässt sich nach deren Dafürhalten selbst ungeachtet des schwächeren JPY eine Erholung erkennen. Das Management geht davon aus, dass die Unternehmensgewinne fundamental gesehen dank der Konsumnachfrage der Privathaushalte und der Nachfrage aus dem Bauwesen auch 2017 weiter steigen werden. Und trotz der Kursgewinne sind keine Überhitzungstendenzen im Aktienmarkt zu erkennen, wenngleich Gewinnmitnahmen auch einmal zu einer Abkühlung der Aktienmarkt-Rally führen können. Alles in allem sind das Rahmenbedingungen, von denen die Small & Mid Caps aus dem Land der aufgehenden Sonne auch künftig profitieren sollten.





Mitteilung übermittelt von Swisscanto Asset Management International SA, für deren Inhalt Swisscanto Asset Management International SA allein verantwortlich ist.

Vermögensnews

Zeit Meldung
15.11. Weihnachtsgeld: Aktienfonds statt Girokonto
08.11. Vermögensaufbau statt Bitcoin-Spekulation
01.11. Nur noch Magerkost zum Weltspartag
25.10. Swisscanto Invest: Rohstoff-Fonds setzt auf Energi
25.10. FondsSuperMarkt: Fondsmanager Interview mit Ido Co
25.10. Langer Atem lohnt bei der Altersvorsorge
18.10. Weltindex wird von US-Unternehmen dominiert
12.10. Fondsmanager-Interview mit Evy Hambro von BlackRoc
12.10. Manager des Swisscanto (LU) Equity Fund Small & Mi
11.10. FondsSuperMarkt: Fondsmanager Interview mit Martin

DEKA Wochenausblick

Zeit Meldung
09:41 Gegenbewegung an der Börse
13.11. Holperige Börsenwoche
06.11. Aktienmärkte frohlocken
27.10. Aktienmärkte frohlocken
23.10. Aktienmarkt unbeeindruckt von Politik
16.10. Auf dem Weg nach oben
09.10. Lotusblüteneffekt an den Börsen
02.10. Gelassenheit nach den Wahlen
18.09. Störfaktoren ebben ab
11.09. Unruhiges Börsenumfeld


Werbung

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de