Drucken


06.08.2019 - 10:18

Mynewsdesk: ENCAVIS zentralisiert Zahlungsverkehr und Bankkontenverwaltung mit cloudbasierter Payment-Plattform von TIS

Als Stromanbieter im Bereich Erneuerbare Energien arbeitet die ENCAVIS AG aus Hamburg in einem der Schlüsselmärkte der Zukunft. Das Unternehmen verfolgt daher eine progressive Wachstumsstrategie, die einhergeht mit einer starken Zunahme der Bankenlandschaft. Bankkonten zu reduzieren ist aufgrund des Geschäftsmodells jedoch nicht möglich; gleichzeitig möchte die ENCAVIS AG auf Basis von Zahlungsströmen in Echtzeit bessere Entscheidungen treffen können. Dafür hat das Unternehmen jetzt mit Einführung der TIS Cloud-Plattform: http://www.tis.biz für das Management unternehmensweiter Zahlungen, der Liquidität und der Bankbeziehungen die Weichen gestellt.

Die Encavis AG (https://www.encavis.com) ist ein im S-DAX der Deutsche Börse AG gelisteter Produzent von Strom aus Erneuerbaren Energien. Das Unternehmen entstand im Jahr 2017 aus dem Zusammenschluss der Capital Stage AG und der CHORUS Clean Energy AG. Kerngeschäft ist der Erwerb und der Betrieb von Solar- und (Onshore-)Windparks in ganz Europa. ENCAVIS-Anlagen zur nachhaltigen Energieerzeugung erwirtschaften stabile Rückflüsse durch garantierte Einspeisevergütungen oder langfristige Abnahmeverträge.

Der stetige Ausbau des vor allem internationalen Anlagenportfolios und die hohe Anzahl an Bankkonten dessen Verwaltung in der Regel über die E-Banking-Plattformen der diversen Banken erfolgte war jetzt der Anlass, die interne IT-Infrastruktur im Bereich Konten- und Zahlungsverwaltung neu aufzustellen. Die zwei historisch gewachsenen, lokal installierten E-Banking-Lösungen mit getrennten Datenbanken waren nur noch wenig effizient und intransparent. ENCAVIS löste sie durch die cloudbasierte, schnell einsetzbare und skalierbare Lösung von TIS mit den Modulen Bank Transaction Manager, Bank Account Manager, Bank Statement Manager und Bank Discovery Manager ab. Sämtliche bankbezogenen Informationen – Konten, Zahlungen, Bankauszüge, Unterschriftsberechtigungen etc. – werden damit auf einer zentralen Plattform verwaltet. Das Resultat sind Straight Through Processing- und Cashflow-Transparenz. ENCAVIS präferiert bei der Bankanbindung Ebics, ist aber in der Lage ebenfalls über den eigenen SWIFT- Anschluss oder Host-to-Host die Kommunikation zu den Banken aufzubauen.

Marcel Otten, Leiter Corporate Finance/Treasury/Insurance der ENCAVIS AG: „Die TIS-Lösung ist ideal, um unsere massive Wachstumsstrategie zu unterstützen. Durch die zentrale Bereitstellung und den Zugriff können wir auch mit einem relativ kleinen Team an den Standorten Hamburg und München unser großes Bankkontenportfolio mit hoher Transparenz verwalten.“ Jörg Wiemer, CEO der TIS, ergänzt: „Wir freuen uns über den Gewinn eines wichtigen deutschen Players im Energiesektor als Neukunden für unsere Lösungen. Mit der TIS Cloud-Plattform profitiert ENCAVIS von deutlich niedrigeren Kosten im Zahlungsverkehr sowie steigender Visibilität und Kontrolle bei Liquidität und Zahlungsströmen. Ein zentrales Verzeichnis aller vorhandenen Konten und eine Zahlungs-Governance sollten gerade für börsennotiere Unternehmen heute Pflicht sein.“


Diese Pressemitteilung: http://www.mynewsdesk.com/de/agentur-auftakt/pressreleases/encavis-zentralisiert-zahlungsverkehr-und-bankkontenverwaltung-mit-cloudbasierter-payment-plattform-von-tis-2903513 wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im agentur auftakt: http://www.mynewsdesk.com/de/agentur-auftakt
Pressekontakt ===

Frank Zscheile

agentur auftakt
Bergmannstr. 26
80339
München

EMail: presse@agentur-auftakt.de
Telefon: 08954035114

agentur auftakt ===

Die TIS (Treasury Intelligence Solutions GmbH), 2010 in Walldorf gegründet, ist ein weltweit führendes Unternehmen für das Management von Corporate Payments. Die TIS wurde 2019 von der Financial Times als eine von „Europe’s Fastest Growing Companies“ ausgezeichnet. Die TIS-Lösung wird als Software-as-a-Service (SaaS) angeboten und ist eine umfassende, hoch skalierbare Cloud-Plattform für unternehmensweite Zahlungen und Cash Management. Für Unternehmen schafft TIS eine Community des Vertrauens und befähigt Kunden, durch 100% Cashflow-Sichtbarkeit in Echtzeit, bessere Entscheidungen zu treffen. Hauptvorteile sind niedrigere Kosten, Risikovermeidung, höhere Transparenz und schnelle weltweite Rollouts. Durch kontinuierliche Innovationen für besseren Zahlungsverkehr, schafft TIS Wachstums- und Umsatzmöglichkeiten für Banken und Partner.

Die TIS-Lösung wird seit vielen Jahren in großen und mittelständischen Unternehmen wie Adecco Group, Fresenius, Fugro, OSRAM, und QIAGEN erfolgreich eingesetzt. 25% der DAX-Unternehmen sind bereits TIS-Kunden. Die hohe Sicherheit und tiefe Integration der Plattform mit bestehenden ERP-Systemen werden über die ISO-27001 Zertifizierung, SOC 1 und SOC 2 sowie SAP-Zertifikate belegt.





(Mynewsdesk)

sponsored by

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de