Drucken


19.11.2018 - 09:49

IRW-PRESS: ICC International Cannabis Corp: International Cannabis erhält CBD-Lizenz in Portugal und setzt seinen Expansionskurs in der Europäischen Union fort

International Cannabis erhält CBD-Lizenz in Portugal und setzt seinen Expansionskurs in der Europäischen Union fort

 

VANCOUVER, British Columbia, 19. November 2018 - ICC International Cannabis Corp. (CSE: WRLD)(FWB: 8K51)(OTC: KNHBF) ("ICC" oder "International Cannabis" oder das "Unternehmen") freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine definitive Vereinbarung zum Erwerb sämtlicher Unternehmensanteile (100 %) an Enigma Unipessoal Lda ("Enigma") unterzeichnet hat. Enigma hält eine der ersten Hanflizenzen, die in Portugal gewährt wurden. Diese betreffen den Anbau, die Verarbeitung sowie den Import/Export von Produkten auf Hanfbasis. Enigma konnte im Jahr 2015 erfolgreich seine erste Hanfernte einbringen bzw. extrahieren und hat sich mittlerweile zu einem namhaften Importeur von sortenrechtlich geschützten Hanfsamen entwickelt.

 

Diese Lizenz berechtigt International Cannabis zum Hanfanbau auf einer fruchtbaren landwirtschaftlichen Nutzfläche von 400 Acres in der Region Castelo Branco in Portugal. Die in Portugal ansässigen Betriebsstätten des Unternehmens, die über ein voll einsatzfähiges Team und eine vollwertige Infrastruktur verfügen, erwirtschaften jährlich einen Ertrag von schätzungsweise 45.000 kg fertigem, extrahiertem, reinem Cannabidiol-("CBD")-Isolatprodukt.

 

In der Region Castelo Branco werden jährlich mehr als 250 ungetrübte Sonnentage gemessen, was ein attraktives Klima für den Hanfanbau auf Freilandflächen begünstigt. International Cannabis geht davon aus, dass die Saat auf den neu erworbenen Grundflächen im Frühjahr 2019 ausgebracht werden kann.

 

Eugene Beukman, CEO und ein Director von International Cannabis, meint: "International Cannabis bemüht sich in Portugal um eine Cannabislizenz, die das gesamte Spektrum der Pflanze abdeckt. Wir hoffen, dass uns diese Lizenz noch vor Ende des 1. Quartals 2019 erteilt wird. Das Unternehmen betrachtet die neu erworbene Hanflizenz als ersten Schritt auf dem Weg, sich in Portugal eine dominierende Präsenz als Aufzuchtbetrieb zu sichern."

 

Enigma plant, im 1. Quartal 2019 sowohl CBD-Markenprodukte als auch CBD-White-Label-Produkte auf den Markt zu bringen. Enigmas Produktpalette umfasst CBD-haltige Schokolade, CBD-Öle sowie CBD-Cremes zur lokalen, äußeren Anwendung.

 

Das Unternehmen wird sein Portfolio an Aufzuchtbetrieben in Europa weiter ausbauen. Mit dem Neuerwerb kann International Cannabis sein Netzwerk erweitern und das Vertriebsnetz von Cosmos Holdings mit rund 35.000 Apotheken in 16 Ländern nutzen. Cosmos Holdings verfügt über ein Netzwerk von 160 Kunden und Verkäufern, das sich quer über Europa erstreckt. Das europäische Vertriebsnetz wird durch verschiedene Mehrwertdienste - wie etwa strategisches Beschaffungswesen, Lagerhaltung, Produktregistrierungen und Behördenvertretungen - aufgewertet.

 

Herr Beukman weiter: "International Cannabis konzentriert sich schon seit langem darauf, in Portugal ein fähiges Team aufzubauen. Das Unternehmen ist zuversichtlich, dass dieser Neuerwerb eine hervorragende Grundlage für den umfassenden Ausbau eines vertikal integrierten Geschäftsbetriebs in Portugal bietet. Das wachstumsstarke ICC-Vertriebsnetz wird uns dabei unterstützen, von den boomenden CBD-Märkten und der starken Nachfrage nach natürlichen Gesundheitsprodukten in der Europäischen Union zu profitieren."

 

ICC International Cannabis hat über seine Tochtergesellschaften Vereinbarungen unterzeichnet, die den pharmazeutischen Vertrieb, Großhandelsimport, Forschung und Entwicklung in Europa sowie Lizenzen für den Anbau, die Produktion, den Vertrieb, die Lagerung und den Export von Cannabis, Cannabisderivaten und Industriehanf in Kolumbien, Dänemark, Polen, Griechenland, Portugal, Südafrika und im Königreich Lesotho regeln. Vereinbarungsgemäß wird das Unternehmen 18 Millionen Stammaktien zu einem festgesetzten Preis von 66 Cent pro Aktie ausgeben. Im Zuge dieser Transaktion ist die Auszahlung einer Provision (Finder's Fee) vorgesehen.

 

Für das Board of Directors von ICC International Cannabis Corp.

 

"Eugene Beukman"

 

Eugene Beukman

CEO, Director

+1 (604) 687-2038

info@intlcannabiscorp.com

 

Auf unserer Website können Sie mehr über ICC erfahren: https://intlcannabiscorp.com/

 

Bleiben Sie über alle Entwicklungen bei ICC über unsere Social-Media-Kanäle auf dem Laufenden:

Facebook - https://www.facebook.com/ICCWRLD/

Twitter - https://twitter.com/ICC_WRLD

LinkedIn - https://www.linkedin.com/company/icc-wrld/

 

ICC International Cannabis Corp.

810 - 789 West Pender Street

Vancouver BC V6C 1H2

Tel: 604.687.2308

 

DIE BÖRSENAUFSICHT DER CSE HAT DIESE MELDUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE RICHTIGKEIT UND ANGEMESSENHEIT DIESER MELDUNG.

 

Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

 

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte "zukunftsgerichtete Informationen" im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen zeichnen sich häufig durch Begriffe aus wie "planen‟, "erwarten‟, "prognostizieren‟, "beabsichtigen‟, "glauben‟, "vorhersehen‟, "schätzen‟, "möglicherweise‟, "werden‟, "würden", "potenziell", "geplant" sowie ähnliche Begriffe oder Informationen, wonach bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten "können‟ oder "werden‟. Bei diesen Informationen handelt es sich lediglich um Prognosen. Die Feststellungen und Prognosen, die in den zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung enthalten sind, basieren auf verschiedenen Annahmen. Zukunftsgerichtete Informationen umfassen unter anderem: politische Veränderungen in Kanada und international, zukünftige gesetzliche und regulatorische Entwicklungen im Zusammenhang mit Cannabis in Kanada und international, die Fähigkeit des Unternehmens, Vertriebskanäle in internationalen Gerichtsbarkeiten zu sichern, Wettbewerb und andere Risiken, die das Unternehmen im Besonderen und die Cannabisindustrie im Allgemeinen betreffen.

 

Die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen werden durch die vorstehenden Warnhinweise ausdrücklich eingeschränkt und beziehen sich auf das Datum dieser Mitteilung. Sofern nicht durch geltende Wertpapiergesetze vorgeschrieben, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieser Veröffentlichung oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse, sei es aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen, zu berücksichtigen.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Quelle: IRW-Press

sponsored by

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de