Drucken


14.12.2017 - 10:21

Mynewsdesk: SIGNAL IDUNA: Minderheitsbeteiligung an der Deutscher Ring Bausparkasse verkauft

Die SIGNAL IDUNA Gruppe verkauft ihre Minderheitsbeteiligung (35 Prozent) an der Deutscher Ring Bausparkasse AG an die BAWAG P.S.K. Bank für Arbeit und Wirtschaft und Österreichische Postsparkasse Aktiengesellschaft.

Die Mehrheitsbeteiligung wird von der Basler Versicherungen AG ebenfalls an die BAWAG verkauft. Der Kaufvertrag wurde heute von allen Beteiligten unterzeichnet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

„Der Verkauf macht für uns strategisch Sinn, weil wir mit der SIGNAL IDUNA Bauspar AG eine eigene Bausparkasse im Konzern haben. Wir haben uns nach intensiven Verhandlungen gemeinsam mit der Basler Versicherungen AG auf einen kompletten Verkauf verständigt,“ so Ulrich Leitermann, Vorsitzender der Vorstände der SIGNAL IDUNA Gruppe.


Diese Pressemitteilung: http://www.mynewsdesk.com/pressreleases/signal-iduna-minderheitsbeteiligung-an-der-deutscher-ring-bausparkasse-verkauft-2331914 wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SIGNAL IDUNA: http://www.mynewsdesk.com/

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/cxpwoh

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/signal-iduna-minderheitsbeteiligung-an-der-deutscher-ring-bausparkasse-verkauft-27839
Pressekontakt ===

Edzard Bennmann

SIGNAL IDUNA
Joseph-Scherer-Straße 3
44139
Dortmund

EMail: edzard.bennmann@signal-iduna.de
Telefon: 0231 135-3539

Pressekontakt ===

Claus Rehse

SIGNAL IDUNA
Joseph-Scherer-Straße 3
44139
Dortmund

EMail: claus.rehse@signal-iduna.de
Telefon: 0231 135-4245

Pressekontakt ===

Jürgen Schäfer

SIGNAL IDUNA
Joseph-Scherer-Straße 3
44139
Dortmund

EMail: juergen.schaefer@signal-iduna.de
Telefon: 0231 135-2045

Pressekontakt ===

Thomas Wedrich

SIGNAL IDUNA
Joseph-Scherer-Straße 3
44139
Dortmund

EMail: thomas.wedrich@signal-iduna.de
Telefon: 040 4124-3834

SIGNAL IDUNA ===

Die SIGNAL IDUNA Gruppe geht zurück auf kleine Krankenunterstützungskassen, die Handwerker und Gewerbetreibende vor über 100 Jahren in Dortmund und Hamburg gegründet hatten. Heute hält die SIGNAL IDUNA das gesamte Spektrum an Versicherungs- und Finanzdienstleistungen für alle Zielgruppen bereit.

Der Gleichordnungskonzern betreut mehr als zwölf Millionen Kunden und Verträge und erzielt Beitragseinnahmen in Höhe von rund 5,6 Milliarden Euro.

Weitere Informationen zur SIGNAL IDUNA Gruppe finden Sie auf
http://www.signal-iduna.de





(Mynewsdesk)

sponsored by

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de