Drucken


13.12.2017 - 09:02

Percona kooperiert mit AWS im Datenbank-Lieferdienst

Percona Managed Services stellt sicher, dass Kunden, die Open Source-Datenbanken in AWS ausführen, optimalen Nutzen aus AWS-Ressourcen ziehen

RALEIGH, North Carolina, 2017-12-13 (GLOBE NEWSWIRE) -- Percona, das Unternehmen, das MySQL®-, MongoDB®- und andere Open-Source-Datenbanklösungen und Dienste der Enterprise-Klasse liefert, gab heute die Zusammenarbeit mit Amazon Web Services (AWS) bekannt, um als AWS Standard-Tier Beratungspartner und Amazon Aurora Service Lieferpartner im AWS Partnernetzwerk (APN) zu fungieren. Percona bietet Managed Services zur Unterstützung der Nutzung der Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2), des Amazon Relational Database Service (Amazon RDS) und von Amazon Aurora für die flexiblen, skalierbaren Pay-As-You-Go-Lösungen von AWS. Percona hat heute auch Percona Monitoring und Management 1.5 mit verbesserter Unterstützung für MySQL auf Amazon RDS und Amazon Aurora MySQL angekündigt. 

Das Migrieren von Workloads zu AWS kann ein wesentlicher Teil der Verbesserung der Kundenerfahrung sein, um tiefere Einblicke in die Geschäftsabläufe zu gewinnen und die Effizienz zu steigern. Unabhängig davon, ob Unternehmen Amazon EC2-Instances oder Amazon RDS auswählen, benötigen sie oft Unterstützung durch Datenbank-Fachwissen und Managed Services, um sicherzustellen, dass sie AWS-Ressourcen optimal nutzen und die höchstmögliche Anwendungsleistung erzielen. 

Als Lookout, der weltweit führende Anbieter von Mobilitätssicherung, gewollt um seine Amazon Aurora-Datenbank auf AWS zu optimieren, wählte das Unternehmen Percona Managed Services. Ein umfassendes Audit zur Leistung der Percona Datenbank, der Anwendungen und der Infrastruktur ermittelte Möglichkeiten zur Reduzierung des Cloud-Footprints. Percona setzte auch sein Produkt Percona-Monitoring und -Management (PMM) ein, um Engpässe und Verlangsamungen in der Datenbankumgebung aufzudecken und alles im Auge zu behalten, was die Kundenerfahrung beeinträchtigen könnte. Die Empfehlungen und das Fachwissen von Percona haben dazu beigetragen, die AWS-Konfiguration von Lookout von 35 Master/Slave-Paaren erfolgreich auf nur 10 Serverinstanzen zu migrieren. Dies vereinfachte nicht nur das Umfeld, sondern führte auch zu erheblichen Betriebskosten-Einsparungen. 

Percona, ein anerkannter Branchenexperte für Open-Source-Datenbanken, bietet eine Reihe von Dienstleistungen an, mit deren Hilfe Unternehmen eine Datenbankinfrastruktur auf AWS entwerfen, optimieren, unterstützen und verwalten können, um eine bessere Leistung, bessere Kosteneinsparungen und einen besseren ROI zu erzielen. 

Zitate 

Michael FortsonEntwicklungsleiter bei Lookout 
"Durch die Kombination von Percona Managed Services mit Amazon RDS und Amazon Aurora konnte Lookout aufhören, sich um die Wartung von Servern und die Datenreplikation zu sorgen und sich auf die Bereitstellung neuer Funktionen und Funktionen für seine Kunden konzentrieren."

Peter Zaitsev, Mitgründer und Geschäftsführer von Percona 
"Da Unternehmen ihre Datenbanken in die Cloud verlagern, um die Flexibilität zu nutzen, den Ressourcenverbrauch den tatsächlichen Anforderungen anzupassen und die Kosten zu reduzieren, hilft Percona bei der Optimierung, Unterstützung und Verwaltung ihrer Datenbankumgebung und ermöglicht die kosteneffizienteste Nutzung ihrer Cloud-Ressourcen. Wir sind stolz darauf, von AWS als Standard-Tier-Beratungspartner und als Amazon Aurora Service-Delivery-Partner bei den AWS APN- Besitzern anerkannt zu werden." 

Impressum 

Presse Kontakt  
Brigit Valencia  
Für Percona  
(360) 597-4516  
bdbvalencia@gmail.com 

Über Percona 

Mit mehr als 3.000 Kunden weltweit, ist Percona das einzige Unternehmen, das enterprise-class Lösungen sowohl für MySQL als auch MongoDB über traditionelle und Cloud-basierte Plattformen liefert. Das Unternehmen bietet SoftwareSupportConsulting, und Managed Services für einige der größten und bekanntesten Marken im Internet, wie beispielsweise Cisco Systems®, Time Warner Cable®, Alcatel-Lucent(TM), Rent the Runway and the BBC®, sowie für viele kleinere Unternehmen, die während der Rationalisierung von Datenbankeffizienz Anwendungsleistung maximieren möchten. Gut etabliert als Vordenker, liefern Percona Experten Inhalt über den Percona Database Performance Blog. Die beliebten Percona Live conferences ziehen Teilnehmer und hochkarätige Referenten aus der ganzen Welt an. Für weitere Informationen, besuchen Sie www.percona.com

Percona®, XtraBackup®, TokuDB® und Fractal Tree® sind eingetragene Marken der Percona LLC oder ihrer Tochtergesellschaften. Alle anderen eingetragenen und nicht eingetragenen Marken in diesem Dokument sind das alleinige Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.




This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: Percona via Globenewswire

Nachrichten

Zeit Meldung
10:55 DGAP-DD: AKASOL AG english
10:55 DGAP-DD: AKASOL AG deutsch
10:33 DGAP-DD: curasan AG english
10:33 DGAP-DD: curasan AG deutsch
10:27 DGAP-News: Advanced Blockchain AG: Advanced Blockc
10:25 DGAP-Adhoc: DATA MODUL Aktiengesellschaft Produkti
10:25 DGAP-Adhoc: DATA MODUL Aktiengesellschaft Produkti
10:25 IRW-PRESS: Premier Health Group Inc. : Premier Hea
10:16 DGAP-News: Savills Immobilien Beratungs-GmbH: Bisl
10:06 IRW-PRESS: YDreams Global Interactive Technologies
Werbung
sponsored by

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de