Drucken


04.12.2017 - 13:18

Mynewsdesk: ANG in Berlin!

Die künftige ANG-Hauptgeschäftsführerin Stefanie Sabet




Berlin, 01.12.2017 In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung fiel am vergangenen Freitag der Beschluss zur Verlegung der Geschäftsstelle der Arbeitgebervereinigung Nahrung und Genuss e.V. (ANG) von München nach Berlin. Ab dem 1. Januar 2018 wird der sozialpolitische Spitzenverband der Ernährungsindustrie seine Interessenvertretung aus der Bundeshauptstadt steuern. Dabei geht die ANG eine Bürogemeinschaft mit dem wirtschaftspolitischen Spitzenverband der Branche, der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE), ein.

„Die Ernährungsindustrie ist mit über 580.000 Beschäftigten ein bedeutender Arbeitgeber in Deutschland dessen Interessen von der Politik gehört werden müssen. Die Verlegung der ANG-Geschäftsstelle in das politische Herz der Republik ist der richtige Schritt gerade angesichts der anstehenden politischen Herausforderungen.“ begrüßt ANG-Präsidentin Brigitte Faust die Entscheidung. „Die kleinen und mittelständischen Unternehmen brauchen verlässliche und praxistaugliche sozialpolitische Rahmenbedingungen, um Beschäftigten und Nachwuchskräften Perspektiven bieten zu können.Der differenzierten Tarifpolitik in der Branche gilt es dabei Rechnung zu tragen.“ betont Faust.

Mit dem Beschluss wurde auch Frau Stefanie Sabet zur neuen ANG-Hauptgeschäftsführerin berufen und folgt damit auf Herrn Dr. Markus H. Ostrop, der die ANG seit April 2017 interimsmäßig leitete. Frau Sabet ist in Personalunion gleichzeitig Teil der BVE-Geschäftsführung.

Die Ernährungsindustrie beschäftigt in 5.940 überwiegend kleinen und mittelständischen Betrieben 580.030 Menschen. Anders als in allen anderen deutschen Industrien werden in der Branche jedes Jahr hunderte von Tarifverträgen in den einzelnen Regionen und Teilbranchen abgeschlossen und neu verhandelt. Es gibt keinen anderen Wirtschaftsbereich in Deutschland, der eine solch differenzierte Tarifpolitik betreibt.


Diese Pressemitteilung: http://www.mynewsdesk.com/de/arbeitgebervereinigung-nahrung-und-genuss-e-v/pressreleases/ang-in-berlin-2314914 wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Arbeitgebervereinigung Nahrung und Genuss e.V.: http://www.mynewsdesk.com/de/arbeitgebervereinigung-nahrung-und-genuss-e-v

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/9h9c81

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/essen-trinken/ang-in-berlin-77345
Pressekontakt ===

Alexander Spickenreuther

Arbeitgebervereinigung Nahrung und Genuss e.V.
Wilhelm-Wagenfeld-Straße 20
80807
München

EMail: spickenreuther@ang-online.com
Telefon: +49 (0)89 322 093 94 – 72

Arbeitgebervereinigung Nahrung und Genuss e.V. ===

Die ANG verbindet als Dachverband die neun Landesverbände der Ernährungsindustrie:

Arbeitgeberverband der Bayrischen Ernährungswirtschaft e.V.
Arbeitgeberverband der Ernährungsindustrie Baden-Württemberg e.V.
Arbeitgeberverband der Ernährungsindustrie Nordrhein-Westfalen e.V.
Arbeitgeberverband Ernährung Genuss Hessen / Rheinland-Pfalz / Saarland e.V.
Arbeitgeberverband Nahrung und Genuss Thüringen e.V. (ANGT)
NORDERNÄHRUNG - AGV Ernährungsindustrie Hamburg / Schleswig-Holstein / Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Sächsischer Arbeitgeberverband Nahrung und Genuss e.V.
Verband der Ernährungswirtschaft e.V. Niedersachsen/Bremen/Sachsen-Anhalt
Wirtschaftsvereinigung der Ernährungsindustrie in Berlin/ Brandenburg e.V.

sowie die vier Fachverbände:
Arbeitgeberverband der Cigarettenidustrie
Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie
Verband der Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft VGMS e.V.
und Verein der Zuckerindustrie.





(Mynewsdesk)

sponsored by

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de