Drucken


Wahrscheinlichkeit der Outperformance

Die Wahrscheinlichkeit der Outperformance gibt den Anteil der Monate innerhalb des gewählten Zeitraums an, in denen der Fonds eine Outperformance gegenüber einer Benchmark (Vergleichsindex) erzielt hat.

Fondslexikon

Suchen Sie hier nach Fachbegriffen aus der Finanz- und Investmentfondswelt. Wählen Sie hierzu den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs:

Weitere Begriffe - W
Wahrscheinlichkeit der Outperformance
Wertentwicklung
wertgesicherte Fonds
Wertpapierkennnummer (WKN)
Wesentliche Anlegerinformation
Wiederanlage
sponsored by

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de