Drucken


Geldmarktfonds

Geldmarktfonds investieren in kurzlaufende verzinsliche Wertpapiere und in Bankguthaben. Als Folge der Finanzkrise wurden für Geldmarktfonds strenge Vorgaben hinsichtlich der Zinsbindungs- und Laufzeitstruktur erlassen. Außerdem gelten verschärfte Anforderungen an die Qualität der zulässigen Anlageinstrumente.

Grundsätzliche Informationen zu Fonds: siehe Investmentfonds

Fondslexikon

Suchen Sie hier nach Fachbegriffen aus der Finanz- und Investmentfondswelt. Wählen Sie hierzu den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs:

Weitere Begriffe - G
Geldmarktfonds
Gemischte Sondervermögen
Gemischte Wertpapierfonds
Gesamtkostenquote (TER)
Geschlossene Fonds
Growth-Ansatz
sponsored by

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de