Drucken


Rücknahmepreis
40,80 EUR
Ausgabepreis
42,84 EUR
WKN
--
Datum
15.10.19
Vortag 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
-0,11 EUR
-0,27%
+1,02 EUR
+2,56%
+4,06 EUR
+11,04%
+7,26 EUR
+21,63%
Wertentwicklung in den letzten 3 Jahren
Fonds:WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS A
Benchmark:--
Kapitalverwaltungsgesellschaft
WARBURG INVEST KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT MBH
Adresse: Ferdinandstraße 75
20095 Hamburg
Deutschland
 
Telefon/Fax: 040 3282-5100
--
WARBURG INVEST KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT MBH
Fondstyp Anzahl
Aktienfonds 7
Immobilienfonds 1
Mischfonds 13
Rentenfonds 5
Sonstige 3
Fondsdaten
ISIN: DE0006780265
WKN: 678026
KVG: WARBURG INVEST KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT MBH
Fondsart: Mischfonds [MF]
Fondsart detailliert: Gemischt weltweit, Einzelwährung EUR, dynamisch
Land: Deutschland
Fondswährung: Euro
NAV: 40,80
Fondsauflage: 14.06.04
Fondsalter: 15 Jahre
Fondsvolumen: 32 Mio. EUR
Stand: 14.10.2019
Anteilsklassenvol.: 9 Mio. EUR
Stand: 14.10.2019
Fondsmanager: Martin Kluge
Diamond Rating: 2
Stand: 30.09.2019
Ausschüttungsart: ausschüttend
Ausschüttungsintervall: --
Fondsadvisor: --
Riesterfähig: nein
Vermögenswirksame Leistungen: nein
Anlageidee
Bei der Auswahl der Aktien werden neben finanziellen Kriterien die Auswirkungen der Unternehmensaktivitäten auf Umwelt und Gesellschaft anhand von ESG-Kriterien (Environment, Social and Governance) berücksichtigt. Dabei kommen zahlreiche Indikatoren aus unterschiedlichen Bereichen zur Anwendung. Je nach Relevanz für die entsprechende Branche werden die Indikatoren unterschiedlich stark gewichtet. Zudem muss für die Aufnahme in das investierbare Anlageuniversum eine Mindestbewertung erreicht werden. Darüber hinaus werden Unternehmen mit kontroversen Geschäftsfeldern und -praktiken durch die Anwendung von Ausschlusskriterien gemieden. Die ESG-Bewertung der Unternehmen erfolgt in Zusammenarbeit mit einer auf diesen Themenbereich spezialisierten Ratingagentur. Ein unabhängiger Anlageausschuss wurde mit der regelmäßigen Überprüfung und ggf. notwendigen Weiterentwicklung der zur Anwendung kommenden ESG-Kriterien betraut. Die finanzielle Bewertung der Unternehmen des investierbaren Anlageuniversums unterscheidet sich je nach Marktkapitalisierung. Für Large Caps (Marktkapitalisierung größer 10 Mrd. Euro) erfolgt eine Top-Down-Titelselektion. Hierbei kommen Faktoren für unterschiedliche Konjunkturzyklen sowie Modelle für die Gewinnerwartungen der Unternehmen zum Einsatz. Für Small und Mid Caps (Marktkapitalisierung kleiner 10 Mrd. Euro) erfolgt die Titelselektion nach dem Bottom-Up-Prinzip. Dabei werden Mithilfe der Fundamentalanalyse die Geschäftstätigkeiten der Unternehmen analysiert mit dem Ziel, Unterbewertungen aufgrund von Fehlbewertungen (Discount Value) sowie aufgrund von Unterschätzung des Wachstumspotentials (Discount Growth) zu identifizieren.
Fondsgebühren
Ausgabeaufschlag: 5,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 1,70%
Total Expense Ratio: --%
Informationen zum Kauf - Mindestanlage
Einmalig: --
Folgende: --
Steuerliche Angaben
Aktiengewinn: 34,78
Aktiengewinn (KSTG): 34,20
ATE: 0,00
VG: 0,00
Zwischengewinn: 0,00
Ertragsausgleich: ja
Risikokennzahl gemäß KID (SRRI)
Oft höhere Rendite
Höheres Risiko
Oft geringere Rendite
Geringes Risiko
1 2 3 4 5 6 7
Fondsdokumente
Verkaufsprospekt(VW)
19.04.2018
Halbjahresbericht(HA)
31.12.2017
Jahresbericht(RE)
30.06.2018
KIID(KD)
19.02.2019
sponsored by

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de