Drucken

26.02.2019 - 20:19

BUSINESS WIRE: Telna präsentiert auf dem MWC Barcelona 2019 seine flexible Konnektivitätsplattform Cronus für Aufbau und Steuerung zellularer Netzwerke

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

- betreiberunabhängige Plattform für die Breitstellung globaler zellularer Konnektivität -

- Konnektivitätsplattform - in allen Phasen - für jedermann -

BARCELONA --(BUSINESS WIRE)-- 26.02.2019 --

Telna, ein globaler Konnektivitätswegbereiter, wird Cronus, eine Konnektivitätsplattform mit flexibler Integrationsmöglichkeit für den Aufbau und die Verwaltung globaler zellularer Netzwerke, präsentieren. Die Plattform wird im Rahmen des Mobile World Congress Barcelona 2019 vom 25. bis 28. Februar in Halle 1 am Stand 1B80 von Telna vorgestellt.

Cronus bietet ein sicheres Network-as-a-Service (NaaS) durch Kombination umfangreicher APIs mit dem breiten Konnektivitätsportfolio von Telna. Die Plattform ermöglicht Echtzeitsteuerung der globalen Konnektivität sowohl für Verbraucher als auch IoT/M2M-Geräte. Sein flexibles Design lässt sich nahtlos in bestehende Infrastrukturen integrieren und ermöglicht eine Skalierung, wie sie von den Kunden benötigt wird.

"Von Erstausrüstern bis hin zu MVNOs/MNOs [Mobile (Virtual) Network Operator, mobile (virtuelle) Netzwerkbetreiber] und eSIM-Integratoren - wir sind äußerst erfreut, nun unsere Selbstbedienungsplattform Cronus einführen zu können", so Gregory Gundelfinger, CEO von Telna. "Wir haben in die Netzwerkinfrastruktur investiert und kombinierten unsere kommerziellen Vereinbarungen in einer API. Dies ermöglicht unseren Kunden die Echtzeitsteuerung aller Netzwerke und der Abrechnung als ob sie die Netzwerke gebaut hätten. Hierbei wird die Komplexität reduziert und die Markteinführungszeit verkürzt."

Telna betreibt seine eigene Mobilnetzwerkinfrastruktur und hat weltweit direkte Zugangsverträge mit unterschiedlichen Netzwerken abgeschlossen. Seine softwaredefinierte Netzwerktechnologie und seine multi-IMSI-Plattform unterstützen lokale Profile für eSIM. Die Cronus Plattform erstellt ein einheitliches Fakturierungssystem für alle IMSIs und Profile. Dies reduziert die Implementierungskosten und optimiert die Investitionsrentabilität für alle vernetzten Netzwerkgeräte. White-Label-Lösungen stehen für die Kunden für die Erstellung und den Wiederverkauf von Seviceleistungen unter ihren Markennamen zur Verfügung.

Besuchen Sie Telna im Rahmen des Mobile World Congress Barcelona 2019 in Halle 1, Stand 1B80 vom 25. bis 28. Februar , um weitere Informationen über Cronus zu erhalten und besuchen Sie und unter telna.com/cronus.

###

Über Telna

Telna ist ein führendes Unternehmen im Bereich der eSIM-Technologie, die IoT- und M2M-Verbindungen in aller Welt ermöglicht. Unser globales Mobilfunknetz deckt über 200 Länder mit über 800 Netzwerkvereinbarungen ab. Mit unseren intelligenten End-to-End-Lösungen, die Unternehmen vollständige Kontrolle und Flexibilität sowie Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit bieten, reduzieren wir bestehende Komplexität. Wir helfen unseren Partnern dabei, neue Einnahmequellen zu finden, schneller auf den Markt zu drängen und mit angepassten IoT-Lösungen maximale Wertschöpfung zu erzielen. Weitere Informationen finden Sie unter www.telna.com.

Folgen Sie @TelnaGlobal auf Twitter, Facebook und LinkedIn, um neueste Nachrichten und Aktualisierungen zu erhalten

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Zulma Garcia
Director of Marketing
zulma.garcia@telna.com

Amruta Limaye
Marketing Coordinator
amruta.limaye@telna.com

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de