Diese Webseite verwendet Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen dieses Angebot leicht zugänglich zu machen, Inhalte zu personalisieren, Ihre Zugriffe auf die Webseite zu analysieren und Ihnen ggf. personalisierte Angebote unterbreiten zu können. Hierzu kann es notwendig sein, dass die Informationen über Ihre Verwendung der Webseite an Partner weitergegeben werden. Diese führen die gesammelten Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie an anderer Stelle bereitgestellt haben. Eine Weitergabe erfolgt dabei aber nur mit Ihrer Einwilligung und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weiterführende Informationen über die hier verwendeten Cookies erfahren Sie in den folgenden Erklärungen zu den jeweiligen Cookies.

Notwendige Cookies helfen dabei, Ihnen die Funktionen der Webseite zugängig zu machen, indem sie Grundfunktionen die zuletzt angesehen Wertpapiere und Ihre Entscheidung für oder gegen die Nutzung der jeweiligen Cookies speichert. Die Webseite wird ohne diese Cookies nicht so funktionieren, wie es geplant ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ Verantwortlicher
CookieConsent2133 Moneyspecial Um diese Cookiebar auszublenden. 1 Jahr http Infront Financial Technology GmbH
Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 27.07.2020 von Infront Financial Technology GmbH aktualisiert.
Drucken

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

HERZOGENAURACH, Deutschland --(BUSINESS WIRE)-- 27.02.2024 --

Das Sportunternehmen PUMA hat eine langfristige Partnerschaft mit dem Fußball-Bundesligaverein RB Leipzig vereinbart und wird ab der Spielzeit 2024/25 Ausrüster aller Männer-, Frauen- und Nachwuchsmannschaften.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240227484514/de/

Seit dem kometenhaften Aufstieg aus der Oberliga in die höchste deutsche Spielklasse hat RB Leipzig mit innovativem Fußball frischen Wind in die Bundesliga gebracht und konnte sich bereits sechs Mal für die Champions League qualifizieren. Zudem holten sich die Leipziger bereits zwei Mal den DFB-Pokal und einmal den DFL-Supercup. Die Frauenmannschaft stieg 2023 in die Bundesliga auf.

"Die roten Bullen von RB Leipzig haben sich in kürzester Zeit nicht nur in Deutschland, sondern auch international einen Namen gemacht", sagte PUMA CEO Arne Freundt. "Wir freuen uns auf viele großartige Fußballmomente und darauf, den Verein in den nächsten Jahren auf seinem erfolgreichen Weg zu begleiten."

Die Zusammenarbeit umfasst neben der Ausstattung der Teams auch umfangreiche Sponsoring- und Merchandising-Rechte, Werbeleistungen rund um die Spieltage in der Red Bull Arena und der RB Leipzig Fußballakademie sowie digitale Aktivierungen. PUMA wird auch die eSport Teams von RB Leipzig ausstatten.

"Wir freuen uns sehr, mit einem solch renommierten Unternehmen eine langfristige Partnerschaft abgeschlossen zu haben. Für RB Leipzig ist die Zusammenarbeit mit PUMA ein weiterer großer und wichtiger Schritt in seiner Entwicklung", sagte Johann Plenge, Geschäftsführer von RB Leipzig. "Wir werden nicht nur vom erstklassigen Knowhow profitieren und unsere Mannschaften für den größtmöglichen Erfolg ausstatten, sondern auch gemeinsam Projekte umsetzen und Innovationen im Fußball vorantreiben. PUMA ist jung, dynamisch und schnell und passt mit diesen Werten perfekt zu unserem Club sowie der RB Leipzig-DNA."

PUMA

PUMA ist eine der weltweit führenden Sportmarken, die Schuhe, Textilien und Accessoires designt, entwickelt, verkauft und vermarktet. Seit 75 Jahren treibt PUMA Sport und Kultur voran, indem es die innovativsten Produkte für die schnellsten Sportler*innen der Welt kreiert. Zu unseren Performance- und sportlich-inspirierten Lifestyle-Produktkategorien gehören u.a. Fußball, Running & Training, Basketball, Golf und Motorsport. PUMA kooperiert mit renommierten Designer*innen und Marken, um sportliche Akzente in der Modewelt zu setzen. Zur PUMA-Gruppe gehören die Marken PUMA, Cobra Golf und stichd. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in über 120 Ländern und beschäftigt weltweit ungefähr 20.000 Mitarbeiter*innen. Die Firmenzentrale befindet sich in Herzogenaurach/Deutschland.

Medienkontakt:
Robert-Jan Bartunek - PUMA Corporate Communications - robert.bartunek@puma.com

Business Wire

Zeit Meldung
12.04. BUSINESS WIRE: Jahresbericht 2023 der BM3EAC Corp.
12.04. BUSINESS WIRE: Indri wird zur am schnellsten wachs
12.04. BUSINESS WIRE: Spiber Inc. sammelt über 10 Milliar
11.04. BUSINESS WIRE: Contentful ernennt Karthik Rau zum
11.04. BUSINESS WIRE: Zywave kooperiert mit HTEC bei der
11.04. BUSINESS WIRE: ExaGrid zum Finalisten der Storage
11.04. BUSINESS WIRE: Talkdesk stellt den Innovator für k
11.04. BUSINESS WIRE: Nike Kicks Off Multi-Year Innovatio
11.04. BUSINESS WIRE: Crown Bioscience erhält die CAP 151
11.04. BUSINESS WIRE: Vantage Data Centers erweitert sein
11.04. BUSINESS WIRE: Rhône Energies hat exklusive Verhan
11.04. BUSINESS WIRE: Telix Pharmaceuticals Limited schli
11.04. BUSINESS WIRE: Rimini Street ernennt Martyn Hoogak
11.04. BUSINESS WIRE: o9 schließt erfolgreiche 6-Monate-I
11.04. BUSINESS WIRE: Estée Lauder engagiert koreanische
11.04. BUSINESS WIRE: Muratas bahnbrechendes keramisches
11.04. BUSINESS WIRE: Giesecke+Devrient Sets New Highs an
11.04. BUSINESS WIRE: NetApp schließt Partnerschaft mit G
11.04. BUSINESS WIRE: APRIL Group Launches Its Spring 202
11.04. BUSINESS WIRE: oceansix beauftragt US-amerikanisch
11.04. BUSINESS WIRE: Gurobi startet kostenlosen Massive
11.04. BUSINESS WIRE: FluxSwiss und SwissAI arbeiten bei
11.04. BUSINESS WIRE: Go Reply erhält den Google Cloud Pa
11.04. BUSINESS WIRE: Weltweite Initiative "Quit like Swe
11.04. BUSINESS WIRE: Blue Yonder kündigt Vereinbarung zu

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,