Drucken

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

TSURUOKA, Japan --(BUSINESS WIRE)-- 12.04.2024 --

Spiber Inc. (Direktor und vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Kazuhide Sekiyama; im Folgenden "Spiber" genannt), ein Startup-Unternehmen im Bereich des Biomanufacturing, freut sich, den erfolgreichen Abschluss einer Finanzierungsrunde im Umfang von über 10 Milliarden JPY bekannt geben zu können. Diese Finanzierung, an der nicht nur bestehende Aktionäre sondern auch zusätzliche Investoren teilnahmen, wird es dem Unternehmen ermöglichen, die Massenproduktion seiner innovativen Brewed ProteinTM-Materialien zu beschleunigen und den weltweiten Vertrieb zu erleichtern. Damit leistet die Firma einen weiteren Beitrag zur Förderung der Kreislaufwirtschaft.

Das proprietäre Brewed ProteinTM-Material von Spiber bildet eine neue Materialkategorie¹, die in mehr als 15 Jahren Forschung entwickelt und verfeinert wurde. Durch die Nutzung der vielfältigen, zyklischen Natur von Proteinen, einem der wichtigsten Bausteine des Ökosystems der Erde, zielt das Unternehmen darauf ab, eine Kreislaufwirtschaft zu etablieren, die im Einklang mit der Natur existiert. Mithilfe modernster Biotechnologie werden die Proteine von Spiber auf DNA-Ebene sorgfältig designt und durch einen proprietären mikrobiellen Fermentationsprozess mit pflanzlichen Rohstoffen hergestellt. Angesichts des schnell wachsenden Bedarfs an nachhaltigen Lösungen wurden der Wert und das Potenzial von Brewed ProteinTM-Materialien von Investoren und Verbrauchern gleichermaßen hoch bewertet. Spiber ist an zahlreichen gemeinsamen Projekten mit Bekleidungsmarken und anderen Partnern beteiligt. Bis heute haben 15 japanische und internationale Marken Produkte auf den Markt gebracht, die die Materialien von Spiber enthalten. Das Unternehmen wird sein Produktionssystem und seine Forschungs- und Entwicklungsplattform weiter ausbauen, um die erwartete steigende Nachfrage und die sich diversifizierenden Anforderungen zu erfüllen.

1: Am 1. November 2021 gab die International Organization for Standardization (ISO) eine Überarbeitung der Definition von "Proteinfaser" in ISO2076 heraus. In dieser Überarbeitung umfassen "Proteinfasern" nicht nur natürlich gewonnene Proteine, sondern auch synthetisch hergestellte Proteine. Außerdem wurde der Mindestgehalt an Proteinen für Fasern, die dieser Definition entsprechen, nun auf 80 % festgelegt. Durch die Veröffentlichung dieses Standards wurden synthetisch strukturierte Proteinmaterialien zum ersten Mal international als neue Materialkategorie anerkannt.

Botschaft des Firmengründers

"Wir sind dankbar für die anhaltende Unterstützung und das Vertrauen unserer Investoren, Finanzinstitute und Partnerunternehmen, die den Wert unserer Technologieplattform, unserer Entwicklungsmaterialien und unserer Geschäftsaussichten genau kennen. Trotz des schwierigen Umfelds für die Mittelbeschaffung für Start-ups aufgrund der globalen wirtschaftlichen Situation sind wir in der Lage, unser Wachstum dank ihrer Anerkennung und Einschätzung fortzuführen. Wir engagieren uns weiterhin für den Auf- und Ausbau der biotechnologischen Grundlagen, die für die Verwirklichung einer Gesellschaft auf Basis der Kreislaufwirtschaft unerlässlich sind, und nehmen unsere Verantwortung für die gesellschaftliche Umsetzung als Vorreiter in diesem Bereich wahr."
- Kazuhide Sekiyama, Direktor und vertretungsberechtigter Geschäftsführer von Spiber Inc.

Mitsubishi UFJ Morgan Stanley Securities und Anderson Mori & Tomotsune fungierten als Finanz- bzw. Rechtsberater für diese Eigenkapitalfinanzierung.

Brewed ProteinTM-Materialien

Bei Brewed ProteinTM-Materialien handelt es sich um Fasern, Harze, Folien und andere Materialtypen, die auf Pflanzen basieren und im Labor gezüchtet werden. Sie entstehen durch die mikrobielle Fermentierung (Gärung). Diese neue Materialklasse wurde unter Nutzung der proprietären Technologieplattform von Spiber entwickelt, die ein individuelles Design und eine molekulartechnische Herstellung von an der Natur angelehnten Polymeren ermöglicht. Diese Materialien können für unterschiedlichste Zwecke alternative Lösungen für eine Vielzahl herkömmlicher tierischer, pflanzlicher und synthetischer Materialien darstellen, u.a. für Textilanwendungen für die Bekleidungsindustrie, die unseren Schwerpunkt bilden.

Spiber Inc.

Spiber Inc. ist ein im September 2007 gegründetes japanisches Biotechnologie-Start-up, das modernste synthetische Biologie, Polymer- und Materialwissenschaften für die Entwicklung seiner neuartigen Brewed ProteinTM-Materialien einsetzt, die durch die mikrobielle Fermentationstechnologie aus pflanzlichem Zucker hergestellt werden.

Die Website von Spiber: https://spiber.inc/en/
Informationen zur Nachhaltigkeit von Spiber: https://spiber.inc/en/sustainability/

Spiber ist in Japan und anderen Ländern eine Marke bzw. eingetragene Marke von Spiber Inc..
Brewed ProteinTM ist in Japan und anderen Ländern eine Marke bzw. eingetragene Marke von Spiber Inc..

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Spiber Inc.
Medienanfragen: contact@spiber.inc
Kontaktformular: https://spiber.inc/en/contact/

Business Wire

Zeit Meldung
14:00 BUSINESS WIRE: AXON Aviation Group transfers busin
12:28 BUSINESS WIRE: Coco Rocha, Burak Özdemir, Lena Sit
25.05. BUSINESS WIRE: ASCO®: Exact Sciences bekräftigt mi
25.05. BUSINESS WIRE: HCLTech verstärkt mit dem Erwerb de
24.05. BUSINESS WIRE: Europäische Arzneimittel-Agentur (E
24.05. BUSINESS WIRE: SLB OneSubsea erhält den Zuschlag f
24.05. BUSINESS WIRE: TIGER-Studie berichtet über neue Üb
24.05. BUSINESS WIRE: Canva läutet mit leistungsstarken n
24.05. BUSINESS WIRE: Earnix unterstreicht das Potenzial
24.05. BUSINESS WIRE: SoSafe launcht das Human Risk OS™ u
24.05. BUSINESS WIRE: AVP verstärkt sein Führungsteam: Wa
24.05. BUSINESS WIRE: Lenovo Group: Q4 und Gesamtjahreser
24.05. BUSINESS WIRE: Kao veröffentlicht Fortschrittsberi
24.05. BUSINESS WIRE: AgroAmerica stellt PlanetA vor – ei
24.05. BUSINESS WIRE: DIE KULTIGSTE ROCKBAND DER WELT, TH
24.05. BUSINESS WIRE: Mary Kay zeichnet auf der Regeneron
23.05. BUSINESS WIRE: Merck to Showcase Advances in the S
23.05. BUSINESS WIRE: Corsearch: Weltweite Zahl aktiver M
23.05. BUSINESS WIRE: Affinity ernennt Ken Fine zum CEO
23.05. BUSINESS WIRE: ProAmpac wird als Finalist bei den
23.05. BUSINESS WIRE: THE ROLLING STONES FÜGEN EINEN ZUSÄ
23.05. BUSINESS WIRE: NTT und NTT DATA starten mit KI-ges
23.05. BUSINESS WIRE: Bluefin gibt den Abschluss der Elav
23.05. BUSINESS WIRE: Vereinfachung der globalen digitale
23.05. BUSINESS WIRE: Intelsat verlängert die Lebensdauer

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,