Drucken

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Der Erwerb von GMP- und Abfüllkapazitäten für mehrere Kilogramm ermöglicht die Unterstützung aller Phasen des Produktlebenszyklus von der Entwicklung bis zur Vermarktung

STAAD, Schweiz --(BUSINESS WIRE)-- 25.09.2023 --

Biosynth, ein Lieferant kritischer Materialien für die Life-Science-Industrie, gibt mit Stolz die Übernahme von Pepceuticals bekannt. Pepceuticals ist ein britischer Hersteller synthetischer Peptide mit GMP-Anlagen für Volumen von mehreren Kilogramm sowie Abfüll- und Veredelungskapazitäten, die darauf ausgelegt sind, Kunden von klinischen Versuchen bis zur kommerziellen Lieferung zu unterstützen.

Dr. Urs Spitz, CEO und Präsident von Biosynth, kommentierte: "Wir freuen uns sehr über den Beitritt von Pepceuticals zu Biosynth. Das Team von Pepceuticals verfügt über großes Fachwissen bei der Optimierung der Peptidproduktion und der Arbeit unter GMP-Bedingungen und in großem Umfang, was es zu einer natürlichen Ergänzung unseres Peptidangebots für Biosynth macht."

Ehab Alramahy, Senior Vice President und Head of Peptide Division, fügte hinzu: "Die Übernahme von Pepceuticals in die Biosynth-Familie stärkt unsere Position im Bereich der Peptide. Beim Aufbau der Peptidsparte war es immer unser Ziel, unseren Kunden einen nahtlosen, umfassenden Service zu bieten. Die Übernahme stellt einen wichtigen Schritt dar, der es uns ermöglicht, unsere Unterstützung auf klinische Studien und kommerzielle Lieferungen auszuweiten."

"Mit dem Beitritt zur Biosynth-Gruppe beginnt ein spannendes Kapitel für unser Team." Dr. Kamal Badiani, Geschäftsführer von Pepceuticals, erklärt: "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, die Kombination unserer Fachkenntnisse und die Verbesserung unseres Angebots für unsere Kunden. Wir freuen uns, Biosynth beizutreten und führende Peptidherstellungsdienste anzubieten."

Über Biosynth

Biosynth ist ein Anbieter kritischer Materialien, der mit globalen Forschungs-, Produktions- und Vertriebseinrichtungen die Lieferketten der Life Science Industrie sichert. Biosynth beliefert den pharmazeutischen und diagnostischen Sektor. Wo Chemie auf Biologie, Produkte auf Dienstleistungen und Innovation auf Qualität treffen, steht Biosynth "at the Edge of Innovation". Mit einem einzigartigen Forschungsproduktportfolio von mehr als einer Million Produkten und umfassenden Produktionsdienstleistungen verfügt Biosynth über Fachwissen und Fähigkeiten in den Bereichen komplexe Chemikalien, Peptide und biologische Schlüsselprodukte - alles von einem zuverlässigen Partner. Biosynth mit Hauptsitz in Staad, Schweiz, befindet sich unter anderem im Besitz von KKR, Ampersand Capital Partners und dem Management. Erfahren Sie mehr über Biosynth unter www.biosynth.com.

Über Pepceuticals

Pepceuticals ist ein auf synthetische Peptide spezialisierter britischer Hersteller, der die Life-Science-Industrie mit hochwertigen kundenspezifischen Peptiden beliefert. Pepceuticals hat neue Technologien entwickelt, die die Herstellung komplexer Peptidmoleküle ermöglichen. Das hochqualifizierte Team arbeitet in einer eigens dafür errichteten Produktionsanlage und bietet ein umfassendes Programm zur Arzneimittelentwicklung an, das alle Aspekte der Peptidherstellung unterstützt. Dazu gehört die Lieferung von Peptiden, die unter cGMP hergestellt werden, von Milligramm- bis Kilogrammmengen. Pepceuticals ist von der MHRA für GMP API und MIA (IMP) zertifiziert. https://www.pepceuticals.co.uk

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Biosynth
Alannah Wheeler
+44 7984 525560
marketing@biosynth.com

Business Wire

Zeit Meldung
22.07. BUSINESS WIRE: Suzano nimmt die größte Zellstoffpr
22.07. BUSINESS WIRE: Das Cockpit der Cessna Caravan wird
22.07. BUSINESS WIRE: TOM FORD gibt Ausscheiden von Creat
22.07. BUSINESS WIRE: i2c Inc. gibt strategische Partners
22.07. BUSINESS WIRE: MSCI stärkt seine Führungsposition
22.07. BUSINESS WIRE: IonQ kündigt einen beschleunigten F
22.07. BUSINESS WIRE: Xsolla erweitert Unterstützung für
22.07. BUSINESS WIRE: Kinaxis startet die regionale Veran
22.07. BUSINESS WIRE: AHF Pressekonferenz: Gilead soll au
22.07. BUSINESS WIRE: Nscale erwirbt Kontena, um die HPC-
22.07. BUSINESS WIRE: Speech Processing Solutions und iMa
22.07. BUSINESS WIRE: TME Pharma kündigt strategischen Pl
22.07. BUSINESS WIRE: Textron Aviation stellt auf der Far
22.07. BUSINESS WIRE: Owkin, ein KI-Biotech-Unicorn, brin
22.07. BUSINESS WIRE: Games Global kündigt Wechsel des Vo
22.07. BUSINESS WIRE: Manhattan Associates Named Overall
22.07. BUSINESS WIRE: Manhattan Associates wurde bei den
22.07. BUSINESS WIRE: PennEngineering® Expands Galway, Ir
22.07. BUSINESS WIRE: Bei der China Hi-Tech Fair 2024 tre
21.07. BUSINESS WIRE: SLB gibt Ergebnisse für das zweite
19.07. BUSINESS WIRE: Textron Aviation verstärkt seine Ku
19.07. BUSINESS WIRE: Qualcomm gibt Datum der Ergebnismel
19.07. BUSINESS WIRE: EASA zertifiziert Airbus A321XLR mi
19.07. BUSINESS WIRE: Thales und CEA kooperieren bei vert
19.07. BUSINESS WIRE: GE Aerospace investiert 1 Milliarde

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,