Diese Webseite verwendet Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen dieses Angebot leicht zugänglich zu machen, Inhalte zu personalisieren, Ihre Zugriffe auf die Webseite zu analysieren und Ihnen ggf. personalisierte Angebote unterbreiten zu können. Hierzu kann es notwendig sein, dass die Informationen über Ihre Verwendung der Webseite an Partner weitergegeben werden. Diese führen die gesammelten Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie an anderer Stelle bereitgestellt haben. Eine Weitergabe erfolgt dabei aber nur mit Ihrer Einwilligung und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weiterführende Informationen über die hier verwendeten Cookies erfahren Sie in den folgenden Erklärungen zu den jeweiligen Cookies.

Notwendige Cookies helfen dabei, Ihnen die Funktionen der Webseite zugängig zu machen, indem sie Grundfunktionen die zuletzt angesehen Wertpapiere und Ihre Entscheidung für oder gegen die Nutzung der jeweiligen Cookies speichert. Die Webseite wird ohne diese Cookies nicht so funktionieren, wie es geplant ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ Verantwortlicher
CookieConsent133 Moneyspecial Um diese Cookiebar auszublenden. 1 Jahr http Infront Financial Technology GmbH
Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 26.06.2020 von Infront Financial Technology GmbH aktualisiert.
Drucken

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Das Cerrado-Projekt erforderte Investitionen von rund 4,3 Milliarden US-Dollar und wird dazu beitragen, die Produktion von Suzano um mehr als 20 % zu steigern

SÃO PAULO --(BUSINESS WIRE)-- 22.07.2024 --

Suzano, der weltweit größte Hersteller von Marktzellstoff, gibt die erfolgreiche Inbetriebnahme seines neuen Werks in Ribas do Rio Pardo im Bundesstaat Mato Grosso do Sul bekannt, der größten Zellstoffproduktionslinie der Welt. Dies markiert den Abschluss eines der größten privaten Investitionsprojekte Brasiliens überhaupt.

Diese hochmoderne Anlage wird eine jährliche Produktionskapazität von 2,55 Millionen Tonnen Eukalyptuszellstoff haben, wodurch sich die Produktionskapazität von Suzano um mehr als 20 % auf 13,5 Millionen Tonnen pro Jahr erhöht. Das Projekt ist das Ergebnis einer Gesamtinvestition von 22,2 Mrd. R$ (ca. 4,3 Mrd. USD), von denen 15,9 Mrd. R$ (ca. 3,1 Mrd. USD) für den Bau des Werks und 6,3 Mrd. R$ (ca. 1,2 Mrd. USD) für Initiativen wie den Aufbau der Anpflanzungsbasis und die Zellstoffausgangslogistik vorgesehen waren. Suzano hat außerdem die Kapazität, 1,5 Millionen Tonnen Papier pro Jahr zu produzieren, darunter Hygienepapier, Druck- und Schreibpapier sowie Verpackungslinien, neben anderen Produkten, die Zellstoff als Rohstoff verwenden.

"Der erfolgreiche Abschluss des Cerrado-Projekts spiegelt das Engagement und die Umsetzungsfähigkeit jedes Einzelnen wider, der an diesem großen und transformativen Projekt beteiligt ist. Er zeugt auch von der Kultur der Exzellenz, die das gesamte Unternehmen durchdringt und die Walter Schalka während seiner 11-jährigen Amtszeit hier meisterhaft geführt hat", sagt Beto Abreu, der neue CEO von Suzano. "Seine Vision und sein Ehrgeiz haben sich als entscheidend erwiesen, um ein Werk von Weltklasse innerhalb des geplanten Budgets zu errichten. Entscheidend ist auch, dass dieses Projekt in jeder Phase Suzanos Hauptaugenmerk auf die Unterstützung der Nachhaltigkeit und die positive Auswirkung auf die lokalen Gemeinden gerichtet hat", fügte er hinzu.

Im Einklang mit Suzanos ESG-Verpflichtungen zur Erneuerung des Lebens wurde die Anlage eigens errichtet, um die weltweite Nachfrage nach nachhaltig produzierten Produkten auf Eukalyptusbasis zu decken. Das Werk wird erneuerbare Biomasse nutzen, um im Durchschnitt 180 MW überschüssigen Ökostrom pro Monat zu produzieren. Diese Energie, die sowohl an die lokalen Lieferanten des Werks als auch an das nationale Stromnetz geliefert wird, reicht aus, um eine Stadt mit bis zu 2 Millionen Einwohnern mit Strom zu versorgen. Die Nähe des Werks zu den Eukalyptusplantagen von Suzano bedeutet, dass die Emissionen und der Zeitaufwand für den Transport des Holzes erheblich reduziert werden. Die strukturelle Entfernung zwischen Wald und Werk beträgt im Durchschnitt nur 65 Kilometer, während der strukturelle durchschnittliche Lieferradius von Suzano 150 Kilometer beträgt. Die Anlage wird auch bei der Produktion von Schwefelsäure und Wasserstoffperoxid autark sein.

Es handelt sich um die größte Investition in der 100-jährigen Geschichte von Suzano, die eine Reihe von betrieblichen und sozial-ökologischen Fortschritten mit sich bringt. "Die neue Anlage legt den Grundstein für künftige Wachstumsmöglichkeiten, wie die Entwicklung innovativer neuer Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen, und stärkt das unumstößliche Geschäftsmodell von Suzano", sagt Walter Schalka, der vor kurzem nach 11 Jahren an der Spitze des Unternehmens als CEO von Suzano zurückgetreten ist.

Das abgeschlossene Projekt wird auch große Auswirkungen auf die örtliche Gemeinde und die Wirtschaft der Region haben. Nach der Schaffung von bis zu 10 000 Arbeitsplätzen während der Bauphase wird das in Betrieb befindliche Werk nun 3 000 Vollzeitarbeitsplätze im Werk und in den umliegenden Forst- und Logistikbetrieben bieten.

Parallel dazu investiert Suzano in erheblichem Umfang in die Verbesserung der lokalen Infrastruktur und die Erweiterung des Zugangs zu hochwertiger Bildung und Gesundheitsversorgung. Das Unternehmen hat mehr als 300 Mio. R$ in Bauten und Ausrüstungen in der Gemeinde, in den Bau neuer Wohneinheiten und eines neuen medizinischen Zentrums sowie in freiwillige soziale Initiativen investiert, die sich auf die nachhaltige Entwicklung, die Schaffung von Einkommen und die Reduzierung der Armutsindikatoren in der Region konzentrieren. Diese Investitionen verteilten sich auf sieben Aktionsachsen: Bildung, Einkommensschaffung, Schutz der Rechte, Infrastruktur, Gesundheit, Beziehungen zu den Gemeinden und Arbeit.

ÜBER SUZANO

Suzano ist der weltweit größte Hersteller von Marktzellstoff. Unsere verantwortungsvoll angebauten Rohstoffe werden in Produkten verwendet, die mehr als zwei Milliarden Menschen in über 100 Ländern erreichen, darunter Tissue- und Toilettenpapier, Bücher, Druck- und Schreibpapier, Windeln und Hygieneartikel, Verpackungen, Textilien und eine Reihe innovativer Anwendungen, die Produkte aus fossilen Brennstoffen ersetzen können. Unser Zellstoff wird aus Biomasse hergestellt, die aus angepflanzten Eukalyptusbäumen gewonnen wird, und ist ein biologisch abbaubarer, erneuerbarer und recycelbarer Rohstoff für Verbraucher und Industrie. Wir pflanzen 1,2 Millionen Bäume pro Tag und ernten nur das, was wir pflanzen. Wir bewirtschaften rund 26.000 km2 Land, von denen etwa 40 % unter ständigem Naturschutz stehen, und verfolgen in allen unseren Betrieben eine Politik der Nullabholzung. Die Geschichte von Suzano reicht über 100 Jahre zurück. Wir sind an der B3-Börse in Brasilien (SUZB3) und an der NYSE (SUZ) in den Vereinigten Staaten notiert. Erfahren Sie mehr unter: suzano.com.br/en

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Hawthorn Advisors
suzano@hawthornadvisors.com

Business Wire

Zeit Meldung
22.07. BUSINESS WIRE: Suzano nimmt die größte Zellstoffpr
22.07. BUSINESS WIRE: Das Cockpit der Cessna Caravan wird
22.07. BUSINESS WIRE: TOM FORD gibt Ausscheiden von Creat
22.07. BUSINESS WIRE: i2c Inc. gibt strategische Partners
22.07. BUSINESS WIRE: MSCI stärkt seine Führungsposition
22.07. BUSINESS WIRE: IonQ kündigt einen beschleunigten F
22.07. BUSINESS WIRE: Xsolla erweitert Unterstützung für
22.07. BUSINESS WIRE: Kinaxis startet die regionale Veran
22.07. BUSINESS WIRE: AHF Pressekonferenz: Gilead soll au
22.07. BUSINESS WIRE: Nscale erwirbt Kontena, um die HPC-
22.07. BUSINESS WIRE: Speech Processing Solutions und iMa
22.07. BUSINESS WIRE: TME Pharma kündigt strategischen Pl
22.07. BUSINESS WIRE: Textron Aviation stellt auf der Far
22.07. BUSINESS WIRE: Owkin, ein KI-Biotech-Unicorn, brin
22.07. BUSINESS WIRE: Games Global kündigt Wechsel des Vo
22.07. BUSINESS WIRE: Manhattan Associates Named Overall
22.07. BUSINESS WIRE: Manhattan Associates wurde bei den
22.07. BUSINESS WIRE: PennEngineering® Expands Galway, Ir
22.07. BUSINESS WIRE: Bei der China Hi-Tech Fair 2024 tre
21.07. BUSINESS WIRE: SLB gibt Ergebnisse für das zweite
19.07. BUSINESS WIRE: Textron Aviation verstärkt seine Ku
19.07. BUSINESS WIRE: Qualcomm gibt Datum der Ergebnismel
19.07. BUSINESS WIRE: EASA zertifiziert Airbus A321XLR mi
19.07. BUSINESS WIRE: Thales und CEA kooperieren bei vert
19.07. BUSINESS WIRE: GE Aerospace investiert 1 Milliarde

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,