Diese Webseite verwendet Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen dieses Angebot leicht zugänglich zu machen, Inhalte zu personalisieren, Ihre Zugriffe auf die Webseite zu analysieren und Ihnen ggf. personalisierte Angebote unterbreiten zu können. Hierzu kann es notwendig sein, dass die Informationen über Ihre Verwendung der Webseite an Partner weitergegeben werden. Diese führen die gesammelten Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie an anderer Stelle bereitgestellt haben. Eine Weitergabe erfolgt dabei aber nur mit Ihrer Einwilligung und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weiterführende Informationen über die hier verwendeten Cookies erfahren Sie in den folgenden Erklärungen zu den jeweiligen Cookies.

Notwendige Cookies helfen dabei, Ihnen die Funktionen der Webseite zugängig zu machen, indem sie Grundfunktionen die zuletzt angesehen Wertpapiere und Ihre Entscheidung für oder gegen die Nutzung der jeweiligen Cookies speichert. Die Webseite wird ohne diese Cookies nicht so funktionieren, wie es geplant ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ Verantwortlicher
CookieConsent133 Moneyspecial Um diese Cookiebar auszublenden. 1 Jahr http Infront Financial Technology GmbH
Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 26.06.2020 von Infront Financial Technology GmbH aktualisiert.
Drucken

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

50 Organisationen wurden mit insgesamt 25 Millionen Dollar unterstützt, um katalytische Lösungen zur Verbesserung der Ernährungssicherheit weltweit zu erproben oder auszuweiten

NEW YORK --(BUSINESS WIRE)-- 25.09.2023 --

Heute gab die Citi Foundation die Empfänger der Fördermittel im Rahmen ihrer ersten Global Innovation Challenge bekannt. Es handelt sich hierbei um ein neues Modell, mit dem gemeinnützige Organisationen, die innovative Lösungen für soziale und wirtschaftliche Herausforderungen entwickeln, mit denen einkommensschwache Gemeinden konfrontiert sind, identifiziert und philanthropisch unterstützt werden. Die erste Global Innovation Challenge, die an diesem Wochenende auf dem Global Citizen Festival vorgestellt wurde, vergibt insgesamt 25 Millionen $ an 50 gemeinnützige Organisationen, die sich für die Verbesserung der Ernährungssicherheit und die Verbesserung der finanziellen Situation von einkommensschwachen Familien und Gemeinden auf der ganzen Welt einsetzen.

Die Empfänger dieser ersten Global Innovation Challenge erhielten jeweils 500.000 $ zur Unterstützung von Programmen in vier Schlüsselbereichen: Zugang, Verfügbarkeit, Erschwinglichkeit und kommunale Resilienz in Bezug auf Lebensmittel. Die Innovationen reichen von der Einführung von Apps, die Lebensmittelangebot und -nachfrage miteinander verbinden, über Pilotprojekte mit neuen Technologien und nachhaltigen Anbaumethoden bis hin zur Einrichtung von städtischen Gärten und mehr. Zu den Highlights gehören:

  • The Hunger Project skaliert seine Initiative, um indigene Frauen im Süden Mexikos in Führungsaufgaben und Unternehmertum zu schulen, um von der Gemeinschaft geführte Lebensmittelunternehmen zu gründen.
  • Concern Worldwide bietet in Nairobi, Kenia, betriebswirtschaftliche Schulungen an, erweitert den Zugang zu Märkten und Investoren, bietet Ernährungsberatung an und unterstützt den städtischen Gartenbau für kleine Lebensmittelhändler, insbesondere Frauen und Jugendliche.
  • The Global FoodBanking Network weitet seine technische Unterstützung, sein Mentoring und die Vergabe von Finanzmitteln an neu gegründete Lebensmittelbanken weltweit aus, die Gemeinden unterstützen, die unter Armut und Nahrungsmittelknappheit leiden.
  • Yayasan Kopernik arbeitet mit Kleinbauern in Westtimor, Indonesien, zusammen, um indigene Anbaumethoden wieder aufleben zu lassen und Technologien zur Lebensmittelkonservierung einzuführen, um ein widerstandsfähigeres, sich selbst erhaltendes Lebensmittelsystem aufzubauen.

"Philanthropisches Kapital spielt eine entscheidende Rolle auf dem Markt der sozialen Lösungen und die Global Innovation Challenge der Citi Foundation ist darauf ausgerichtet, neuen Ideen zu Wachstum und Skalierung zu verhelfen", so Brandee McHale, President der Citi Foundation und Head of Citi Community Investing & Development. "Von Soforthilfe für Menschen in Krisensituationen bis hin zu längerfristigen Maßnahmen: Die Organisationen, die Teil unserer ersten Global Innovation Challenge-Kohorte sind, stellen lebensverändernde Lösungen bereit, die die Gesundheit von einkommensschwachen Gemeinschaften stärken."

Die Zuschüsse sind auf zwei Jahre angelegt und die Empfänger der Zuschüsse haben während der Dauer der Initiative Zugang zu einer Lerngemeinschaft, die von IDEO.org, einem gemeinnützigen Designstudio, betreut wird. Über eine digitale Plattform und verschiedene kuratierte Erfahrungen haben die Stipendiaten die Möglichkeit, zusammenzuarbeiten, Erfahrungen zu teilen und sich über bewährte Verfahren auszutauschen.

"Bei der Lösung der dringendsten Probleme, mit denen unsere Welt konfrontiert ist, spielt der private Sektor eindeutig eine entscheidende Rolle, wenn es um die Einführung innovativer Lösungen geht", sagte Liza Henshaw, President von Global Citizen. "Wir begrüßen den handlungsorientierten Ansatz der Citi Foundation bei ihrer Global Innovation Challenge, die entscheidende Ressourcen für Organisationen bereitstellen wird, die wichtige Arbeit für Familien und Gemeinden auf der ganzen Welt leisten."

Die Citi Foundation veröffentlichte im Februar 2023 diesen globalen RFP, den ersten in ihrer Geschichte. Es wurden über 1.000 Bewerbungen von Organisationen aus mehr als 80 Ländern eingereicht.

Die Global Innovation Challenge der Citi Foundation zur Ernährungssicherheit ergänzt die Erfolgsgeschichte von Citi in diesem Bereich - von der Zusammenarbeit mit Kunden bei der Entwicklung digitaler Zahlungslösungen bis zur Bereitstellung von Finanzmitteln für Organisationen, die Kleinbauern bei der Steigerung ihrer Produktivität helfen, und mehr.

Weitere Informationen über die Global Innovation Challenge und eine vollständige Liste der Zuschussempfänger finden Sie unter citifoundation.com/challenge

Citi Foundation
Die Citi Foundation engagiert sich für den wirtschaftlichen Fortschritt und die Verbesserung des Lebens von Menschen in einkommensschwachen Gemeinden auf der ganzen Welt. Wir investieren in Maßnahmen, die die finanzielle Inklusion verbessern, Beschäftigungsmöglichkeiten für junge Menschen schaffen und neue Ansätze für den Aufbau wirtschaftlich dynamischer Gemeinschaften entwickeln. Der "More than Philanthropy"-Ansatz der Citi Foundation macht sich das umfangreiche Fachwissen von Citi und seinen Mitarbeitern zunutze, um unsere Mission zu erfüllen und Ideenführerschaft und Innovation zu fördern. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.citifoundation.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Andrew Talbot, Citi Foundation Communications
andrew.talbot@citi.com

Business Wire

Zeit Meldung
21.06. BUSINESS WIRE: QpiAI schließt 6,5 Millionen Dollar
21.06. BUSINESS WIRE: Takeda Receives Approval from Europ
21.06. BUSINESS WIRE: Vertex Announces Positive Results F
21.06. BUSINESS WIRE: Norwegisches Naturwunder Trolltunga
21.06. BUSINESS WIRE: Biocytogen erhält US-Patent für sei
21.06. BUSINESS WIRE: Hanshow präsentiert auf der Interso
21.06. BUSINESS WIRE: Melodia Therapeutics und Alivexis u
21.06. BUSINESS WIRE: Kolmar BNH schärft globale Wettbewe
21.06. BUSINESS WIRE: Njord Partners veräußert SolidAl an
21.06. BUSINESS WIRE: Slate Asset Management Completes Ap
21.06. BUSINESS WIRE: Cinemo Partners With NIO to Bring H
21.06. BUSINESS WIRE: MSCI gibt die Ergebnisse der MSCI 2
21.06. BUSINESS WIRE: Innovative Netzverstärkungstechnolo
21.06. BUSINESS WIRE: teamLab Borderless Jeddah | Das rek
21.06. BUSINESS WIRE: QPS stellt neue Leitung der globale
21.06. BUSINESS WIRE: GIST Impact, ein führender Anbieter
21.06. BUSINESS WIRE: ASTRA 1P erfolgreich an Bord einer
21.06. BUSINESS WIRE: Mit dem Lenovo Tab Plus, dem Traum-
21.06. BUSINESS WIRE: Mary Kay Inc. präsentiert neue Erke
20.06. BUSINESS WIRE: Laut unabhängiger weltweiter Umfrag
20.06. BUSINESS WIRE: Oxford Global Resources erweitert S
20.06. BUSINESS WIRE: PLIDCO® erhält bei der OTC die Ausz
20.06. BUSINESS WIRE: Die Dennemeyer Group wählt Talkdesk
20.06. BUSINESS WIRE: Westlake Epoxy erhält Gold-Bewertun
20.06. BUSINESS WIRE: Treten Sie ein in die Zukunft des H

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,