Diese Webseite verwendet Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen dieses Angebot leicht zugänglich zu machen, Inhalte zu personalisieren, Ihre Zugriffe auf die Webseite zu analysieren und Ihnen ggf. personalisierte Angebote unterbreiten zu können. Hierzu kann es notwendig sein, dass die Informationen über Ihre Verwendung der Webseite an Partner weitergegeben werden. Diese führen die gesammelten Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie an anderer Stelle bereitgestellt haben. Eine Weitergabe erfolgt dabei aber nur mit Ihrer Einwilligung und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weiterführende Informationen über die hier verwendeten Cookies erfahren Sie in den folgenden Erklärungen zu den jeweiligen Cookies.

Notwendige Cookies helfen dabei, Ihnen die Funktionen der Webseite zugängig zu machen, indem sie Grundfunktionen die zuletzt angesehen Wertpapiere und Ihre Entscheidung für oder gegen die Nutzung der jeweiligen Cookies speichert. Die Webseite wird ohne diese Cookies nicht so funktionieren, wie es geplant ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ Verantwortlicher
CookieConsent133 Moneyspecial Um diese Cookiebar auszublenden. 1 Jahr http Infront Financial Technology GmbH
Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 26.06.2020 von Infront Financial Technology GmbH aktualisiert.
Drucken

29.06.2022 - 08:42

BUSINESS WIRE: Die OIL-Unternehmensgruppe gibt Namensänderungen im Rahmen eines umfassenden Rebrandings bekannt

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

HAMILTON, Bermuda --(BUSINESS WIRE)-- 29.06.2022 --

Die OIL-Unternehmensgruppe kündigt ein umfassendes Rebranding an und gibt die neuen Namen ihrer Betriebsgesellschaften bekannt. Oil Insurance Limited (OIL) wird ab heute Everen genannt, während Oil Casualty Insurance, Ltd. (OCIL), Everen Specialty genannt wird. Die neuen Namen sollen das unerschütterliche Engagement der Unternehmen für ihre bestehenden Mitglieder besser widerspiegeln und ihren Einsatz für eine Richtungsänderung in dem sich ständig weiterentwickelnden Energiesektor aufzeigen.

Die aktuelle Zusammensetzung der Konzerngesellschaften und die breite Abstützung ihrer operativen Geschäfte standen bei der Rebranding-Entscheidung sowohl für die jeweiligen Verwaltungsräte als auch für die Aktionäre im Vordergrund. Die Struktur der Umbenennung wurde absichtlich vorgenommen und soll die weiterhin enge Beziehung zwischen den beiden Unternehmen und ihren Aktionären widerspiegeln.

Bertil Olsson, Präsident und CEO der Unternehmensgruppe, sagt: "Es war wichtig, dass dieses Rebranding unsere aktuelle Mitgliederschaft sowie unsere Vision für die Energietechnologien von heute und morgen miteinbezieht. OIL feierte unlängst das 50-jährige Bestehen, und auch die Geschichte von OCIL geht über 35 Jahre zurück, doch obwohl wir sehr stolz auf dieses Vermächtnis sind, müssen wir uns weiterentwickeln und die Marken an unseren langfristigen strategischen Plänen neu ausrichten, die sowohl herkömmliche als auch neue Energiequellen beinhalten."

Der Name Everen, der in der Unternehmensgruppe allgegenwärtig ist, entstand aus einer Kombination der Wörter "ever" und "energy". Die Verschmelzung der beiden Wörter entspricht dem sich ständig verändernden Umfeld in der Energiebranche und verkörpert die fortgesetzte Unterstützung der Unternehmen für herkömmliche Wirtschaftsgüter, aber auch ihren Einsatz für die Förderung von neuen Technologien, die auf dem Vormarsch sind. Die Unternehmensgruppe wird ab sofort als Everen Group bezeichnet, und die beiden Betriebsgesellschaften Everen Limited und Everen Specialty Ltd. sind weiterhin selbstständige Rechtsträger.

Olsson weiter: "Unsere neuen Marken widerspiegeln unseren fortdauernden Einsatz für die Bereitstellung von grundlegenden Kapazitäten, versicherungstechnischen Fachkompetenzen, finanziellen Stärken und betrieblichen Spitzenleistungen über unsere Underwriting-Plattformen hinweg, die Bestand haben und unseren Aktionären sowie Versicherungs- und Rückversicherungsnehmern zugutekommen werden. Mit der Einrichtung unserer neuen strategischen Pläne und Marken sind Everen und Everen Specialty schon heute und weit in die Zukunft ideal für Wachstum und weitere Erfolge aufgestellt."

Der Vorsitzende von Everen Limited, John Weisner, merkte an: "Es ist angesichts der raschen Veränderungen im Energiesektor und auf den Versicherungsmärkten unglaublich wichtig, mit diesen Veränderungen Schritt zu halten und die Organisation daran anzupassen, um unsere Führungsstellung aufrechtzuerhalten, und die Umbenennung veranschaulicht unser Engagement für die Umsetzung der zentralen Grundsätze im Rahmen unseres strategischen Plans".

John Talarico, Vorsitzender von Everen Specialty Ltd., fügte dem Folgendes hinzu: "Die neuen Namen deuten auf das Bekenntnis zu langfristigen Beziehungen mit unseren Partnern in den Geschäftsfeldern Sach-, Haftpflicht- und Rückversicherungen hin und widerspiegeln die Vielfalt sowie die laufende Weiterentwicklung unserer Geschäftsbücher besser."

Die Namensänderungen sind ab heute gültig, während das Rebranding weiterhin in mehreren Phasen vollzogen wird. In den kommenden Monaten wird die Everen Group neue Logos und optische Erscheinungsbilder vorstellen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Bertil C. Olsson
Präsident und CEO
bertil.olsson@omsl.bm
+1 (441) 295 0905

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,