Diese Webseite verwendet Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen dieses Angebot leicht zugänglich zu machen, Inhalte zu personalisieren, Ihre Zugriffe auf die Webseite zu analysieren und Ihnen ggf. personalisierte Angebote unterbreiten zu können. Hierzu kann es notwendig sein, dass die Informationen über Ihre Verwendung der Webseite an Partner weitergegeben werden. Diese führen die gesammelten Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie an anderer Stelle bereitgestellt haben. Eine Weitergabe erfolgt dabei aber nur mit Ihrer Einwilligung und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weiterführende Informationen über die hier verwendeten Cookies erfahren Sie in den folgenden Erklärungen zu den jeweiligen Cookies.

Notwendige Cookies helfen dabei, Ihnen die Funktionen der Webseite zugängig zu machen, indem sie Grundfunktionen die zuletzt angesehen Wertpapiere und Ihre Entscheidung für oder gegen die Nutzung der jeweiligen Cookies speichert. Die Webseite wird ohne diese Cookies nicht so funktionieren, wie es geplant ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ Verantwortlicher
CookieConsent133 Moneyspecial Um diese Cookiebar auszublenden. 1 Jahr http Infront Financial Technology GmbH
Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 26.06.2020 von Infront Financial Technology GmbH aktualisiert.
Drucken

24.11.2020 - 07:00

GlobeNewswire: Baloise Group unterzeichnet Vertrag für Lösung von Systemorph zur Einhaltung der IFRS-17-Anforderungen

Baloise Group unterzeichnet Vertrag für Lösung von Systemorph zur Einhaltung
der IFRS-17-Anforderungen

ZÜRICH, Schweiz, Nov. 24, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- Systemorph, ein führender
Anbieter von Datenmanagementlösungen für Versicherungen und Banken, hat heute
eine Vertragsunterzeichnung mit der Baloise Group bekanntgegeben. Systemorph
wird seine IFRS-17-Lösung für die Baloise Group implementieren und ausführen,
um das Unternehmen bei der Einhaltung des neuen internationalen
Rechnungslegungsstandards zu unterstützen.


Die IFRS 17-Lösung von Systemorph umfasst alle konzernweiten
Berechnungsfunktionen, die für die Einhaltung des Rechnungslegungsstandards
erforderlich sind, und wird von der Baloise Group künftig für ihre
IFRS-17-Berichterstattung verwendet.

Die Baloise Group hat sich für die Lösung von Systemorph entschieden, da sie
einen wichtigen Beitrag für den gesamten prüfbaren End-to-End-Berichtsprozesses
liefert. Die einfache, transparente, konsistente und maßgeschneiderte Lösung
erfüllt die spezifischen Anforderungen der Baloise Group und verbessert die
Zusammenarbeit zwischen Versicherungs-, Finanz- und IT-Abteilungen.

Nach der Implementierungsphase wird Systemorph die IFRS-17-Lösung als
Software-as-a-Service (SaaS) für die Baloise Group bereitstellen.

Über Systemorph:
Die 2011 in Zürich gegründete Systemorph AG mit Sitz in der Schweiz ist ein
privates Technologieunternehmen, das auf die Entwicklung datengestützter
Softwarelösungen für den Finanzdienstleistungsmarkt spezialisiert ist. Das
Unternehmen rationalisiert und vereinfacht das Management datenzentrierter
Funktionen durch Bereitstellung kundenspezifischer Lösungen. Dabei bietet es
kurze Implementierungszeiten sowie fortlaufendes Anwendungsmanagement und
Support über den gesamten Lebenszyklus der Lösung hinweg - kundenfreundlich und
unübertroffenen kosteneffizient.

Kontakt:
Andreas Grigull
49 177 268 1771
agrigull@systemorph.com

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,