Diese Webseite verwendet Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen dieses Angebot leicht zugänglich zu machen, Inhalte zu personalisieren, Ihre Zugriffe auf die Webseite zu analysieren und Ihnen ggf. personalisierte Angebote unterbreiten zu können. Hierzu kann es notwendig sein, dass die Informationen über Ihre Verwendung der Webseite an Partner weitergegeben werden. Diese führen die gesammelten Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie an anderer Stelle bereitgestellt haben. Eine Weitergabe erfolgt dabei aber nur mit Ihrer Einwilligung und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weiterführende Informationen über die hier verwendeten Cookies erfahren Sie in den folgenden Erklärungen zu den jeweiligen Cookies.

Notwendige Cookies helfen dabei, Ihnen die Funktionen der Webseite zugängig zu machen, indem sie Grundfunktionen die zuletzt angesehen Wertpapiere und Ihre Entscheidung für oder gegen die Nutzung der jeweiligen Cookies speichert. Die Webseite wird ohne diese Cookies nicht so funktionieren, wie es geplant ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ Verantwortlicher
CookieConsent133 Moneyspecial Um diese Cookiebar auszublenden. 1 Jahr http Infront Financial Technology GmbH
Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 26.06.2020 von Infront Financial Technology GmbH aktualisiert.
Drucken

23.11.2020 - 17:57

GlobeNewswire: HIMSS und Health 2.0 organisieren „Middle East Digital Health Conference and Exhibition“ – 29. Nov. bis 2. Dez. 2020

HIMSS und Health 2.0 organisieren "Middle East Digital Health Conference and
Exhibition" - 29. Nov. bis 2. Dez. 2020

CHICAGO, Nov. 23, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- Die Middle East Digital Health
Conference & Exhibition von HIMSS und Health 2.0 findet vom 29. November bis
zum 2. Dezember 2020 als digitale Veranstaltung statt. Die Konferenz läuft
unter der Schirmherrschaft seiner Exzellenz Dr. Tawfiq bin Fawzan Al-Rabiah,
Gesundheitsminister des Königreichs Saudi-Arabien, und wird in Zusammenarbeit
mit dem Gesundheitsministerium, dem saudischen Gesundheitsrat und der
saudischen Kommission für Gesundheitsangelegenheiten organisiert.


Auf der Konferenz sollen aktuelle Herausforderungen, Visionen und Ideen für
Zukunftspläne und mögliche Lösungsansätze im Bereich der Gesundheitsversorgung
auf regionaler und internationaler Ebene diskutiert werden. Neueste
Erkenntnisse aus der Gesundheits-IT sowie deren Potenzial für die
Gesundheitsversorgung werden ebenfalls Thema der Konferenz sein. Damit soll ein
größeres Bewusstsein für die Bedeutung der Gesundheits-IT geschaffen und deren
zentrale Rolle bei der Steigerung der Leistungseffizienz, der
Qualitätsverbesserung von Services und der optimalen Ressourcennutzung im
Gesundheitssektor beleuchtet werden. Darüber hinaus wird ihre entscheidende
Rolle bei der Bereitstellung höchstmöglicher Qualität in der
Gesundheitsversorgung für alle Beteiligten hervorgehoben.

An der Konferenz werden Fachleute des digitalen Gesundheitswesens aus dem In-
und Ausland teilnehmen. Die Konferenz umfasst zahlreiche Vorträge und
Remote-Workshops unter dem Motto "Transforming Health and Care Together: From
Vision to Reality", die von saudischen Experten und Dozenten sowie
internationalen Experten aus den Bereichen Informationstechnologie und
Gesundheitswesen präsentiert werden.

Im Rahmen der Konferenz werden viele verschiedene Themen behandelt, darunter:
Erstellung eines digitalen Arbeitsplatzes und Diskussion des Status quo;
Gemeinsame Innovationen und neue Geschäftsmodelle; Erweiterung der
Gesundheitsversorgung über das Krankenhaus hinaus; Die Macht der Daten nutzen
und intelligentere Gesundheitssysteme ermöglichen; Durch COVID-19 gewonnene
Erkenntnisse; Nutzung digitaler Gesundheitstools, um künftige Krisen
vorherzusagen, zu verhindern und zu managen. Darüber hinaus werden neueste
technologische Innovationen im Bereich der Gesundheitsversorgung vorgestellt
und Möglichkeiten, von diesen zu profitieren, beleuchtet.

Die Registrierung ist jetzt möglich.

Nähere Informationen zur Konferenz finden Sie hier .

Über HIMSS

HIMSS unterstützt als globaler Berater und Vordenker die Transformation des
Gesundheitswesens durch die Nutzung von Daten und Technologien. Als
sachthemenorientierte Non-Profit-Organisation verfügt HIMSS über ein breites
und fundiertes Fachwissen in den Bereichen Gesundheitsinnovation, Politik,
Personalentwicklung, Forschung und Analyse, mit dem es Führungskräfte,
Stakeholder und Meinungsmacher über Best Practices im Bereich
Gesundheitsinformationen und -technologien berät. HIMSS fungiert als Motor für
Innovationen und liefert wichtige Erkenntnisse, Schulungen und Veranstaltungen
für Gesundheitsdienstleister, Regierungen und Anbieter auf dem Markt. Damit
stellt die Organisation sicher, dass diesen bei ihren Entscheidungen alle
relevanten Informationen zur Verfügung stehen. HIMSS hat seinen Hauptsitz in
Chicago, Illinois, und unterstützt Communities im Bereich
Gesundheitsinformationen und -technologien mit Hauptaktivitäten in Nordamerika,
Europa, Großbritannien, dem Nahen Osten und im asiatisch-pazifischen Raum. Zu
unseren Mitgliedern gehören mehr als 80.000 Einzelpersonen, 480
Versorgungsorganisationen, 470 gemeinnützige Partner und 650
Gesundheitsdienstleister.

Karen D. Groppe
Senior Director, Strategic Communications
Mobil 312.965.7898  | Twitter @Karen_D_Groppe

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,