Diese Webseite verwendet Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen dieses Angebot leicht zugänglich zu machen, Inhalte zu personalisieren, Ihre Zugriffe auf die Webseite zu analysieren und Ihnen ggf. personalisierte Angebote unterbreiten zu können. Hierzu kann es notwendig sein, dass die Informationen über Ihre Verwendung der Webseite an Partner weitergegeben werden. Diese führen die gesammelten Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie an anderer Stelle bereitgestellt haben. Eine Weitergabe erfolgt dabei aber nur mit Ihrer Einwilligung und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weiterführende Informationen über die hier verwendeten Cookies erfahren Sie in den folgenden Erklärungen zu den jeweiligen Cookies.

Notwendige Cookies helfen dabei, Ihnen die Funktionen der Webseite zugängig zu machen, indem sie Grundfunktionen die zuletzt angesehen Wertpapiere und Ihre Entscheidung für oder gegen die Nutzung der jeweiligen Cookies speichert. Die Webseite wird ohne diese Cookies nicht so funktionieren, wie es geplant ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ Verantwortlicher
CookieConsent133 Moneyspecial Um diese Cookiebar auszublenden. 1 Jahr http Infront Financial Technology GmbH
Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 26.06.2020 von Infront Financial Technology GmbH aktualisiert.
Drucken

23.11.2020 - 11:40

GlobeNewswire: OKEx ermöglicht nach vorübergehender Aussetzung wieder Auszahlungen

OKEx ermöglicht nach vorübergehender Aussetzung wieder Auszahlungen

VALLETTA, Malta, Nov. 23, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- OKEx (www.okex.com), eine
weltweit führende Spot- und Derivatebörse für Kryptowährungen, freut sich,
bekannt zu geben, dass Auszahlungen spätestens ab dem 27. November wieder für
alle digitalen Vermögenswerte möglich sind. Als Sicherheitsmaßnahme zum Schutz
der Geldanlagen der Nutzer wurden Auszahlungen von der Börse am 16. Oktober
vorübergehend ausgesetzt, wobei alle anderen Funktionen der Plattform unberührt
blieben. Das Problem, das OKEx zu dieser außergewöhnlichen Sicherheitsmaßnahme
veranlasst hat, wurde inzwischen behoben.


OKEx hat während des Auszahlungsstopps zwar durchgehend die Sicherheit der
Nutzer-Assets gewährleistet und alle anderen Funktionen der Börse weiter
bereitgestellt, ist sich aber bewusst, dass die vorübergehende Aussetzung der
Auszahlungen für seine Kunden Unannehmlichkeiten verursacht hat. Seit seiner
Gründung hat OKEx immer größten Wert darauf gelegt, 100%ige Reserven
vorzuhalten, was bedeutet, dass nach der Wiederaufnahme der Auszahlungen alle
Nutzeranlagen ohne Einschränkung abgehoben werden können.

Um seinen Kunden für ihre Unterstützung zu danken und sich für die
Unterbrechung des Services zu entschuldigen, startet OKEx zusammen mit der
Wiederaufnahme der Auszahlungen umfangreiche Treueprämienkampagnen.
Einzelheiten dazu werden in den kommenden Tagen bekannt gegeben.

"Wir freuen uns sehr, bekanntzugeben, dass die Services unserer Plattform bald
wieder vollumfänglich zur Verfügung stehen, und möchten uns bei unseren Nutzern
für ihre kontinuierliche Unterstützung in dieser schwierigen Zeit bedanken. Wir
entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten und wissen, dass wir
über die Vergabe von Treueprämien hinaus auch weiterhin intensiv daran arbeiten
müssen, das Vertrauen der Nutzer wiederherzustellen", so Jay Hao, CEO von OKEx.


Als eine der weltweit größten Kryptowährungsbörsen ist OKEx seit seiner
Gründung deutlich gewachsen und wird von zahlreichen namhaften Quellen wie
CoinDesk Research und CryptoCompare als die weltweite Nummer 1 unter den
Derivatebörsen für Kryptowährungen gewürdigt . Dank kontinuierlichem
Innovationsstreben und seinem großen Engagement für seine Nutzer können Händler
auf OKEx zahlreiche Trading-Strategien verfolgen, um ihre Gewinne zu maximieren
und Risiken abzusichern. Nutzer können zudem über Initiativen wie OKEx Earn und
OKEx Jumpstart Mining durch Staking verschiedener Token ein passives Einkommen
generieren.

Über OKEx

OKEx bietet den vielfältigsten Marketplace für Kryptowährungen. Kryptohändler,
Miner und institutionelle Investoren nutzen die Plattform, um ihre
Krypto-Assets zu verwalten, Investitionsmöglichkeiten zu optimieren und Risiken
abzusichern. Wir bieten Spot-Handel und Derivatehandel - unter anderem
Termingeschäfte, Perpetual Swap und Optionen - für die wichtigsten
Kryptowährungen und geben Investoren so die nötige Flexibilität bei der
Entwicklung ihrer Strategien zur Gewinnmaximierung und Risikominderung.

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,