Diese Webseite verwendet Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen dieses Angebot leicht zugänglich zu machen, Inhalte zu personalisieren, Ihre Zugriffe auf die Webseite zu analysieren und Ihnen ggf. personalisierte Angebote unterbreiten zu können. Hierzu kann es notwendig sein, dass die Informationen über Ihre Verwendung der Webseite an Partner weitergegeben werden. Diese führen die gesammelten Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie an anderer Stelle bereitgestellt haben. Eine Weitergabe erfolgt dabei aber nur mit Ihrer Einwilligung und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weiterführende Informationen über die hier verwendeten Cookies erfahren Sie in den folgenden Erklärungen zu den jeweiligen Cookies.

Notwendige Cookies helfen dabei, Ihnen die Funktionen der Webseite zugängig zu machen, indem sie Grundfunktionen die zuletzt angesehen Wertpapiere und Ihre Entscheidung für oder gegen die Nutzung der jeweiligen Cookies speichert. Die Webseite wird ohne diese Cookies nicht so funktionieren, wie es geplant ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ Verantwortlicher
CookieConsent133 Moneyspecial Um diese Cookiebar auszublenden. 1 Jahr http Infront Financial Technology GmbH
Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 26.06.2020 von Infront Financial Technology GmbH aktualisiert.
Drucken

21.09.2020 - 15:32

GlobeNewswire: Rackspace Technology und M1 Finance beschleunigen Betrugserkennung

Rackspace Technology und M1 Finance beschleunigen Betrugserkennung

SAN ANTONIO, Texas (USA), Sept. 21, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- Rackspace
TechnologyTM (NASDAQ: RXT), ein führendes Unternehmen im Bereich von
End-to-End-Multicloud-Technologielösungen, hat heute bekanntgegeben, dass es M1
Finance, einem in Chicago (USA) ansässigen
Online-Finanzdienstleistungsunternehmen, erweiterte Funktionen für Amazon Web
Services (AWS) bereitstellt. Dies hat M1 Finance dabei geholfen, die
Betrugserkennung zu beschleunigen und dynamische Datenabfragen in Echtzeit über
eine effiziente Datenpipeline zu ermöglichen.


M1 Finance bietet eine innovative Geldverwaltungsanwendung für intelligente
Anleger, die Zugang zu Funktionen wie Automatisierung, Fremdkapitalanlage- und
Bankdienstleistungen suchen, die alle in einer integrierten Lösung
zusammengefasst sind. Die Plattform des Unternehmens ist mit über 200.000
Konten und einem verwalteten Gesamtvermögen von rund 2 Milliarden US-Dollar
erheblich gewachsen. Um eine sichere Benutzererfahrung zu gewährleisten, möchte
M1 Finance eine nahtlose Schnittstelle mit zuverlässiger Sicherheit und
Betrugserkennung bereitstellen.

Aufgrund des schnellen Anstiegs der Benutzerzahlen stellte M1 Finance fest,
dass ein wesentlich höheres Datenvolumen aus den internen Systemen erfasst
wurde, als die vorhandene Datenbank verwalten konnte. Die Verarbeitung derart
hoher Datenmengen kann mit herkömmlichen Datenbanksystemen kostspielig werden.
Das Unternehmen verfügte auch über Java-Anwendungen, die über viele Jahre
hinweg Daten sammelten, die für die Betrugsanalyse von großem Nutzen sein
könnten. Diese Daten wurden in abgeschotteten älteren Datenbanken gespeichert
und Onica, ein Unternehmen von Rackspace Technology, bot eine Lösung für die
Abfrage schnell wechselnder Datenmengen mit hohem Datenvolumen aus dem
vorhandenen System.

"Das Team von Onica hat sich bei der Entwicklung und Implementierung der
Lösung wirklich selbst übertroffen", so Richard Whaling, Lead Data Engineer bei
M1 Finance. "Im Stil des Codes und im Design der Implementierung zeigte sich
ein hohes Maß an Leidenschaft und Handwerkskunst, was bei solchen Engagements
selten vorkommt. Man kann wirklich großartig damit arbeiten."

"Intelligente Anleger werden stark von den Fortschritten bei der Datenanalyse
profitieren, die M1 Finance gemacht hat, um die sichere Verarbeitung
hochsensibler Daten zu beschleunigen", so Tolga Tarhan, CTO von Rackspace
Technology. "Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit M1 Finance, im
Rahmen derer die alten Systeme migriert und und danach intelligente
Automatisierungsfunktionen vollständig genutzt werden, um durch eine nahezu in
Echtzeit arbeitende Lösung ein optimiertes Kundenerlebnis zu erzielen."

Die neue Lösung hat den Prozess erheblich rationalisiert und das zu einer
praktisch in Echtzeit ablaufenden Lösung automatisiert, was zuvor manuell über
mehrere Stunden durchgeführt wurde. Das Design der Lösung bietet
Skalierbarkeit, niedrige Kosten und die Integration vorhandener Datensätze. Die
Lösung bietet außerdem überragende Flexibilität und ersetzt den Prozess, in dem
Aufgaben für einen Techniker in die Warteschlange gestellt werden müssen, durch
einen Prozess, bei dem Datenanalysten dynamische Ad-hoc-Abfragen durchführen
können. Geschäftskunden von M1 Finance können jetzt robuste Abfragen in großem
Maßstab erstellen, ihre Datenquellen mit einer Größe von mehreren Petabyte
adressieren und aussagekräftige, zeitnahe Ergebnisse liefern. Dies bietet einen
erheblichen Vorteil bei der Betrugserkennung, bei der jede Minute kürzerer
Verarbeitungszeit einen proportional höheren Erfolg und eine verbesserte
Sicherheit bedeuten kann.

Über Rackspace Technology
Rackspace Technology ist ein führender Anbieter von
End-to-End-Multicloud-Diensten. Wir entwickeln und betreiben die
Cloud-Umgebungen unserer Kunden über alle wichtigen Technologieplattformen
hinweg, unabhängig vom jeweiligen Technologie-Stack oder Bereitstellungsmodell.
Wir arbeiten mit unseren Kunden in jeder Phase ihrer Cloud-Entwicklung zusammen
und helfen ihnen, ihre Anwendungen zu modernisieren, neue Produkte zu
entwickeln und innovative Technologien einzuführen.

Über M1 Finance
Mit dem preisgekrönten M1 können Menschen ihr Geld auf einfache, intelligente
und automatisierte Weise - kostenlos - auf einer integrierten, sicheren
Plattform verwalten und vermehren. Durch die Kombination von Anlage-,
Cash-Management- und Portfolio-Kreditlinien bietet M1 Hunderttausenden von
Menschen Wahlmöglichkeiten und Kontrolle über ihr Geld. M1 wurde 2019 von
Investopedia als bester Robo-Advisor für anspruchsvolle Anleger und 2019 als
bester Berater für sozial verantwortliches Anlegen ausgezeichnet. Für weitere
Informationen oder um ein Konto zu erstellen, besuchen Sie bitte
www.m1finance.com .

Offenlegungen von M1 Finance

Brokerage-Produkte und -Dienstleistungen, die von M1 Finance LLC, einem bei
der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC registrierten Broker-Händler
und Mitglied der FINRA/SIPC, angeboten werden.

Die Anlage in Wertpapieren birgt Risiken, einschließlich des Verlustrisikos.

Medienkontakt
Natalie Silva
Rackspace Corporate Communications
publicrelations@rackspace.com

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,