Diese Webseite verwendet Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen dieses Angebot leicht zugänglich zu machen, Inhalte zu personalisieren, Ihre Zugriffe auf die Webseite zu analysieren und Ihnen ggf. personalisierte Angebote unterbreiten zu können. Hierzu kann es notwendig sein, dass die Informationen über Ihre Verwendung der Webseite an Partner weitergegeben werden. Diese führen die gesammelten Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie an anderer Stelle bereitgestellt haben. Eine Weitergabe erfolgt dabei aber nur mit Ihrer Einwilligung und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weiterführende Informationen über die hier verwendeten Cookies erfahren Sie in den folgenden Erklärungen zu den jeweiligen Cookies.

Notwendige Cookies helfen dabei, Ihnen die Funktionen der Webseite zugängig zu machen, indem sie Grundfunktionen die zuletzt angesehen Wertpapiere und Ihre Entscheidung für oder gegen die Nutzung der jeweiligen Cookies speichert. Die Webseite wird ohne diese Cookies nicht so funktionieren, wie es geplant ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ Verantwortlicher
CookieConsent133 Moneyspecial Um diese Cookiebar auszublenden. 1 Jahr http Infront Financial Technology GmbH
Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 26.06.2020 von Infront Financial Technology GmbH aktualisiert.
Drucken

18.09.2020 - 18:11

GlobeNewswire: Casa Systems treibt Dynamik der verteilten Zugriffsarchitektur mit neuen Knoten der zweiten Generation an und gewinnt mehrere Kunden für virtuelles CCAP

Casa Systems treibt Dynamik der verteilten Zugriffsarchitektur mit neuen
Knoten der zweiten Generation an und gewinnt mehrere Kunden für virtuelles CCAP


Mediacom Communications setzt als erstes Unternehmen neue DA2200-Knoten von
Casa Systems als Teil seines 10G Smart Home ein und demonstriert damit die
Vision der Kabelbranche in Bezug auf zukünftige Gigabit-Konnektivität und
symmetrische Dienste

ANDOVER, Massachusetts (USA), Sept. 18, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- Casa Systems,
Inc. (Nasdaq: CASA), ein führender Anbieter von nativ für die Cloud
entwickelten, virtuellen und physischen Infrastrukturtechnologielösungen für
Mobilfunk-, Kabel- und Telekommunikationsfestnetze, hat heute die Einführung
seiner DAA-Knoten (Distributed Access Architecture) der zweiten Generation
bekanntgegeben - DA2200 und DA1250. Beide sind wichtige Neuzugänge im Bereich
der Kabelinfrastrukturlösungen der nächsten Generation des Unternehmens, zu
denen auch das virtuelle CCAP ( vCCAP ) gehört, das jetzt bei Kunden in
Nordamerika und China eingesetzt wird. In Kombination bieten diese Lösungen
eine offene, konvergierte Plattform im Web-Maßstab, um Multi-Services über ein
Glasfasernetz mit hoher Verfügbarkeit bereitzustellen. Mit diesen Produkten
läutet Casa Systems eine neue Ära von immersiven
Multi-Gigabit-Kundenerlebnissen für Kabelbetreiber auf der ganzen Welt ein.

"Jetzt, da Kabelbetreiber auf Netzwerke umsteigen, die zunehmend konvergiert,
verteilt, softwaredefiniert und virtualisiert werden, ist Casa erneut führend
bei DAA-Knoten der zweiten Generation und vCCAP-Lösungen, die offen, skalierbar
und vollständig kompatibel sind sowie die höchstmögliche Verfügbarkeit bieten",
so Jerry Guo, CEO von Casa Systems. "Als die weltweite Pandemie die
Breitbandnutzung in Wohngebieten beschleunigte, konnten die Kabelbetreiber die
gestiegene Nachfrage befriedigen, indem sie zusätzliche Kapazitäten für ihre
vorhandene Netzwerkinfrastruktur lizenzierten. Jetzt gehen sie auf DAA über, um
Mehrfamilienhäuser bedienen zu können, neue geografische Gebiete zu erschließen
und die Kapazität durch flexiblere und kostengünstigere virtualisierte Lösungen
zu erweitern."

Der neue DA2200 von Casa wird von Mediacom für den 10G Smart Home-Event in
Ames, Iowa (USA), eingesetzt, dem ersten Feldversuch der Kabelbranche mit der
Multi-Gigabit-fähigen 10G-Plattform. Die Implementierung des 10G Smart Home
unterstreicht das Engagement von Casa, Kabelbetreibern bei der Bereitstellung
fortschrittlicher Dienste mit ihren branchenführenden
Breitbandinfrastrukturprodukten zu helfen.

DA2200 und DA1250 von Casa Systems sind sichere verteilte Zugriffsknoten mit
hoher Dichte, die Gigabit+-Durchsatz und Unterstützung von 204 MHz für
symmetrische Dienste mit hoher Aufteilung bieten. Der DA1250 wurde für platz-
und leistungsabhängige Umgebungen entwickelt und eignet sich ideal für
Straßenschränke, Mehrfamilienhäuser, Gastgewerbe und Unternehmen. Der DA2200
von Casa Systems, der normalerweise tief in den Strängen des Netzwerks montiert
ist, wurde mit Blick auf die Zukunft für einen nahtlosen Übergang zu
Vollduplexdiensten, DOCSIS mit erweitertem Spektrum (1,8 GHz) konzipiert und
ist DOCSIS® 4.0-fähig. Beide Produkte werden derzeit weltweit mit mehreren
Betreibern eingesetzt oder befinden sich in Testversuchen.

Die Kunden von Casa für vCCAP und Remote PHY-Knoten mit verteiltem Zugang
zielen auf den Mehrfamilienhausmarkt ab, um Verbrauchern und Unternehmen
hochauflösende Video-, Gigabit-Breitband- und Sprachdienste anzubieten. Während
die Verfügbarkeit immer wichtig ist, wird sie in Mehrfamilienhäusern und
anderen dicht besiedelten Wohngebieten mit einer zunehmenden Anzahl von
Menschen, die von zu Hause aus arbeiten, noch wichtiger. Im Gegensatz zu den
vCCAP-Lösungen der Mitbewerber bietet nur Casa eine echte
N+1-Hochverfügbarkeitsoption, die erhebliche Einsparungen bei den Kosten für
Server, Hubs, Strom und anderen damit verbundenen Kosten bietet.

Weitere Informationen zum gesamten Portfolio an Kabellösungen von Casa, einem
führenden Anbieter von Kabelarchitekturen der nächsten Generation, finden Sie
unter https://www.casa-systems.com/solutions-MSO.html .

Über Casa Systems, Inc.
Casa Systems, Inc. (Nasdaq: CASA) setzt voll auf 5G und bietet physische,
virtuelle und nativ für die Cloud entwickelte 5G-Infrastruktur sowie
Netzwerkinfrastruktur vor Ort bei seinen Kunden, um Hochgeschwindigkeitsdaten-
und Multi-Service-Kommunikationsnetzwerke zu realisieren. Unsere Kern- und
Randkonvergenztechnologie ermöglicht öffentliche und private Netzwerke sowohl
für Kommunikationsdienstleister als auch für Unternehmen. Die Produkte von Casa
Systems bieten eine höhere Leistung, eine verbesserte Netzwerkflexibilität und
Skalierbarkeit, eine höhere betriebliche Effizienz und niedrigere
Gesamtbetriebskosten. Casa ist in mehr als 70 Ländern vertreten und zählt über
475 Tier 1- als auch regionale Dienstanbieter auf der ganzen Welt zu seinen
Kunden. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.casa-systems.com .

KONTAKTINFORMATIONEN:

Alicia Thomas
Casa Systems, Inc.
100 Old River Road
Andover, Massachusetts 01810, USA
+1.817.909.8921
alicia.thomas@casa-systems.com

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,