Diese Webseite verwendet Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen dieses Angebot leicht zugänglich zu machen, Inhalte zu personalisieren, Ihre Zugriffe auf die Webseite zu analysieren und Ihnen ggf. personalisierte Angebote unterbreiten zu können. Hierzu kann es notwendig sein, dass die Informationen über Ihre Verwendung der Webseite an Partner weitergegeben werden. Diese führen die gesammelten Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie an anderer Stelle bereitgestellt haben. Eine Weitergabe erfolgt dabei aber nur mit Ihrer Einwilligung und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weiterführende Informationen über die hier verwendeten Cookies erfahren Sie in den folgenden Erklärungen zu den jeweiligen Cookies.

Notwendige Cookies helfen dabei, Ihnen die Funktionen der Webseite zugängig zu machen, indem sie Grundfunktionen die zuletzt angesehen Wertpapiere und Ihre Entscheidung für oder gegen die Nutzung der jeweiligen Cookies speichert. Die Webseite wird ohne diese Cookies nicht so funktionieren, wie es geplant ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ Verantwortlicher
CookieConsent133 Moneyspecial Um diese Cookiebar auszublenden. 1 Jahr http Infront Financial Technology GmbH
Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 26.06.2020 von Infront Financial Technology GmbH aktualisiert.
Drucken

17.09.2020 - 13:21

GlobeNewswire: WISeKey erhält Auftrag vom deutschen Gesundheitstechnologieunternehmen Digital Diagnostics AG zur Sicherung des digid cantisense™ SARS-CoV-2-Tests

WISeKey erhält Auftrag vom deutschen Gesundheitstechnologieunternehmen Digital
Diagnostics AG zur Sicherung des digid cantisenseTM SARS-CoV-2-Tests

WISeKey erhält Auftrag vom deutschen Gesundheitstechnologieunternehmen Digital
Diagnostics AG zur Sicherung des digid cantisenseTM SARS-CoV-2-Tests



Genf (Schweiz) - 14. September 2020 - WISeKey International Holding Ltd ("
WISeKey ", SIX: WIHN / Nasdaq: WKEY), ein führendes Unternehmen im Bereich
Cybersicherheit und IoT, ist vom deutschen Gesundheitstechnologieunternehmen
digid - Digital Diagnostics AG beauftragt worden, den digid cantisenseTM
SARS-CoV-2-Test zu sichern.

Mit der Cybersicherheits- und Identitätsmanagementtechnologie von WISeKey
werden die Daten, die von einem neuartigen Sensorgerät des deutschen
Gesundheitstechnologieunternehmens Digital Diagnostics AG stammen, das für
Soforttests auf das neue SARS-Coronavirus verwendet werden kann, digital
zertifiziert und verschlüsselt. Der digid cantisenseTM SARS-CoV-2-Test wird so
zu einem Labor im Hosentaschenformat und kann in vier Schritten überall vor Ort
von Ärzten für Allgemeinmedizin, Sanitätern und Pflegepersonal ohne viel
Vorwissen verwendet werden.

Der neue Schnelltest erkennt Antigene von SARS CoV-2 direkt. Im Vergleich zu
bisher bekannten Schnelltests reagiert er viel besser und führt zu einer
eindeutigen elektronischen "JA"- oder "NEIN"-Bestätigung in Bezug auf das
Vorhandensein des Virus in der Testflüssigkeit. Die Ergebnisse sind innerhalb
von fünf Minuten verfügbar. Der zeitaufwändige Transport der Proben zum Labor
ist nicht mehr erforderlich.

Die neue digitale Diagnoseplattform ermöglicht die schnelle Prüfung von
Millionen von Menschen und damit die Echtzeitüberwachung der Ausbreitung der
Krankheit in der Bevölkerung. Durch die Vernetzung des digitalen Sensors mit
einer sicheren Datenbank können neue regionale Hotspots der Virusverbreitung in
Echtzeit erkannt und sofort eingedämmt werden.

"Dieser neue Erfolg bekräftigt das übergeordnete Ziel von WISekey, im Markt
für künstliche Intelligenz der Dinge ("AIoT") für den Gesundheitssektor Fuß zu
fassen. Dieses neue Segment, das WISeKey im Kalenderjahr 2021 voraussichtlich
einen Umsatz von über 10 Millionen US-Dollar bringen wird, gleicht den Verlust
von IoT-Einnahmen aus und maximiert kurzfristig den Umsatz, während
gleichzeitig erhebliche Marktchancen im Gesundheitssektor geschaffen werden. KI
spielt eine wachsende Rolle in IoT-Anwendungen und -Bereitstellungen. Sowohl
Investitionen in als auch Übernahmen von Startups, die KI und IoT
zusammenführen, sind in den letzten zwei Jahren gestiegen. Der Wert darin, KI
zur WISeKey-Plattform hinzuzufügen, liegt in der Fähigkeit, schnell
Erkenntnisse aus Daten zu sammeln. Maschinelles Lernen, eine KI-Technologie,
ermöglicht die automatische Erkennung von Mustern und die Erkennung von
Anomalien in den Daten, die intelligente Sensoren und Geräte erfassen, wie
Temperatur, Druck, Luftfeuchtigkeit, Luftqualität, Vibration und Schall (sowie
den zuvor genannten Test von digid)", so Carlos Moreira, CEO und Gründer von
WISeKey.

Die mittelfristig angelegte Strategie für die digitale Transformation von
WISeKey besteht darin, seine Technologieplattform über langfristige Beziehungen
mit strategischen Partnern zu nutzen, und bietet eine große Anzahl von
hochkarätigen Kunden, die hohen Bedarf an Cybersicherheitslösungen haben, wie
zum Beispiel in den Bereichen KI, digitale Identität und Datenschutz, sichere
mobile Kommunikation, sicheres Cloud-Computing, IoT, sichere Halbleiter,
Blockchain und anderen innovativen Technologien, die von WISeKey angeboten
werden. Die AIoT-Technologie von WISeKey setzt sich aus der bahnbrechenden
Kombination der branchenführenden Produkte dieser Kooperationen zusammen: der
KI-basierten Wissensautomatisierungs- und Datenplattform von arago sowie der
Cybersecurity- und IoT-Technologien von WISeKey.

WISeAI integriert Halbleiter, MEMS, intelligente Sensoren, IoT-Systeme,
künstliche Intelligenz und eine Datencloud , um Kunden ein einzigartiges
Angebot bereitzustellen, dass Innovationen und die digitale Transformation
vorantreibt. Mithilfe der Cybersicherheitstechnologie und des IoT-Netzwerks von
WISeKey werden Daten in HIRO gesammelt, wo sie verarbeitet und in einer
hochsicheren Umgebung in Echtzeit in automatisiert umsetzbare Erkenntnisse
transformiert werden können.

AIoT ist das Gehirn, das das Nervensystem des Netzwerks von IoT-Objekten im
WISeKey-Ökosystem antreibt, das derzeit über 1,6 Milliarden IoT-Geräte
verbindet, die mit VaultIC von WISeKey gesichert sind. Mit der Einführung von
5G wird das Ökosystem in der Zukunft viel schneller wachsen, da 5G die
Verbindung aller Objekte, Personen und Maschinen ermöglicht. AIoT wird KI in
die zentralen Infrastrukturkomponenten des Ökosystems einbetten, zu dem der
Vertrauensanker, Halbleiter und Edge-Computing gehören. Spezielle APIs werden
verwendet, um die Interoperabilität zwischen Komponenten auf Geräte-, Software-
und Plattformebene bereitzustellen und den System- und Netzwerkbetrieb zu
optimieren. Über AIoT verarbeitete Daten werden dann gesammelt und zugänglich
gemacht, um Wert zu gewinnen und Marktinformationen und -kenntnisse für Kunden
zu verbessern. AIoT ermöglicht auch die sichere Automatisierung von Maßnahmen
und Geschäftsentscheidungen auf der Grundlage von Echtzeitdaten und ermöglicht
es dem IoT, unabhängig mit minimaler menschlicher Unterstützung zu arbeiten, im
Gegensatz zur aktuellen Marktlage, bei der alle Maßnahmen im Voraus anhand
vordefinierter Szenarien codiert werden müssen.

Durch die Verwendung von KI-Algorithmen und die durch AIoT implementierte
vorausschauende Wartung können IoT-Geräte auf der Grundlage von Analysen und
kundendefiniertem Wissen dynamisch Maßnahmen bestimmen, um Entscheidungen zu
treffen und sich selbst zu programmieren, was zu geringeren Betriebs- und
Wartungskosten für Anbieter führt.


Mikroelektromechanisches System (MEMS)

Der cantisenseTM SARS-CoV-2-Test der Digital Diagnostics AG basiert auf
Auslegern, die in einen Mikrochip in Sandkorngröße integriert sind. Diese
nanomechanischen Ausleger aus Silizium sind extrem dünn und können mit nur
geringem Kraftaufwand gebogen werden. Dies macht sie zu hochempfindlichen
biochemischen Sensoren. Im Falle des digid cantisenseTM SARS-CoV-2-Tests sind
die Ausleger mit einer Einfangschicht aus Antikörpern beschichtet. Diese
Antikörper binden sich an die SARS-CoV2-Viren, die während des oben
beschriebenen Testprozesses auf den Chip aufgebracht werden. Wenn sich das
neuartige Coronavirus an die Fallenschicht bindet, führen Änderungen der
Oberflächenspannung zu einer mechanischen Biegung, die ein elektrisches Signal
auf dem Chip erzeugt.

Über Digital Diagnostics AG

Die Digital Diagnostics AG ist ein deutsches
Gesundheitstechnologieunternehmen, das zurzeit eine bahnbrechende digitale
Diagnoseplattform entwickelt, deren Grundlage eine proprietäre
cantisenseTM-Biosensortechnologie und ein Ökosystem mobiler Anwendungen ist, um
eine KI-basierte Echtzeitdiagnose von Biodaten von Mensch und Tier zu
ermöglichen.

Pressekontakt:
Thomas Huber
semanticom GmbH
+49 30 275 80 81 11
digid-pr@semanticom.eu

Über arago

Die arago GmbH , Eschersheimer Landstraße 526, 60433 Frankfurt am Main (AG
Frankfurt, HRB 100909), ist ein deutsches privates Technologieunternehmen,
dessen Ziel es ist, Unternehmenskunden weltweit durch
Automatisierungsfunktionen im Wissensbereich die Vorteile der künstlichen
Intelligenz anbieten zu können. Das Unternehmen wurde 1995 in Frankfurt am Main
gegründet und nutzt moderne Technologien wie Inferenz und maschinelles Lernen,
um jeden Geschäftsprozess automatisch betreiben zu können.

About WISeKey:

WISeKey (NASDAQ: WKEY; SIX Swiss Exchange: WIHN) is a leading global
cybersecurity company currently deploying large scale digital identity
ecosystems for people and objects using Blockchain, AI and IoT respecting the
Human as the Fulcrum of the Internet. WISeKey microprocessors secure the
pervasive computing shaping today's Internet of Everything. WISeKey IoT has an
install base of over 1.5 billion microchips in virtually all IoT sectors
(connected cars, smart cities, drones, agricultural sensors,
anti-counterfeiting, smart lighting, servers, computers, mobile phones, crypto
tokens etc.).  WISeKey is uniquely positioned to be at the edge of IoT as our
semiconductors produce a huge amount of Big Data that, when analyzed with
Artificial Intelligence (AI), can help industrial applications to predict the
failure of their equipment before it happens.

Our technology is Trusted by the OISTE/WISeKey's Swiss based cryptographic
Root of Trust ("RoT") provides secure authentication and identification, in
both physical and virtual environments, for the Internet of Things, Blockchain
and Artificial Intelligence. The WISeKey RoT serves as a common trust anchor to
ensure the integrity of online transactions among objects and between objects
and people. For more information, visit www.wisekey.com .

Press and investor contacts: WISeKey International Holding Ltd
Company Contact:  Carlos Moreira
Chairman & CEO
Tel: +41 22 594 3000
info@wisekey.com WISeKey Investor Relations (US)
Contact:  Lena Cati
The Equity Group Inc.
Tel: +1 212 836-9611
lcati@equityny.com

Disclaimer:

This communication expressly or implicitly contains certain forward-looking
statements concerning WISeKey International Holding Ltd and its business. Such
statements involve certain known and unknown risks, uncertainties and other
factors, which could cause the actual results, financial condition, performance
or achievements of WISeKey International Holding Ltd to be materially different
from any future results, performance or achievements expressed or implied by
such forward-looking statements. WISeKey International Holding Ltd is providing
this communication as of this date and does not undertake to update any
forward-looking statements contained herein as a result of new information,
future events or otherwise.

This press release does not constitute an offer to sell, or a solicitation of
an offer to buy, any securities, and it does not constitute an offering
prospectus within the meaning of the Swiss Financial Services Act ("FinSA"),
the FInSa's predecessor legislation  or advertising within the meaning of the
FinSA, or within the meaning of any other securities regulation. Investors must
rely on their own evaluation of WISeKey and its securities, including the
merits and risks involved. Nothing contained herein is, or shall be relied on
as, a promise or representation as to the future performance of WISeKey.

The securities offered will not be, and have not been, registered under the
United States of America Securities Act of 1933, as amended, and may not be
offered or sold in the United States of America, absent registration or an
applicable exemption from the registration requirements of said Act.

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,