Drucken

22.11.2019 - 23:39

GlobeNewswire: Der Australier Tom Matic schlägt den dreimaligen US-Champion Greg Anliker im ersten internationalen Wettbewerb der IDEAL® National Championship 2019

Der Australier Tom Matic schlägt den dreimaligen US-Champion Greg Anliker im
ersten internationalen Wettbewerb der IDEAL® National Championship 2019

Elektriker aus den USA, Kanada, China und Australien kämpfen um den Titel
"World's Best Electrician" sowie Preisgelder und Sachgeschenke im Wert von über
600.000 US-Dollar.

SYCAMORE, Ill., Nov. 22, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- Zum Abschluss der vierten
IDEAL National Championship hat IDEAL ® Electrical am 9. November in Disneys ®
Coronado Springs Resort in Lake Buena Vista, Florida, erstmals auch einen
"International Champion" gekürt. Tom Matic aus Melbourne, Australien, nahm den
Titel "World's Best Electrician" und einen brandneuen Pick-up RAM ® 1500
entgegen, nachdem er sich gegen professionelle Elektriker aus den USA, Kanada
und China durchsetzen konnte. Die Wettkämpfer mussten in einem intensiven
einstündigen Wettbewerb vier Herausforderungen bewältigen, wobei eine die
spezifischen elektrischen Installationsverfahren der einzelnen Länder betraf.


Der erste internationale Wettbewerb fand im Anschluss an die drei
Wettbewerbstage statt, in denen die Kandidaten in unterschiedlichen Kategorien
für Profis, Studenten/Auszubildende, Handwerksbetriebe und Berufsschulen
gegeneinander angetreten sind. Freunde und Familien kamen in die Arena, um die
162 Wettbewerber aus den USA und Kanada sowie die nationalen Champions der
Profi-Kategorie aus Australien und China anzufeuern. Der Champion aus Mexiko
nahm dieses Jahr als Gast teil, beim Championship Weekend 2020 wird Mexiko
jedoch voraussichtlich antreten.

Die IDEAL National Championship würdigt das Elektrohandwerk

IDEAL Electrical hat die IDEAL National (U.S.) Championship vor vier Jahren
ins Leben gerufen, um die Fachkompetenz und Professionalität von Elektrikern in
unserer Zeit zu würdigen. "In den USA steht uns in den nächsten Jahren ein
beträchtlicher Mangel an Elektrikern bevor, das US-Ministerium für Arbeit
rechnet mit 60.000 bis zum Jahr 2026. Daher wollten wir eine Möglichkeit
finden, das Elektrohandwerk zu würdigen und junge Frauen und Männer für eine
berufliche Laufbahn als Elektriker oder die Gründung eines Handwerksbetriebs zu
begeistern", so Doug Sanford, Senior Vice President und General Manager,
Non-Lighting Businesses, IDEAL INDUSTRIES, INC.

"Ich denke, wir haben die Möglichkeit und die Pflicht, deutlich zu zeigen, wie
entscheidend dieses Handwerk für die Stromversorgung und die Vernetzung unserer
Welt ist - das betrifft nahezu alle Lebensbereiche. Ohne Elektriker entwickeln
sich Technologien nicht weiter. Gebäude funktionieren nicht ordnungsgemäß.
Wohnhäuser bieten nicht den Komfort, den wir erwarten."

Der Weg zum Championship Weekend

In diesem Jahr nahmen vom 4. März bis zum 4. Oktober 2019 mehr als
58.000 Elektriker, Studenten und Auszubildende an über
1.500 Qualifikationsrunden in fünf Ländern teil. Bei diesen Runden haben die
Mitbewerber ihre Problemlösungskompetenz und Geschicklichkeit unter anderem in
den Bereichen Schneiden, Abisolieren, Crimpen und Abschließen von Leitungen
unter Beweis gestellt. Verwendet wurden IDEAL-Werkzeuge und bewertet wurden die
Leistungen unter den Gesichtspunkten Verarbeitungsqualität, Sicherheit und
Zeit.

Die Teamwettbewerbe wurden dieses Jahr neu in den Kategorien "School
Challenge" und "Contractor Challenge" abgehalten. Damit sollen die wichtigen
Beiträge von Berufsschulen und Handwerksbetrieben für die Branche sowie die
Talente, die sie jeweils hervorbringen, gewürdigt werden. Es gab spezielle neue
Preise für diese Teilnehmergruppen, darunter ein Transporter RAM ® ProMaster ®
mit individuellem Firmenlogo, Stipendien und IDEALcash. "Die Teamwettbewerbe
sind immer ein spannender Teil des Wochenendes", so Sanford. "Man sieht, wie
die jeweiligen Stärken der einzelnen Teammitglieder zum Tragen kommen und wie
die Teams unter Druck zur Höchstform auflaufen."

Gewinner und Preise der IDEAL National Championship 2019

"Wir erleben jedes Jahr, dass der Wettbewerb ein neues Level erreicht",
schwärmt Sanford. "Sowohl die Profis als auch die Studenten/Auszubildenden
kamen zum diesjährigen Championship Weekend, um das handwerkliche und fachliche
Können unter Beweis zu stellen, das einen erstklassigen Elektriker ausmacht."

Greg Anliker, zweimaliger "Professional Individual Champion" und zweimaliger
"Professional Team Champion", hat bewiesen, dass er nach wie vor ganz oben mit
dabei ist, und nahm seinen dritten Titel als "Professional Individual Champion"
und 75.000 US-Dollar mit nach Hause. Jordan Finfrock von Flatwoods, KY, erhielt
in der Kategorie für als Einzelperson teilnehmende Studenten/Auszubildende den
ersten Platz und ein Preisgeld von 30.000 US-Dollar.

Clay Noga und Keith Runkle von Kellenberger Electric (Kellenberger 2)
erzielten den ersten Platz bei der "Contractor Challenge". Die beiden
Teamkollegen teilen sich das Preisgeld von 40.000 US-Dollar, zusätzlich zu
20.000 US-Dollar in IDEALcash, einem Transporter RAM ® ProMaster ® mit
individuellem Firmenlogo sowie einem lokalen Marketing-Supportpaket.

Angela Bissonnette-Penna und Jacob Thoennes vom Minneapolis JATC erhielten den
ersten Platz bei der "School Challenge" Nordamerika. Angela, dieses Jahr die
einzige weibliche Teilnehmerin, und Jacob teilen sich 20.000 US-Dollar und
erhielten zudem 10.000 US-Dollar in IDEALcash für ihre Berufsschule, fünf
Stipendien für das erste Jahr sowie fünf vollständige Werkzeugsets für die
Stipendiengewinner.

Die vollständige Liste der Gewinner und Preise lautet wie folgt:

Internationaler Profi-Wettbewerb 1. Platz - Tom Matic, Melbourne, Victoria,
Australien Preis: Pick-up RAM ® 1500

Professionelle Elektriker, die als Einzelperson teilnehmen - Nordamerika:
1. Platz - Greg Anliker, Elgin, IL Preis: 75.000 US-Dollar 2. Platz- Seth
Agnew, Linn Creek, MO Preis: 25.000 US-Dollar 3. Platz - Clay Noga, Somonauk,
IL Preis: 10.000 US-Dollar

"Contractor Challenge" Nordamerika: 1 Platz - Kellenberger Electric
(Kellenberger 2) - Clay Noga, Somonauk, IL | Keith Runkle, Bolingbrook, IL
Preis: 40.000 US-Dollar (aufgeteilt auf die Teamkollegen), 20.000 US-Dollar in
IDEALcash für den Handwerksbetrieb und einen Transporter RAM ® ProMaster ® mit
individuellem Firmenlogo sowie ein lokales Marketing-Supportpaket

Studenten/Auszubildende, die als Einzelperson teilnehmen - Nordamerika: 1.
Platz - Jordan Finfrock, Flatwoods, KY Preis: 30.000 US-Dollar 2. Platz -
Benjamin Budd, Potsdam, NY Preis: 20.000 US-Dollar 3. Platz - Marty Evans,
Cannon Falls, MN Preis: 10.000 US-Dollar

"School Challenge" Nordamerika: 1. Platz - Minneapolis JATC - Angela
Bissonnette-Penna, Hugo, MN, und Jacob Thoennes, Lino Lakes, MN Preis:
20.000 US-Dollar (aufgeteilt auf die Teamkollegen), 10.000 US-Dollar in
IDEALcash für die Berufsschule und fünf Stipendien für das erste Jahr sowie
fünf vollständige Werkzeugsets für die Stipendiengewinner

Am Ende des Wochenendes gab IDEAL bekannt, dass das Championship Weekend 2020
im Music City Center in Nashville, Tennessee, stattfinden wird.

Um sich für Qualifizierungsrunden in Ihrer Nähe für 2020 anzumelden, besuchen
Sie IDEALnationals.com . Die Qualifikationsrunden beginnen im Frühjahr 2020.
Fotos und Videos des diesjährigen Wettbewerbs finden Sie auf unserer
Facebook-Seite: facebook.com/IDEALindustries .

Über IDEAL ® ELECTRICAL
IDEAL ELECTRICAL ist ein Tochterunternehmen von IDEAL INDUSTRIES, INC IDEAL
ist ein weltweit führender Anbieter von Elektrowerkzeugen und Anschlusstechnik
sowie für die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von optimierten
Energiemanagementsystemen, Produkten und Technologien für professionelle
Elektriker, Entwicklungsingenieure und Anlagenleiter. Weitere Informationen
erhalten Sie unter IDEALind.com.

Über IDEAL INDUSTRIES, INC
IDEAL INDUSTRIES, INC., ist ein weltweit tätiges und breit aufgestelltes
Familienunternehmen, das hochwertige Produkte für professionelle Handwerker in
den Bereichen Elektrik, Kabelkonfektionierung, Datenkommunikation, Luft- und
Raumfahrt, Automobilindustrie und Baugewerbe entwickelt und herstellt.  Das
103-jährige Unternehmen wurde 1916 mit dem Ziel gegründet, ideale Beziehungen
zu Kunden, Mitarbeitern, Partnern und Gemeinden aufzubauen.  Das Unternehmen
befindet sich seit vier Generationen im Familienbesitz und ist über die Jahre
stetig gewachsen. Weitere Informationen finden Sie unter IDEALINDUSTRIES.com.

MEDIENKONTAKT
Paige Robinson
probinson@sccadv.com
312.222.7449

Ein Foto zu dieser Ankündigung finden Sie unter
https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/29378de1-b4d3-47f4-a89b-4720f3be83a7

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de