Drucken


Rücknahmepreis
65,71 EUR
Ausgabepreis
69,00 EUR
WKN
A0RK8R
Datum
16.10.17
Vortag 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
+0,02 EUR
+0,03%
+6,61 EUR
+11,18%
+4,32 EUR
+7,03%
+13,51 EUR
+25,89%
Wertentwicklung in den letzten 3 Jahren
Fonds:DuoPlus
Benchmark:--
Kapitalverwaltungsgesellschaft
Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbH
Adresse: Yorckstraße 21
-- Düsseldorf
Deutschland
 
Telefon/Fax: --
--
Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbH
Fondstyp Anzahl
Aktienfonds 3
Geldmarktfonds 2
Mischfonds 11
Rentenfonds 2
Sonstige 1
Fondsdaten
ISIN: DE000A0RK8R9
WKN: A0RK8R
KVG: Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbH
Fondsart: Mischfonds [MF]
Fondsart detailliert: Gemischt Europa, Einzelwährung EUR, flexibel
Land: Deutschland
Fondswährung: Euro
NAV: 65,71
Fondsauflage: 18.05.09
Fondsalter: 8 Jahre
Fondsvolumen: 116 Mio. EUR
Stand: 16.10.2017
Anteilsklassenvol.: 116 Mio. EUR
Stand: 16.10.2017
Fondsmanager: Robert Heger
Oliver Blaskowitz
Morningstar Rating:
Stand: 30.09.2017
Ausschüttungsart: thesaurierend
Ausschüttungsintervall: --
Fondsadvisor: --
Riesterfähig: nein
Vermögenswirksame Leistungen: nein
Anlageidee
Das Anlageziel des Mischfonds DuoPlus ("Fonds") ist eine nachhaltige Wertsteigerung. Dazu investiert der Fonds grundsätzlich in zwei Anlageklassen: Bei der ersten Anlageklasse handelt es sich um die insgesamt 50 größten und zugleich handelbaren Aktien der Länder der Eurozone. Innerhalb dieser Anlageklasse ist jede Aktie entsprechend dem Marktwert der frei umlaufenden Stücke gewichtet. Die zweite Anlageklasse besteht aus Schuldverschreibungen, die im Markit iBoxx EUR Eurozone Index enthalten sind und von Emittenten besserer Bonität stammen. Innerhalb dieser Anlageklasse werden die Schuldverschreibungen so gewichtet, dass die Anlageklasse insgesamt das Risikoprofil des Markit iBoxx EUR Eurozone Index ex Emittenten schwächerer Bonität bei tolerierbarer Abweichung abbildet. Zum Beginn jedes Jahres besteht der Fonds zu jeweils 50 % aus Aktien und Staatsanleihen. Im Laufe des Jahres werden die Anteile je nach Marktentwicklung automatisch angepasst: Entwickeln sich Aktien positiver als Anleihen, wird der Aktienanteil erhöht; fallen Aktienwerte, wird automatisch in die sicherere Anlage umgeschichtet. So können Anleger in guten Börsenphasen von Aktien profitieren und im Abschwung Verluste minimieren. Im Verlauf des Geschäftsjahres kann der Investitionsgrad in Aktien und in Renten jeweils zwischen 0 % und 100 % schwanken. Um das Konzept so präzise wie möglich umzusetzen, kann der Fondsmanager auch Derivatgeschäfte tätigen (z. B. Terminkontrakte erwerben) und ETF's kaufen (börsengehandelte Indexfonds). Neben Wertpapieren darf der Fonds auch Geldmarktinstrumente und Bankguthaben erwerben.
Fondsgebühren
Ausgabeaufschlag: 5,00%
Rücknahmegebühr: --%
Verwaltungsgebühr: 1,57%
Total Expense Ratio: 1,72%
Informationen zum Kauf - Mindestanlage
Einmalig: 1,00 Anteil(e)
Folgende: --
Steuerliche Angaben
Aktiengewinn: 11,26
Aktiengewinn (KSTG): 9,66
ATE: 0,00
VG: 0,00
Zwischengewinn: 0,00
Ertragsausgleich: ja
Risikokennzahl gemäß KID (SRRI)
Oft höhere Rendite
Höheres Risiko
Oft geringere Rendite
Geringes Risiko
1 2 3 4 5 6 7
Fondsdokumente
Halbjahresbericht(HA)
30.04.2017
KIID(KD)
01.02.2017
Jahresbericht(RE)
31.10.2016
Verkaufsprospekt(VW)
01.08.2016
sponsored by

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de